Geschichte der Akne kann signalisieren langsamere Hautalterung
Gesundheit

Geschichte der Akne kann signalisieren langsamere Hautalterung

Sicher, Akne in Ihren Teenager Jahren war wahrscheinlich eine verheerende Erfahrung, aber neue Ergebnisse deuten darauf hin, dass eine Geschichte von Akne darauf hindeutet, dass Ihre Haut langsamer altert, wenn Sie älter sind. Die Studie umfasste über 1200 Zwillinge, wobei ein Viertel von ihnen irgendwann mit Akne kämpfte.

Forscherin Dr. Simone Ribero sagte:, "Seit vielen Jahren haben Dermatologen herausgefunden, dass die Haut von Aknepatienten scheint Alter langsamer als bei denen, die keine Akne in ihrem Leben erfahren haben. Während dies im klinischen Umfeld beobachtet wurde, war die Ursache dafür bisher unklar. Unsere Ergebnisse deuten darauf hin, dass die Ursache mit der Länge der Telomere in Verbindung stehen könnte, die bei Aknepatienten unterschiedlich zu sein scheint und ihre Zellen vor Alterung schützen kann. "

Telomere schützen am Ende der Chromosomen vor dem Verfall während der Replikation. Mit zunehmendem Alter der Zellen zerfallen die Telomere allmählich, was letztlich zum Tod der Zelle führt.
Die ältere Autorin Dr. Veronique Bataille erklärte: "Längere Telomere sind wahrscheinlich ein Faktor, der den Schutz vor vorzeitiger Hautalterung erklärt Personen, die zuvor an Akne litten. "

Dr. Ribero fügte hinzu:, "Durch das Betrachten von Hautbiopsien konnten wir anfangen, die damit verbundenen Genexpressionen zu verstehen. Weitere Arbeiten sind erforderlich, um zu prüfen, ob bestimmte Genwege eine Basis für nützliche Interventionen bieten können. "

Die Ergebnisse der Studie wurden im Journal of Investigative Dermatology veröffentlicht.

Die wichtigsten Unterschiede zwischen Herzinfarkt bei Männern und Frauen
Die Hälfte der Amerikaner erhält Kalorien aus ultra-verarbeiteten Lebensmitteln

Lassen Sie Ihren Kommentar