Die gesunde Wahrheit: Fit und detox Tees
Gesundheit

Die gesunde Wahrheit: Fit und detox Tees

Lieber Freund,

Fragen Sie jemanden, der mich kennt, und sie werden Ihnen sagen, dass ich besessen bin Tee (Ich trinke gerade etwas, während ich dies schreibe). Ich habe einen Tee für fast alles. Halsentzündung? Ich habe einen Tee. Fühlst du eine Erkältung? Ich habe auch einen Tee dafür. Die Leute sind ehrlich erstaunt über meine Teesammlung und darüber, dass ich alles mit einer Art Tee "gut" "behandeln" kann.

Tee gibt es schon seit tausenden von Jahren, und jetzt ist er so beliebt wie eh und je. In manchen Gegenden ist Tee beliebter als Kaffee, und mit dem Aufkommen von Spezial-Teeschalen kann man fast überall einen heißen, durchtränkten Tee bekommen.

Nun verspricht ein neuer Tee-Trend, dass Sie fit werden und Ihren Körper entgiften. Jede Webseite, jeder Social Media Outlet hat eine Art Werbung für einen Fit oder Detox Tee. Prominente unterstützen sie links, rechts und in der Mitte, aber kaufen wir uns aus gesundheitlichen Gründen eine andere Berühmtheitsbestätigung ein? Lass uns ein bisschen tiefer graben...

Bilder von halbgekleideten Frauen mit Killer-Bauchmuskeln, die einen Becher halten, und etwas loser Blatttee sind überall, wo du hinsiehst. Der Tee verspricht, Sie zu entblößen, beschleunigen Sie Ihren Metabolismus, fördern Sie Gewichtverlust und stellen Sie andere gesundheitliche Vorteile auch zur Verfügung. Klingt wie ein Wunder, nicht wahr? Mit solchen Behauptungen möchten Sie sich natürlich selbst anmelden.

Um nach Hinweisen zu suchen, die hinter den Claims-Fit- und Detox-Tee-Herstellern stehen, werfen Sie einen Blick auf die Zutatenliste. Die folgenden Zutaten habe ich in einer Teemischung von einer führenden Firma für Tee gefunden. Ihr Tonikum umfasst: Grüner Tee, Ingwer, Rooibos, Stevia, Zitronensäure, Honig, Zitronensaft, Granatapfel, Meersalz und Matcha Grüntee. Scheint einfach genug, meinst du nicht? Wir wissen, dass es zahlreiche Studien über grünen Tee und seine gesundheitlichen Vorteile gibt, die definitiv einen Sinn ergeben. Und Ingwer und Granatapfel sind natürlich großartig für ihre antioxidativen und entzündungshemmenden Eigenschaften. So wie es aussieht, scheinen passende Tees ziemlich in Ordnung zu sein.

Hier ist das Hauptproblem bei Entgiftungs- und Fit Tees: Sie gelten als Nahrungsergänzungsmittel und aus diesem Grund brauchen sie keine Beweise, um ihre Behauptungen zu stützen. Laut Laien bedeutet dies, dass sie Ihnen sagen können, was immer sie wollen über die wunderbaren Wirkungen ihres Tees, ohne irgendwelche Beweise für ihre Aussagen.

Viele Fit- und Detox-Tees versprechen Gewichtsverlust, aber laut National Institutes of Health, es gibt nicht genügend Beweise, um die Behauptung zu stützen, dass Produkte, die Senna (ein Abführmittel) enthalten, bei der Gewichtsabnahme helfen können. Vielmehr wurde gefunden, dass Senna Magenprobleme, Krämpfe und sogar Durchfall verursacht. Darüber hinaus kann die Einnahme von Senna über zwei Wochen zu einer gestörten Darmfunktion führen und Veränderungen der Elektrolyte verursachen, die die Herzfunktion unterstützen. Nun, das ist ziemlich beängstigend, wenn Sie mich fragen.

Ein anderes Problem, das ich mit Produkten habe, die als eine Gewichtverlusthilfe und "Heilung" vermarktet werden, ist, dass Leute diese Produkte die ganze Zeit nehmen, die den gleichen Kram essen und nicht trainieren, weil sie fühlen Diese Produkte werden auf magische Weise all das Schlechte beseitigen, das bis zu diesem Punkt gemacht wurde. Realitätscheck: Leider ist ein schlechter Lebensstil-Radiergummi noch zu machen, was bedeutet, dass eine Tasse Tee Ihnen nicht das gewünschte Ergebnis ohne Diät-Änderungen und Bewegung geben wird.

Außerdem, was ist der Deal mit der Detox-Begeisterung? Warum haben wir uns selbst dazu verleitet zu glauben, dass wir spezielle Produkte brauchen, um uns zu entgiften? Dafür ist unsere Leber da! Eine Entgiftung sollte die Entscheidung sein, besser zu essen, verarbeitete Lebensmittel zu eliminieren und der Leber zu erlauben, ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Du würdest erstaunt sein, wie viel besser du anfängst dich zu fühlen, wenn du deinen Körper nicht mit Dreck niederknabberst. Schlimmer noch, so viele Menschen tatsächlich beseitigen Lebensmittel, wenn sie auf diese Detox-Reinigungen, die sie fühlen sich lethargisch, verhungern und im Grunde unwohl fühlen. Das klingt jetzt nicht nach Spaß, oder?

Unser Körper hat die Mechanismen, um uns gesund und "entgiftet" zu halten, aber leider behandeln wir ihn nicht gut genug, um seine Arbeit richtig zu machen. Stattdessen begeben wir uns auf diese neuesten Trends und setzen uns selbst in Gefahr, weil unsere Lieblingsberühmtheit sich Teetrinken hält.

Anstatt sich wieder in eine neue Modeerscheinung einzukaufen, die behauptet, niemand könne sich daran festhalten, warum entscheiden Sie sich nicht für einen insgesamt gesünderen Lebensstil? Genießen Sie etwas Tee - Tee ist wirklich toll - aber nicht in die Entgiftung Geschichte mit einigen falschen Behauptungen zu stürzen.

Wenn Sie die Wahrheit über Tee wollen, schlage ich vor, Sie betrachten einige der Bel Marra Die Beiträge der Gesundheit über Tee und seine Vorteile. Lassen Sie mich Ihnen ein paar gute Lektüre empfehlen:

Täglich trinkender Tee stärkt Herzgesundheit

Kräutertee für eine Tasse gute Medizin

7 verborgene Heilkräfte in Ihrem Teebeutel

Krankheit mit einer Tasse Tee abwehren

Dies sind nur einige der forschungsbasierten Artikel, die Sie auf der Website über Tee und seine gesundheitlichen Vorteile finden.

Meiner Meinung nach sind Fit- und Entgiftungstees ein absolutes No-No. Ich glaube ehrlich gesagt nicht an sie, und du wirst mich auch nicht sehen. Ich bleibe bei den Tees, die ich inzwischen habe.

Bist du auch ein eifriger Teetrinker? Haben Sie Detox Tees probiert? Hinterlasse mir einen Kommentar!

Bis nächste Woche,

Emily

Lies mehr über Die gesunde Wahrheit

Quellen:
//www.fittea.com/pages/faq

Iliakalhöhlenschmerz: Ursachen, Hausmittel und Übungen
Ihr Risiko für Typ-2-Diabetes steigt dadurch...

Lassen Sie Ihren Kommentar