Die gesunde Wahrheit: Ich habe eine 5-tägige Fuß-Entgiftung und das ist, was passiert
Gesundheit

Die gesunde Wahrheit: Ich habe eine 5-tägige Fuß-Entgiftung und das ist, was passiert

Liebe Freunde,

Jetzt, wo die Ferien vorbei sind, suchen viele von uns nach Möglichkeiten, unseren Körper zu entgiften - mich eingeschlossen. Beim Einkaufen nach dem Urlaub stieß ich auf eine 5-tägige Fußentgiftung. So funktioniert das. Für fünf Nächte bleiben Sie auf diesen Pads, die versprechen, Giftstoffe aus dem Körper, an der Unterseite der Füße ablaufen. Ich dachte, ich hätte nichts zu verlieren, also entschied ich mich, es auszuprobieren.

Das Paket versprach, dass diese Pads im Laufe von fünf Tagen die Durchblutung fördern, den Stoffwechsel verbessern, Schmerzen lindern und natürlich entfernen würden Giftstoffe.

Ich begann letzten Montag, indem ich die klebrigen Pads auf die Unterseite meiner Füße anlegte und zu Bett ging. Als ich aufwachte, um sie zu entfernen, war das einmal weiße Pad komplett schwarz! Ja, du hast richtig gelesen, das Klebepad ist von weiß nach schwarz gelaufen. Es war ziemlich cool zu sehen, und es lässt einen wirklich glauben, dass die Pads funktionieren. Ich muss zugeben, dass ich nicht so viel anders fühlte, aber ich wusste, ich hatte noch vier Tage Zeit, um weiterzumachen.

Am zweiten Tag war das Pad am nächsten Morgen immer noch schwarz, aber noch einmal Ich hatte nicht den geringsten Unterschied - zumindest dachte ich das.

Zwischen dem zweiten und vierten Tag war ich viel hungriger, was daran liegen könnte, dass mein Stoffwechsel Überstunden macht. Im Laufe dieser vier Tage gingen die Pads von festem Schwarz zu Grau über, was Sie glauben macht, dass (hoffentlich) weniger Giftstoffe in Ihrem Körper sind.

In der letzten Nacht habe ich die Fußballen wie üblich aufgetragen, aber leider Aus irgendeinem Grund, als ich aufwachte, hatten sich die Pads komplett von meinen Füßen gelöst und sich in meinen Bettlaken verfangen, so dass ich keine Informationen über meinen Entgiftungsfortschritt habe. Ich war ein wenig enttäuscht und überlegte, warum das passieren würde, besonders weil die vier Nächte vor den Pads so gut ankamen, ohne sich zu rühren.
Mein Versuch ist, dass die Pads nicht helfen können Entfernen Sie Giftstoffe aus dem Körper, sie spielten definitiv eine Rolle in meinem Stoffwechsel, da ich mich hungriger fühlte. Außerdem litt ich an einem entzündeten Fuß und sah wöchentlich einen Physiotherapeuten. Als ich sie am Donnerstag sah, sagte sie, die Entzündung sei enorm und in Anbetracht der Tatsache, dass ich meinen Fuß nicht vereist oder so viele der Übungen gemacht habe, die sie empfohlen habe, werde ich den Pads Anerkennung zollen Was ist mein letztes Urteil? Angesichts der Tatsache, dass das Produkt nicht so teuer war, würde ich empfehlen, dass Sie es versuchen - Sie haben nicht viel zu verlieren. Es war ziemlich cool, am nächsten Tag aufzuwachen und zu sehen, wie dieses weiße Pad komplett schwarz wird. Es vermittelt das Gefühl, dass man sich selbst entgiftet. Würde ich es wieder tun? Wahrscheinlich verstehe ich nicht warum nicht. Auch wenn es nur dazu dient, den Stoffwechsel zu beschleunigen und Schmerzen zu lindern, bin ich immer noch gut damit. Vielleicht, wenn ich es wieder mache, werde ich es für zwei Wochen versuchen und sehen, ob ich auch andere Vorteile bemerke.

Entgiften Sie diesen Januar? Wenn ja, was ist Ihre Entgiftungsmethode der Wahl? Sie müssen vorsichtig sein, wenn Sie ein Entgiftungsprodukt betrachten, da einige auf den Körper ziemlich besteuern können. Machen Sie Ihre Forschung und stellen Sie sicher, dass Sie in einer sicheren Sache entgiften. Ehrlich gesagt, ist der beste Weg zur "Entgiftung" einfach eine gesunde Diät zu befolgen und an regelmäßiger Bewegung teilzunehmen - kein Produkt kann Ihnen die Vorteile von gutem Essen und Training bieten.

Bis nächste Woche,

Emily Lunardo

Was Sie über den 'Silent Killer' wissen müssen
Was verursacht Trismus? Symptome, Diagnose, Behandlung und Übungen für Trismus

Lassen Sie Ihren Kommentar