Die Folgen von Stress in Ihrem Leben
Organe

Die Folgen von Stress in Ihrem Leben

Jeder erlebt von Zeit zu Zeit Stress, ob es sich um kurzfristigen Stress (akut) handelt, wie wenn jemand Sie abschneidet im Verkehr oder bei der Arbeit mit einem schwierigen Kunden bei der Arbeit oder langfristigen Stress (chronisch), wie bei einer langen Scheidung oder unter schwierigen Bedingungen arbeiten. Auch wenn es sich dabei um Dinge handelt, mit denen wir uns gerade beschäftigen müssen, können sie zu vorübergehenden oder möglicherweise langfristigen Gesundheitsproblemen führen, die Ihre Lebensqualität auf der ganzen Linie beeinträchtigen können.

Während kurze Stressausbrüche nicht allzu besorgniserregend sind und als Eine geringfügige Störung, im Laufe der Zeit, akute Anfälle von Stress können eine langfristige Quelle von Stress für ein Individuum werden. Experten für psychische Gesundheit nennen diesen Umgang mit akuter Belastbarkeit: Wie schnell erholen Sie sich von einer akuten Belastungsstörung? In diesen Momenten können sich Blutdruck, Herzfrequenz, Atemfrequenz und Muskelspannung für kurze Zeit wesentlich erhöhen. Diese Stressmarker sind typischerweise vorübergehend und verschwinden schnell bei jüngeren und im Allgemeinen gesunden Personen. Akuter Stress kann tatsächlich aufregend oder aufregend sein und einen instinktiv schützenden Zweck haben, da er dazu führt, dass man sich in besonders stressigen Momenten seiner Umgebung sehr bewusst wird und vielleicht der entscheidende Faktor bei einem tödlichen Unfall und einer Flucht ist Stress ist, wenn Sie mit einem ständigen Zustand von Unbehagen oder Unruhe konfrontiert sind und Ihren Körper die meiste Zeit verzweifeln lassen. Ihr Körper ist nicht gut im Umgang mit großen Belastungen über lange Zeiträume, da es allmählich beginnen wird, Ihre Herzfrequenz, Blutdruck, Atemfrequenz und Ebenen der Muskelspannung zu erhöhen, was dazu führt, dass der Körper härter arbeiten muss Aufrechterhaltung der Normalität. Dieser ständige Stress kann im Laufe der Zeit zu einigen gesundheitsschädigenden Folgen führen, wie Muskelzuckungen,

Magengeschwüre und sogar Herzerkrankungen. Chronischer Stress kann in einer Vielzahl von Formen auftreten, tritt aber tendenziell auf unnachgiebige Nachfrage und Druck für scheinbar endlose Zeiträume. Das Individuum gibt oft alle Hoffnung auf, jemals eine Lösung zu finden und erliegt einem stressigen Leben. Vergangene traumatische Erlebnisse können zu deinem Stress beitragen, so dass du dich fühlst, als ob du in ein tiefes Loch gefallen wärst, ohne rauszukommen.
Was die Leute erkennen müssen ist, dass sie Kontrolle über ihre Gefühle haben und wie sie sich fühlen. und ein Teil davon wird erreicht, indem man Bewältigungsfähigkeiten verbessert und lernt, mit stressigen Situationen umzugehen. Übung, Yoga oder sogar einfache Entspannungstechniken können das Sprungbrett sein, um Befreiung von täglichen Stressoren zu finden. Dies kann jedoch bei einigen Personen nur so weit gehen, da nicht alle Probleme einfach so gelöst werden können. Es wird empfohlen, dass diejenigen mit einem tiefen emotionalen Trauma professionelle Hilfe suchen, da Ihr Wohlbefinden ganz oben auf Ihrer Prioritätenliste stehen sollte.

Die Regulierung des VLDL-Cholesterinspiegels kann zur Vorbeugung von Herzerkrankungen und Fettlebererkrankungen
Schlaganfall-Überlebende leiden unter Langzeitgedächtnisverlust, kognitive Funktionsabnahme

Lassen Sie Ihren Kommentar