Wie empfehlen Augenärzte eine Veränderung ihres Lebensstils bei ihren AMD-Patienten?
Gesundheit

Wie empfehlen Augenärzte eine Veränderung ihres Lebensstils bei ihren AMD-Patienten?

Die altersbedingte Makuladegeneration (AMD) ist die häufigste Ursache für bleibende Erblindung bei Amerikanern und tritt als Folge des Alterns auf. Es gibt keine spezifischen Behandlungen oder Heilmittel für AMD, aber viele Optometristen und Augenärzte empfehlen ihren Patienten gesunde Lebensgewohnheiten beizubehalten, um ihre Augen gesund zu halten und das Fortschreiten der AMD zu verlangsamen.

Forscher befragten Augenärzte zu bewerten die Stärke der Beweise für Nahrungsergänzungsmittel bei der Prävention und Behandlung von AMD. Darüber hinaus wurden Augenärzte nach ihren Informationsquellen hinsichtlich des Nutzens dieser Nahrungsergänzungsmittel für das Sehen befragt.

Die Querschnittsstudie untersuchte vier Hauptbereiche: Verwendung von Nahrungsergänzungsmitteln, Ernährungsberatung, Rauchen und Augenerkrankungen sowie Stärke von Hinweise und Informationsquellen zu Nahrungsergänzungs-Interventionen.

Augenärzte verwenden mehr evidenzbasierte Ansätze als Optometristen

Optometristen empfahlen mit größerer Wahrscheinlichkeit Nahrungsergänzungen und gaben im Vergleich zu Augenärzten mehr Ratschläge für Patienten mit bestehender AMD und AMD Personen, bei denen ein Risiko dafür besteht.

Auf der anderen Seite wenden Augenärzte eher evidenzbasierte Befunde zu Augenerkrankungen und Studien zur AMD an.

Autor der Studie Lene Martin erklärte "Die Rolle, die Optometristen bei der Diskussion über Veränderungen des gesunden Lebensstils spielen, ist derzeit ein viel diskutiertes Thema. Augenärzte sind nicht die einzigen Augenheilkundler, die Patienten mit einem Risiko für oder mit AMD treffen, und dieses Papier fasst zusammen, wie Optometristen zunehmend in präventive Strategien für AMD einbezogen werden können. "

Dr. Martin schloss," mehr gezielte Bildungs- und Umsetzungsstrategien könnten sowohl für Optometristen als auch für Augenärzte erforderlich sein. "

Online-Lifestyle-Beratung möglicherweise so wirksam wie Medikamente: Studie
Gicht Health News Roundup 2015: Gicht Ursachen und Behandlung Durchbrüche

Lassen Sie Ihren Kommentar