Wie man sich einsam fühlt
Naturheilmittel

Wie man sich einsam fühlt

Einsamkeit wird als ein unangenehmes Gefühl definiert, das durch einen Unterschied zwischen der sozialen Ebene verursacht wird Verbundenheit, die du hast, und das Niveau sozialer Verbundenheit, das du dir selbst wünschst. Es hat nicht unbedingt etwas mit der Anzahl der Freunde zu tun, die du hast, oder ob du in einer Beziehung bist - Leute, die viele Freunde haben und in einer Beziehung sind, fühlen sich oft einsam.

Einsam zu sein kann einen großen Effekt haben auf deine körperliche und geistige Gesundheit. Studien zeigen, dass Gefühle der Einsamkeit die Wahrscheinlichkeit erhöhen können, depressiv und ängstlich zu sein, und auch Ihr Mortalitätsrisiko erhöhen können. Eine Studie zeigte, dass das Gesundheitsrisiko von Einsamkeit und sozialer Isolation genauso groß ist wie das Gesundheitsrisiko, übergewichtig zu sein.

Es gibt viele Dinge, die Sie gegen Einsamkeit tun können.

Holen Sie sich ein Haustier . Tiere bieten soziale Unterstützung und Kameradschaft, vor allem Hunde. Nichts ist besser, als nach Hause zu einem Hund zu kommen, der nicht glücklicher sein könnte, Sie zu sehen. Sie bieten Liebe und Unterstützung, unabhängig von den Umständen. Tiere werden oft Menschen verschrieben, um Unterstützung zu leisten und Stress und Ängste abzubauen.

Sprechen Sie mit einem Fachmann. Es ist gut, mit Freunden und Familie über Ihre Probleme zu sprechen, aber manchmal brauchen Sie eine unvoreingenommene Figur, um einen Rat zu geben. Wenn du dein soziales Leben nicht magst, kann dir der Rat eines Therapeuten oder Beraters helfen herauszufinden, was genau du willst.

Achte darauf, dass du nicht deprimiert bist. Wenn Sie depressiv sind, könnten Sie Gefühle der Einsamkeit, die durch Gehirnstörungen verursacht werden, falsch verstanden haben. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie denken, dass Sie depressiv sind, denn Sie können Einsamkeit, die durch Depression verursacht wurde, nicht behandeln, ohne die Depression selbst zu behandeln. Ihr Arzt kann Ihnen Medikamente verschreiben oder Sie auf eine Art von Gesprächstherapie verweisen.

Versuchen Sie etwas Neues. Geh und probiere dieses Hobby aus, das du schon immer mal ausprobieren wolltest. Es ist wichtig, neue Erfahrungen zu machen, da das Lernen neuer Dinge das Selbstwertgefühl steigert und dich dazu bringt, neue Leute zu treffen. Es spielt keine Rolle, was du probierst, probiere etwas aus!
Freiwilliger. Wenn Sie können, Freiwilligenarbeit irgendwo, sei es eine Suppenküche oder in einer Schule. Die positive menschliche Verbindung, die du von der Freiwilligenarbeit erhältst, mag dich nur überglücklich und glücklich machen.

Raus aus den sozialen Medien. Eine Flut von Paaren in den sozialen Medien zu sehen, kann dazu führen, dass Sie sich einsam fühlen, also melden Sie sich ab und zu ab. Es ist wichtig, die Beziehungen, die Sie zu Social Media haben, nicht zu vergleichen, und es ist wichtig zu wissen, dass die Social-Media-Feeds der Nutzer kuratiert werden. Was du auf Facebook siehst, ist nicht unbedingt, wie ihr Leben wirklich ist.

Jeder fühlt sich irgendwann einsam. Wichtig ist, dass du dich aus diesem dunklen Ort herausholst und dich mit menschlicher Verbindung umgibt. Denken Sie nur daran, dass das, was Sie in den sozialen Medien über das Leben anderer Menschen sehen, nicht korrekt ist und dass Sie wahrscheinlich nicht schlechter dran sind als alle anderen.

Umgang mit Arthritis Schmerzen im Alltag
Rheumatoide Arthritis Risiko bei Frauen mit posttraumatischen Belastungsstörung (PTSD) höher, zeigt Studie

Lassen Sie Ihren Kommentar