Hoch Cholesterin Update 2017: Ätherische Öle, ist hoher Cholesterinspiegel erblich, hohe Cholesterin-Gefahren
Gesundheit

Hoch Cholesterin Update 2017: Ätherische Öle, ist hoher Cholesterinspiegel erblich, hohe Cholesterin-Gefahren

Cholesterin ist eine wesentliche Substanz, die von unseren Körpern benötigt wird. Erhöhte Konzentrationen können jedoch zu mehreren negativen Folgen für unsere Gesundheit führen. Es wird geschätzt, dass etwa 78 Millionen Amerikaner Cholesterinspiegel haben, die in den Bereich fallen, in dem Experten cholesterinsenkende Medikamente empfohlen haben. Um die Bedeutung einer hohen Cholesterinkontrolle besser nach Hause zu bringen, haben wir eine Liste unserer informativsten Artikel zu den Themen zusammengestellt. Wir beschreiben die Beziehung zwischen Osteoarthritis und hohem Cholesterin. Wie zügig gehen kann dazu beitragen, hohe Cholesterinwerte, sowie die Gefahren von hohem Cholesterin, die Sie nicht kennen. Zusätzlich zu dieser Fülle von Wissen, haben wir auch die Frage beantwortet "ist hohe Cholesterinwerte erblich?" Und wie Sie ätherische Öle für hohe Cholesterinwerte verwenden können

10 besten ätherischen Ölen für hohe Cholesterin-Reduktion

Cholesterin ist eine Substanz in der Körper, der hilft, gesunde Zellen aufzubauen und die richtige Funktion von Nerven und Zellen zu fördern. Zu viel Cholesterin kann jedoch zu Fettablagerungen in den Blutgefäßen führen, die eine korrekte Blutzirkulation erschweren. Wenn es zu einer signifikanten Blockierung des Blutflusses kommt, können Gewebe und Organe wie das Herz von sauerstoffreichem Blut beraubt werden, was zu Zellschäden und im Falle des Herzens zu einem Herzinfarkt führt.

Deshalb ist es wichtig, um einen gesunden Cholesterinspiegel zu erhalten. Lebensstil Entscheidungen wie Bewegung und Ernährung spielen eine wichtige Rolle in dieser Hinsicht, aber die Verwendung von ätherischen Ölen für hohe Cholesterinwerte können auch helfen, Ihre Cholesterin Ziele zu erreichen.

Ist hoher Cholesterinspiegel erblich? Familiäre Hypercholesterinämie Symptome und Behandlungen

Die meisten Menschen sind sich bewusst, dass zu viel Cholesterin gefährlich ist und was wir essen, ist ein beitragender Faktor, aber die Leute fragen sich jetzt, ob es erblich sein kann. Die Antwort ist ja: es heißt familiäre Hypercholesterinämie.

Vielleicht haben Sie beobachtet, was Sie essen, aber es scheint keinen Unterschied zu machen. Mit anderen Worten, Sie können wachsam sein über, wie viel schlechtes Cholesterin Sie durch Nahrungsmittel konsumieren, noch kämpfen Sie mit cholesterinreichem.

Die Gefahren des hohen Cholesterins, das Sie über nicht wußten

Wir alle wissen, dass hoher Cholesterinspiegel schlecht ist. Es kann ernsthafte Auswirkungen auf das Herz haben. Allerdings ist Cholesterin nicht nur das Problem des Herzens. In der Tat kann hoher Cholesterinspiegel Ihre Gesundheit in vielerlei Hinsicht beeinflussen, weshalb es wichtig ist, sicherzustellen, dass Ihre LDL-Spiegel (schlechtes Cholesterin) in Schach sind.

Unser Körper benötigt tatsächlich Cholesterin, um zu funktionieren Wenn die LDL-Spiegel höher als die HDL-Werte werden, tritt ein Problem auf. Unten finden Sie einige andere ernste Gesundheitsprobleme, die mit hohem Cholesterin verbunden sind, das Sie vorher möglicherweise nicht gewusst haben.

Hoher Cholesterinspiegel kann zu Osteoarthritis führen, indem Knorpelzellen sterben lassen: Studie

Hoher Cholesterinspiegel kann zu Osteoarthritis führen, indem Knorpelzellen absterben. Forscherin Indira Prasadam sagte : "Unser Team hat bereits begonnen, mit Diätologen zusammenzuarbeiten, um die Öffentlichkeit über gesunde Ernährung aufzuklären und den Cholesterinspiegel auf einem überschaubaren Niveau zu halten Das wird in Zusammenarbeit mit orthopädischen Chirurgen im Prince Charles Hospital, Brisbane, Australien, die Gelenke nicht schädigen. "

Die Forscher verwendeten zwei verschiedene Tiermodelle, um einen hohen Cholesterinspiegel nachzuahmen, wie er beim Menschen beobachtet wird. Das erste war ein Mausmodell mit dem veränderten Gen ApoE - / - welches zu einem hohen Cholesterinspiegel führt. Die zweite war ein Rattenmodell auf einer cholesterinreichen Diät, die zu hohen Cholesterinspiegel beigetragen.

Hoher Blutdruck, hohes Cholesterin und Diabetes-Risiko kann mit zügigem Gehen gesenkt werden: Studie

Hoher Blutdruck, hoher Cholesterinspiegel und Diabetes-Risiko kann mit zügigem Gehen gesenkt werden. Die Forscher fanden heraus, dass die Wirkung von zügigem Gehen ähnlich wie beim Laufen ist, was bedeutet, dass Sie unabhängig von Ihrem Fitnesslevel oder Alter immer noch erfolgreich Ihren Blutdruck und Ihr Cholesterin senken und Ihren Diabetes mit einer so einfachen Aktivität kontrollieren können Gehen.

Die Forscher analysierten 33.060 Läufer und 15.045 Wanderer. Sie fanden die gleiche Menge an Energie, die für mäßig intensives Gehen verwendet wurde, und das Laufen mit kräftiger Intensität ergab ähnliche Ergebnisse, wenn es um die Kontrolle von Blutdruck, Cholesterin und Diabetes ging.

Effektiverer Grippeimpfstoff entwickelt
Häufige Übungsverletzungen und Präventionstipps

Lassen Sie Ihren Kommentar