Die gesunde Wahrheit: Ihre Haut sturzsicher
Gesundheit

Die gesunde Wahrheit: Ihre Haut sturzsicher

Liebe Freunde,

Leider kann Sommer nicht ewig dauern, was bedeutet das Wetter wird kälter - und die Haut wird trocken. Anders als der gesunde Glanz, den Sie im Sommer genießen, kann die Herbstsaison Ihre Haut matt lassen.

Sicher, Sie können Geld für Reinigungsmittel, Feuchtigkeitscremes und andere Produkte ausgeben, die versprechen, dass Sie 10 Jahre jünger aussehen, aber hier drüben Bel Marra, wir nehmen lieber den natürlichen Weg.

Unten finden Sie natürliche Wege, um diesen gesunden Glanz durch den Herbst und sogar den Winter zu erhalten.

Tipps zur Erzielung einer glatten, genährten Haut im Herbst

Toss harsche Produkte: Produkte, die giftige Retinole und Glykolsäuren enthalten, tun Ihrer Haut keinen Gefallen. In der Tat, sie machen mehr Schaden als gut für Ihre Haut. Wenn Sie Produkte mit diesen Zutaten haben, geben Sie ihnen den Stiefel.

Waschen Sie Ihr Gesicht: Dies mag offensichtlich erscheinen, aber es ist noch wichtig zu erwähnen. Das nächtliche Waschen hilft bei der Entfernung von freien Radikalen, die sich über den Tag angesammelt haben, einschließlich Smog und Schmutz.

Parabene vermeiden: Produkte, die Parabene enthalten, können Ausbrüche verursachen und die Haut reizen. Achten Sie auf parabenfreie Produkte, die Sie auf Ihrem zarten Gesicht anwenden können.

Eat right: Was Sie essen, kann sich auf Ihrer Haut zeigen. Eine Ernährung mit vielen Antioxidantien und Vitaminen wird zu einem besseren Teint führen. Befüllen Sie frisches Gemüse und Fisch. Bleiben Sie gut hydratisiert, damit Ihr Körper Giftstoffe ausspülen kann.
Erstellen Sie eine Ausgleichsmaske: Mit Produkten, die Sie häufig in Ihrer Küche finden, können Sie ganz einfach eine Maske herstellen, die Ihre Haut ausgleicht. Alles, was Sie brauchen, ist ½ Banane, ¼ Tasse Haferflocken und ein Teelöffel Honig. Kombiniere diese Zutaten zusammen und trage sie auf dein Gesicht auf. Lassen Sie es 15 Minuten einwirken, entfernen Sie es dann mit einem sauberen Waschlappen und spülen Sie Ihr Gesicht.

Pumpen Sie den Kreislauf auf: Ein stetiger Blutfluss hilft Ihrer Haut, erfrischt auszusehen und so Ihr Training durch den Herbst fortzusetzen kann Ihnen helfen, ein natürliches Leuchten zu erhalten. Es ist noch wichtiger, in den kälteren Monaten zu trainieren, da niedrige Temperaturen die Blutgefäße verengen und die Durchblutung behindern.

Etwas sauer: Zitronen sind bekannt dafür, dass sie gesundheitsfördernd wirken. Zitronensaft auf Ihr Gesicht aufgetragen kann helfen, tote Zellen zu entfernen und dunkle Flecken zu reduzieren. Lassen Sie es für mindestens 10 Minuten eingeschaltet, dann spülen Sie es mit lauwarmem Wasser ab. Für zusätzliche Feuchtigkeit, folgen Sie durch Reiben Gurkenscheiben auf Ihrem Gesicht.

Süß werden: Sie können rohen Honig direkt auf die Haut auftragen, trocknen lassen und abspülen für eine weitere einfache Gesichts-Option. Der Honig bringt Feuchtigkeit auf die Haut und lässt sie frisch aussehen.

Dies sind nur einige Möglichkeiten, um Ihre Haut während der Herbstzeit glühen zu lassen, aber es gibt noch Hunderte mehr. Ein weiterer wichtiger Faktor, den viele Menschen vernachlässigen, wenn es kälter wird, ist Sonnencreme. Nur weil es draußen nicht so heiß ist, heißt das nicht, dass die schädlichen Strahlen der Sonne aufhören zu arbeiten. Es ist immer noch wichtig, dass Sie ein sanftes Sonnenschutzmittel finden, das regelmäßig auf Ihr Gesicht aufgetragen wird, um Ihre Haut vor vorzeitiger Alterung zu schützen.

Haben Sie irgendwelche natürlichen Heilmittel für eine hellere, jünger aussehende Haut? Ich würde gerne von ihnen hören!

Bis nächste Woche,

Emily Lunardo

Die störenden Bakterien, die Sie in Ihr Heim betreten
Wöchentliche Gesundheitsnachrichten: Glaukom vs. Katarakt, Panuveitis, Alkohol- und Gedächtnisverlust, Hüftbeugerübungen

Lassen Sie Ihren Kommentar