Wie schlafen auf dem Boden kann gesund sein
Gesundheit

Wie schlafen auf dem Boden kann gesund sein

Es mag seltsam klingen, aber schlafen auf dem Boden kann tatsächlich Ihre Gesundheit verbessern und Rückenschmerzen lindern. Die harte Oberfläche des Fußbodens kann Ihrer Wirbelsäule ein gewisses Maß an Unterstützung bieten, das sie von einer weichen Matratze nicht bekommen kann, aber um die Vorteile zu nutzen, muss sie richtig gemacht werden.

Lesen Sie weiter, um mehr über die möglichen gesundheitlichen Vorteile zu erfahren kommen mit Schlafen auf dem Boden sowie wie es richtig zu tun, und Tipps für die Anpassung Ihrer Schlaflage, um Rückenschmerzen zu lindern.

Gesundheitliche Vorteile des Schlafens auf dem Boden

Während es möglicherweise nicht bequem klingt - vor allem wenn Es gibt neue, körperumspannende Matratzen, die täglich beworben werden - das Schlafen auf dem Boden kann Ihnen tatsächlich eine Reihe von Vorteilen bieten, einschließlich der unten aufgeführten.

Stretching: Schlafen auf dem Boden wird Ihren Körper dehnen lassen während du schläfst und deine ganze Form nützt. Im Vergleich dazu, wenn Sie auf einer Matratze schlafen, hat Ihr Körper nicht die Möglichkeit, sich vollständig zu dehnen und bleibt in einer komprimierten, gebeugten Position, die Ausrichtungsprobleme mit dem Bewegungsapparat verursachen kann.

Körperhaltung: Schlafen auf dem Rücken Auf einem harten Boden können Sie Ihre Körperhaltung verbessern und auf natürliche Weise aufrecht stehen.

Schmerzen im unteren Rückenbereich: Schmerzen im unteren Rückenbereich können auch durch Schlafen auf dem Boden reduziert werden, da sonst Fehlanpassungen auftreten, die zu eingeklemmten Nerven führen können oder Knochenversetzungen.

Stress: Untersuchungen haben gezeigt, dass Schlafen in einer natürlichen Position auf dem Boden Stress reduzieren und die Stimmung verbessern kann.

Ausrichtung: Ihre Hüften und Ihre Schulter werden natürlicher ausgerichtet und symmetrische Positionen, wenn Sie auf dem Boden schlafen, die Schmerzen lindern und Ihre Körperhaltung verbessern können.

Wie soll ich mit Kreuzschmerzen schlafen?

Wenn Sie unter Rückenschmerzen leiden, aber nicht sicher sind bereit zu versuchen, auf dem Boden zu schlafen, gibt es andere er Tipps, die Ihnen helfen, Ihre Beschwerden zu lindern und eine erholsame Nacht zu verbringen. Wenn du auf deiner Seite schläfst, versuche ein Kissen zwischen deinen Knien und ein kleines, aufgerolltes Handtuch unter deiner Taille zu platzieren, um deine Wirbelsäule besser zu stützen. Wenn du auf dem Rücken schläfst, lege das Kissen unter deine Knie und das zusammengerollte Handtuch unter die Kurve deines Rückens.

Tipps zum Schlafen auf dem Boden

Wenn du versuchen möchtest, auf dem Boden zu schlafen Zur Verbesserung Ihrer Körperhaltung oder zur Linderung Ihrer Rückenschmerzen können folgende Tipps den Übergang von Ihrer Matratze erleichtern:

Verwenden Sie eine Matte: Eine dünne Matte wie eine Yogamatte kann ohne Kissen auskommen wegnehmen von den Vorteilen durch Schlafen auf einem harten, flachen Boden.

Schlafen auf dem Rücken: Schlafen auf dem Rücken wird die potenziellen Vorteile maximieren, die mit dem Schlafen auf dem Boden kommen.

Teppich wählen: Schlafen Sie möglichst auf einem Teppichboden, da Hartholz und Fliesen zu unnachsichtig und unkomfortabel sein können.

Schlafsack verwenden: Sie können einen Schlafsack verwenden, um eine dünne Schicht zwischen Ihnen und dem Boden zu schaffen als eine warme Decke.

Verwenden Sie ein Kissen: Sie sollten nicht mehr als ein Kissen benötigen, um Ihren Kopf und Nacken richtig zu stützen, während Sie auf einer flachen Oberfläche wie t schlafen er Boden.

Stellen Sie sicher, dass der Boden sauber ist: Niemand möchte in schmutzigen Laken schlafen, und in der gleichen Weise sollten Sie nicht auf einem schmutzigen Boden schlafen. Stellen Sie sicher, dass Sie den Boden gereinigt haben, bevor Sie darauf schlafen, um zu verhindern, dass Staub und andere Allergene Ihre Ruhe stören und Sie möglicherweise krank machen.

Schlafen auf dem Boden ist eine natürliche Möglichkeit, Ihre Körperhaltung zu verbessern und Rückenschmerzen zu lindern es mag auf den ersten Blick wie eine seltsame Entscheidung erscheinen. Die Verwendung einer dünnen Matte und eines Kissens kann den Übergang vom Bett zum Boden erleichtern. Stellen Sie jedoch, wie immer, sicher, dass Ihr Arzt diese Entscheidung genehmigt hat, da dies zu Problemen bei Ihnen führen kann.

Nebenwirkung von Bluthochdruck, die Sie nicht kannten
Wenn du Kaffee trinkst, riskierst du das...

Lassen Sie Ihren Kommentar