Die gesunde Wahrheit: Gesunde Herbst Lebensmittel und Rezepte
Diäten

Die gesunde Wahrheit: Gesunde Herbst Lebensmittel und Rezepte

Liebe Freunde,

Ich weiß, es ist technisch nicht fallen Aber, wenn Starbucks bereits ihre Kürbiskerne mit gewürztem Milchkaffee veröffentlichen kann, dann kann ich weitermachen und über gesunde Herbstnahrung sprechen. Der Herbst ist eine so schöne Jahreszeit, denn die Blätter beginnen sich zu verändern, die Temperatur wird kühler und Sie fühlen sich einfach richtig wohl. Bis der Herbst sich herumschlägt, werden unsere Mahlzeiten ein bisschen herzhafter, aber das bedeutet nicht, dass Sie anfangen müssen, auf das Gewicht vor dem Winter zu setzen.

Es ist immer eine gute Idee, Lebensmittel zu essen, die Saison haben. Sie können lokale Produkte kaufen, was bedeutet, dass es frisch ist und weniger kostet.

Hier ist eine Liste von 15 Herbst-Superfoods, die Sie in Ihre Herbstdiät integrieren sollten, um Ihre Gesundheit zu erhalten.

15 fall superfoods

  • Äpfel : mit Antioxidantien und Ballaststoffen
  • Rosenkohl: gute Quelle von Eisen, Vitamin K und Folsäure
  • Pastinaken: reich an Kalium und Ballaststoffen
  • Birnen: gut Quelle von Vitamin C, Kupfer und Ballaststoffen
  • Rutabaga: gute Quelle für Ballaststoffe und Vitamin C
  • Blumenkohl: gute Quelle von Vitamin C, kann helfen, Cholesterin zu senken
  • Squash: enthält Omega-3-Fettsäuren, eine hervorragende Quelle für Vitamin A
  • Kürbis: reich an Kalium, gute Ballaststoffe und B-Vitamine
  • Süßkartoffeln: gute Quelle für Vitamin A und Eisen, Angebote entzündungshemmende Eigenschaften
  • Rüben: gute Quelle von Vitamin C, die Blätter liefern Vitamin A, K und Folat
  • Granatäpfel: Sehr reich an Antioxidantien, eine gute Quelle für Vitamin C und Folsäure
  • Daten: lo W in Fett, reich an Ballaststoffen, eine gute Quelle für Kalium
  • Kiwi: reich an Vitamin C, liefert Kalium und Kupfer
  • Grapefruit: Bietet über 75 Prozent Ihrer täglichen empfohlenen Norm von Vitamin C, gute Quelle von Lycopin, kann helfen, Cholesterin zu senken
  • Mandarinen : gute Quelle für Vitamin C und Beta-Carotin

Herbst Essen Rezepte

Nun, dass Sie wissen, welche Lebensmittel sollten Sie diese kommende Saison essen Sie Vielleicht fragen Sie sich, wie Sie sie kochen sollten. Keine Sorge, unten finden Sie einige Rezepte, die Sie ausprobieren können, um diese gesunden Herbstnahrungsmittel in Ihre Ernährung zu integrieren.

Keine Backen Kürbis Energie beißt

Sie brechen Ihr Essen Budget Energie Riegel kaufen? Kreieren Sie Ihre eigene Kreation und fügen Sie Geschmack mit Kürbis hinzu, der essentiellen saisonalen Nahrung, die Ihnen einen natürlichen Energie-Kick und immunverstärkende, krankheitsbekämpfende Antioxidantien verleiht. Die anderen leckeren und natürlichen Zutaten in diesen Bars sorgen dafür, dass Sie eine Portion gesundes Protein, Omega-3 und Ballaststoffe erhalten. Holen Sie sich das vollständige Rezept hier...

Kürbis-Curry

Kürbis ist nicht nur für Süßigkeiten. Dieses gesunde Rezept macht den Kürbis zu einem herzhaften Eintopfgericht. Sie können dieses gesunde Rezept auch verwenden, um andere saisonale Nahrungsmittel in Ihr Menü einzubauen und etwas (oder alles) des Kürbises mit Butternusskürbis, anderen Kürbissen oder Süßkartoffeln zu ersetzen. Holen Sie sich das vollständige Rezept hier...

Pumpkin Protein Smoothie

Ein gesunder, proteinreicher, nach dem Training Smoothie, der wie Kürbiskuchen schmeckt? Ja bitte! Holen Sie sich das vollständige Rezept hier...

Fleischlose Montag Kürbis Burger

Auf der Suche nach einem gesunden Rezept für Fleischlose Montag? Machen Sie einen kreativen, würzigen Burger mit einem saisonalen Essen - Kürbis! Diese haben weniger Fett und viel mehr Ballaststoffe als Ihre Rinder- oder Truthahnversionen. Holen Sie sich das vollständige Rezept hier...

Holländischer Apfelpfannkuchen

Sie denken vielleicht nicht, dass Pfannkuchen gesund sind, aber wenn Sie ein Vollkornmehl, fettarmen Joghurt und frische Äpfel verwenden, werden sie zu einem gesunden Frühstückssieger. Verwenden Sie eine süße Version der Frucht, wie Gala, so dass Sie die Menge an zugesetztem Zucker reduzieren können. Das süße Topping bedeutet auch, dass Sie den Sirup weglassen können. Holen Sie sich das vollständige Rezept hier...

Hühnchen-Pastinaken-Möhrensuppe

Hühnchen-Eintopf ist beruhigend, aber diesem einfachen Rezept fehlen die Butter und die Sahne, die Sie beschweren und in ein schweres, kalorienreiches Gericht verwandeln können. Herzhaftes Wurzelgemüse verleiht einer ansonsten leicht aromatisierten Suppe Fülle und Herzlichkeit. Holen Sie sich das vollständige Rezept hier...

Bon appétit, und bis nächste Woche!

Emily

Ungesunde "gesunde" Lebensmittel
Hot Yoga - Ist es wirklich nur gefährlich?

Lassen Sie Ihren Kommentar