Die Hälfte der Amerikaner erhält Kalorien aus ultra-verarbeiteten Lebensmitteln
Gesundheit

Die Hälfte der Amerikaner erhält Kalorien aus ultra-verarbeiteten Lebensmitteln

Fast die Hälfte der Amerikaner bezieht den größten Teil ihrer Kalorien von "ultra-verarbeiteten" Nahrungsmitteln. Diese Nahrungsmittel machen fast 90 Prozent des überschüssigen Zuckers aus.

Ultra verarbeitete Nahrungsmittel bestehen aus Nahrungsmitteln mit einer Kombination der folgenden Zutaten: Salz, Zucker, Öle und Fette, Chemikalien und Aromen, die normalerweise nicht in der traditionellen Küche verwendet werden als Emulgatoren und Zusatzstoffe.

Lead Forscher Euridice Martinez Steele sagte, "Verringerung der Verbrauch von ultra-verarbeiteten Lebensmitteln kann eine effektive Möglichkeit zur Verringerung der übermäßigen Zuckerzusatz in den USA"

Beispiele für ultra-verarbeitete Lebensmittel sind Soda, süße und herzhafte verpackte Snacks, Süßigkeiten und Desserts, abgepackte Backwaren, Instantnudeln und Suppen sowie rekonstituiertes Fleisch wie Hühner- und Fischstreifen.

Verarbeitete Lebensmittel sind solche mit zusätzlichem Salz, Zucker und anderen normalerweise in traditionellen Zutaten enthaltenen Zutaten Kochen - nur in höheren Mengen.

Zugesetzter Zucker erhöht das Risiko von Gewichtszunahme, Diabetes, Herzerkrankungen und Karies. Steele fügte hinzu: "Es gibt einen relativ einfachen Weg, um übermäßigen Zuckerzusatz zu vermeiden - anstelle von echten Lebensmitteln, wie minimal verarbeiteten Lebensmitteln und frisch zubereiteten Speisen und Mahlzeiten, mit ultra-verarbeiteten Lebensmitteln und Getränken."
Es ist das Beste Wasser trinken und Getränke mit Zuckerzusatz wie Soda vermeiden. Reduzieren Sie außerdem die Aufnahme von Fertiggerichten wie Fertignudeln oder tiefgekühlten Mahlzeiten.

Die Studie untersuchte die Daten von über 9.000 Personen, die freiwillig an der Nationalen Gesundheits- und Ernährungsuntersuchung 2009-10 teilnahmen.

Zugesetzte Zucker wurden gefunden in einem von fünf Kalorien in ultra-verarbeiteten Lebensmitteln zu sein. Das ist achtmal größer als der Zusatz von Zucker in anderen Nahrungsmitteln.

Die Obergrenze für Kalorien aus Zucker liegt bei 10 Prozent, aber bei denen, die ultra-verarbeitete Lebensmittel zu sich nehmen, machen 80 Prozent ihrer Kalorien Zucker aus.

Ernährungswissenschaftlerin Samantha Heller fügte hinzu: "Was viele Verbraucher nicht wissen, ist, dass Zuckerzusatz in vielen Formen in vielen hochverarbeiteten Lebensmitteln wie Desserts und Süßigkeiten enthalten ist, aber auch Lebensmittel wie Würstchen, Müsliriegel, Ketchup, Pommes Frites, Salatdressings und gefrorene Pizzas. "

Die Studie hebt die Menge von ultra-verarbeiteten Nahrungsmitteln hervor, die in der amerikanischen Diät gefunden werden und die Wichtigkeit, sie herauszuschneiden, um Gesundheitsergebnisse zu verbessern. Anstatt kaufen verpackt und verarbeitet, entscheiden sich für hausgemachte, um den Überschuss zu reduzieren und genau wissen, was in Ihre Nahrung geht.

Quellen:
//consumer.healthday.com/vitamins-and-nutrition- information-27 / food-and-nutrition-news-316 / halbamerikanern-kalorien-sind-von-ultra-verarbeitete-nahrungsmittel-708841.html

Was sagt Ihr Speichel über Ihre Gesundheit?
Nährwerte und Nutzen für die Gesundheit von Wassermelonen

Lassen Sie Ihren Kommentar