Die gesunde Wahrheit: Vorbereitung Ihrer Gesundheit für den Herbst
Gesundheit

Die gesunde Wahrheit: Vorbereitung Ihrer Gesundheit für den Herbst

Liebe Freunde,

Das letzte lange Wochenende der Sommer ist gekommen und gegangen, die Kinder sind wieder in der Schule und die Sonne geht jeden Abend früher und früher unter. All diese Dinge haben eines gemeinsam: Sie kommen im Herbst vor. Wenn der Herbst seinen kalten Hals um die Ecke zieht, ist es an der Zeit, an deine Gesundheit zu denken und einen sanften Übergang von den warmen Sommertagen zu den kühleren Herbsttagen zu schaffen.

Herbst ist im Allgemeinen eine Zeit der Veränderung Das gilt auch für Ihre Gesundheit. Viele von uns neigen dazu, während dieser Veränderung krank zu werden, andere finden, dass sie anfangen, an Gewicht zuzunehmen, und die meisten von uns werden zu Homebodies und tun nicht so viel.

Es ist jedoch wichtig, dass die Gesundheit oberste Priorität hat Während dieser Übergangszeit sollten Sie Ihr Krankheitsrisiko reduzieren, die Gewichtszunahme vor dem Urlaub vermeiden und sich weiterhin wohl fühlen.

Hier finden Sie einfache Tipps, die den Übergang vom Sommer in den Herbst erleichtern, damit Ihre Gesundheit Notch.

Gesundheitstipps zum Übergang in den Herbst

Trainiere weiter: Auch wenn du dich im Herbst fauler fühlst, weil es kälter und dunkler wird, ist es wichtig, dass du weiterhin dein Trainingsregime aufrechterhältst. Dies wird sicherstellen, dass Sie vermeiden, dass vor dem Urlaub Gewicht, und es kann eine echte Stimmung-Booster sein. Sie sehen, viele Menschen beginnen, eine Traurigkeit zu erleben, wenn die Tage kürzer werden, aber Bewegung hilft, Endorphine freizusetzen, die Sie glücklicher machen. Sicher, Sie sind vielleicht nicht in der Lage, im Sommer so oft wie möglich im Freien zu trainieren, aber jetzt ist es vielleicht an der Zeit, in ein Fitnessstudio zu gehen und eine ernsthafte Routine einzuhalten. Wenn Sie nach draußen gehen wollen, stellen Sie sicher, dass Sie sich angemessen kleiden und zielen auf Zeitfenster am Tag, wo die Sonne draußen ist, um Ihnen einen Schub von Vitamin D und einigen dieser Wohlfühlstrahlen zu geben.

Iss das Richtige Lebensmittel: Es scheint, dass die Portionen, die wir in den kälteren Monaten essen, größer werden. Wir entscheiden uns für große Größen von Komfort Lebensmitteln. Diese Lebensmittel sind oft fettig, da sie voller Butter und Cremes sind. Sicher, Sie werden sich innerlich warm fühlen, aber diese Nahrungsmittel profitieren auf lange Sicht nicht von Ihnen.

Das Tolle am Herbst ist, dass es zahlreiche gesunde Nahrungsmittel gibt, die in dieser Jahreszeit Saison werden. Dazu gehören Äpfel, Kürbisse, Kürbis, herzhafte Grüntöne wie Rosenkohl und vor allem Granatäpfel, die mit nützlichen Antioxidantien beladen sind.

Darüber hinaus bedeutet der Kauf von saisonabhängigen Lebensmitteln oft, dass sie weniger verändert sind und weniger Chemikalien enthalten, wie sie leicht verfügbar sind. Versuchen Sie, lokal und in der Saison für die beste Vielfalt an gesunden Lebensmitteln zu kaufen, die Ihre Taille trimmen und Ihre allgemeine Gesundheit unterstützt.

Stärken Sie Ihr Immunsystem: Wie bereits erwähnt, Herbst ist der Beginn der Erkältung und Grippe-Saison. Es scheint, dass in dieser Jahreszeit alle um dich herum husten, niesen oder sich nicht zur Arbeit zeigen, weil sie einfach zu krank sind. Seien wir ehrlich, krank krank zu sein - versuchen Sie Ihr Bestes, um zu vermeiden, was in diesem Jahr passiert.

Sie können Ihr Immunsystem stärken, indem Sie dafür sorgen, dass Sie genug Schlaf bekommen, Stress abbauen, gut hydriert bleiben und Ihr Gesicht nicht berühren wenn du deine Hände nicht gewaschen hast - häufig deine Hände wäschst, diejenigen um dich herum vermeidend, die krank sind, gut essen und Sport treiben.

Richtiges Zeitmanagement: Ob du es glaubst oder nicht, so beschäftigt sein ist tatsächlich schädlich für Ihre Gesundheit, indem es Ihr Immunsystem schwächt und Sie anfälliger für Krankheiten macht. Außerdem können Sie auch an geistiger und körperlicher Müdigkeit leiden.
Wenn der Herbst beginnt, beginnen Sie bereits mit Thanksgiving gleich um die Ecke, gefolgt von Weihnachten und dann Neujahr. Ja, es ist eine arbeitsreiche Zeit des Jahres, aber wenn Sie sich keine Zeit für sich nehmen, können Sie einen schweren Burnout erleben.

Finden Sie nützliche Möglichkeiten, um Stress abzubauen - werfen Sie einen Blick auf Ihren Zeitplan und finden Sie Wege, es zu vereinfachen. Vielleicht ändern Sie Ihre Arbeitszeiten, bekommen einen Babysitter oder bitten Freunde oder Familie um Hilfe - alles Wege, die Sie versuchen können, um Ihr Leben zu vereinfachen. Und sobald Sie in diese einfachere Routine kommen, können Sie weniger Stress und eine verbesserte Gesundheit genießen.

Dies sind nur einige Möglichkeiten, wie Sie sich auf den Herbst vorbereiten können. Sie wollen sich nicht von Krankheit und Stress in diesem Herbst verzetteln, so dass Sie sich jetzt auf eine gesündere Herbstsaison vorbereiten können.

Sturzprävention rettet Leben
Schützen Sie Ihre Haut natürlich vor der Sonne

Lassen Sie Ihren Kommentar