Hitzeausschlag Ursachen, Symptome und Hausmittel
Gesundheit

Hitzeausschlag Ursachen, Symptome und Hausmittel

Hitzeausschlag sollte nicht mit einem Sonnenbrand verwechselt werden, da die beiden sehr unterschiedlich sind. Hitzeausschlag, auch als stachelige Hitze und Miliaria bekannt, kann bei heißem, feuchtem Wetter stattfinden. Ein Hitzeausschlag tritt auf, wenn Schweißkanäle verstopft werden, wodurch Schweiß unter der Haut eingeklemmt wird und rote Beulen, juckende oder stachelige Haut oder Blasen verursacht werden. Sonnenbrand ist die Reaktion der Haut auf UV-Strahlung, die Haut wird rot, wund und sogar schälen. Im Gegensatz zu einem Sonnenbrand wird ein Hitzschlag das Risiko für Hautkrebs nicht erhöhen.

Obwohl Hitzeausschläge von selbst abklingen können, bedarf es in schweren Fällen einer medizinischen Behandlung. Der schnellste Weg, um Hitzschlag zu lindern, ist die Haut abzukühlen.

Hier werden wir die Ursachen, Symptome und Hausmittel für Hitzeausschläge weiter erforschen.

Hitzeausschlag Ursachen und Risikofaktoren

Schwitzen ist der Körper Art, uns cool zu halten. Wenn Schweiß freigesetzt wird, wird normalerweise verdunstet. Im Falle eines Hitzeausschlags ist Schweiß unter der Haut gefangen, was zu Entzündungen und Ausschlag führt.

Obwohl der Grund, warum Schweiß eingefangen werden kann, nicht vollständig verstanden wird, gibt es einige Faktoren, die eine Rolle spielen können, einschließlich unreif Schwitzwasser, tropisches Klima, körperliche Aktivität, Überhitzung und verlängerte Bettruhe.

Zu ​​den Risikofaktoren für Hitzeausschläge gehören ein Kind (obwohl auch Erwachsene Hautausschläge entwickeln können), die in tropischen Klimazonen leben und eine übermäßige körperliche Aktivität ausüben Schwitzen.

Hitze-Ausschlag-Symptome

Hitze-Ausschlag wird am häufigsten in Erwachsenen Hautfalten gefunden - Bereiche wie die Achselhöhle, Kniekehlen, inneren Ellenbogen, etc. Es gibt verschiedene Arten von Hitzeausschlag, je nachdem wie tief der Schweiß Kanäle sind blockiert. Jede Art von Hitzeausschlag präsentiert ihre eigenen Zeichen und Symptome.

Miliaria kristallin: Mildesten Form von Hitzeausschlag. Wirkt sich auf die Schweißkanäle in der oberen Hautschicht aus und verursacht mit Flüssigkeit gefüllte Bläschen und Beulen, die leicht brechen.

Miliaria rubra: Tiefere Form von Hitzeausschlag, auch bekannt als stachelige Hitze. Anzeichen und Symptome sind rote Beulen und Juckreiz an der betroffenen Stelle.

Miliaria pustulosa: Flüssigkeitssäckchen werden mit Eiter gefüllt und entzünden sich.

Miliaria profunda: Am wenigsten häufige Form von Hitzeausschlag wobei der zurückgehaltene Schweiß in die Haut austritt und feste, fleischfarbene Läsionen verursacht, die Gänsehaut ähneln.

Hitze-Ausschlag-Behandlungen und Hausmittel

Normalerweise wird ein Hitze-Ausschlag von selbst und der schnellste Weg zu Lösen Sie den Hautausschlag durch Abkühlen der Haut. In schweren Fällen von Hitzeausschlag kann Ihr Arzt Salben verschreiben, um Beschwerden zu lindern und Komplikationen zu vermeiden. Einige topische Behandlungen umfassen Galmei Lotion, wasserfreies Lanolin und topische Steroide.

Hier sind auch einige Hausmittel zu versuchen, mit einem Hitzeausschlag zu behandeln:

  • Tragen Sie locker sitzende Kleidung in der Hitze.
  • Tragen Sie leichte Kleidung das zieht die Feuchtigkeit von der Haut weg.
  • Verbringen Sie in klimatisierten Räumen möglichst wenig Zeit.
  • Verwenden Sie kaltes Wasser zum Baden und verwenden Sie eine nichttrocknende Seife - trocknen Sie Ihre Haut im Gegensatz zu handtuchtrockenem enthalten Mineralöl oder Mineralöl, da diese die Poren weiter verstopfen können.
  • Wann ist ein Arzt wegen Hitzeausschlags zu konsultieren?

Wenn die Symptome von Hitzeausschlag mehrere Tage andauern, ist dies ein Anzeichen dafür, dass Sie einen Arzt aufsuchen sollten. Zu den zusätzlichen Symptomen, die eine medizinische Behandlung erfordern, gehören Schmerzen, Schwellungen, Rötungen oder Wärme oder der Bereich, der von Läsionen, geschwollenen Lymphknoten oder Fieber und Schüttelfrost abgeht.

Diese Information teilen

Langfristiger Antibiotika-Einsatz bei Frauen erhöht das Risiko chronischer Erkrankungen
19 Natürliche Heilmittel für Gicht Schmerzlinderung

Lassen Sie Ihren Kommentar