Wie Blepharospasmus zu behandeln? Natürliche Behandlung und Prognose
Gesundheit

Wie Blepharospasmus zu behandeln? Natürliche Behandlung und Prognose

Blepharospasmus Behandlung kann sei ein Retter für diejenigen, die an Blepharospasmus oder BEB leiden, wie es oft genannt wird. Was ist Blepharospasmus? Es handelt sich um eine seltene neurologische Erkrankung, die durch unwillkürliche Muskelkrämpfe und Kontraktionen der Augenmuskeln gekennzeichnet ist.

BEB steht für benigne essentielle Blepharospasmus, was bedeutet, dass es nicht lebensbedrohlich ist. Während die Symptome als geringfügige Störung beginnen können, schreitet sie bei vielen Betroffenen zum unfreiwilligen Schließen der Augen fort und erfordert eine Behandlung.

Blepharospasmus ist ein Begriff, der mit jeder Art von abnormalem Blinzeln oder Augenlid-Zucken assoziiert sein kann. Manche Menschen mit trockenen Augen leiden an BEB, manche auch an Tourette-Syndrom oder tardiver Dyskinesie.

Das Tourette-Syndrom (TS) ist eine neurologische Erkrankung, bei der sich repetitive, unwillkürliche Bewegungen und Lautäusserungen, sogenannte Tics, ereignen. Tardive Dyskinesien sind unwillkürliche Bewegungen, meist im unteren Gesichtsbereich. Während Blepharospasmus nicht lebensbedrohlich ist, kann es schwierig sein, damit zu leben. Manche Patienten erleben einen erzwungenen Verschluss ihrer Augenlider - manchmal stundenlang.

Behandlung und Prognose von Blepharospasmus

Blepharospasmus-Symptome kommen und gehen meist während des Tages. Wenn ein Leidender schläft, werden sie nicht von Symptomen belästigt, aber sobald sie aufwachen, beginnt das Augenzucken und Blinzeln erneut. Die genaue Ursache von BEB ist unbekannt, aber es gibt Behandlung für Blepharospasmus.

Jeder Fall von Blepharospasmus ist abhängig von der zugrunde liegenden Ursache unterschiedlich. Ein Arzt wird helfen, die bestmögliche Behandlung von Blepharospasmus basierend auf dieser zugrunde liegenden Ursache zu bestimmen. Wenn zum Beispiel ein Augentrauma ein Teil des Problems ist, wird sich die Blepharospasmusbehandlung wahrscheinlich von der Behandlung unterscheiden, die für jemanden mit Tourette-Syndrom oder einer anderen Art von Gesundheitsstörung verordnet wurde.

Die folgende Liste befasst sich mit der Behandlung von Blepharospasmus:

Stressbewältigung : Techniken zur Stressbewältigung können für Menschen mit Blepharospasmus hilfreich sein, da Stress und Angst die Symptome bekanntermaßen verschlimmern.

Botulinum (Botox) : Aus Botulinum-Typ-A-Toxin Wenn Botox injiziert wird, kann es Nervennachrichten zu Muskeln unterbrechen und Lähmungen verursachen. Normalerweise werden mehrere Injektionen oberhalb und unterhalb des Auges verabreicht. Ein bis vier Tage später beginnt die Lähmung. Der vollständige Effekt tritt in ungefähr einer Woche auf. Die Botox-Behandlung dauert bis zu vier Monate. Es kann einige Nebenwirkungen geben, wie trockene Augen, hängende Augenlider und Doppeltsehen. Ein speziell ausgebildeter Neurologe, Augenarzt oder Neuro-Ophthalmologe sollte die Injektionen verabreichen.

Medikation : Wenn Botox nicht wirkt, können Motilitätsmedikamente zur Kontrolle von Blepharospasmus verwendet werden. Manchmal werden Medikamente wie Diazepam (Valium) verwendet, aber sie haben unterschiedliche Erfolgsraten.

Chirurgie : Eine Myektomie ist ein Verfahren, bei dem die Augenlider- und Augenbrauenmuskeln entweder teilweise oder vollständig entfernt werden. Diese Operation wird normalerweise nur durchgeführt, wenn Botox nicht funktioniert. Myektomie verbessert die Symptome von Blepharospasmus in bis zu 80 Prozent der Fälle; Einige Patienten stellen jedoch fest, dass sie wiederholte Operationen benötigen.

Wenn es um die Behandlung von Blepharospasmus mit Botulinum-Injektionen geht, zeigen Studien, dass sich 90 Prozent der Patienten bessern, obwohl man sich bewusst sein muss, dass weitere Injektionen erforderlich sind. Es ist auch wichtig daran zu denken, dass die Behandlung von Blepharospasmus oft im Laufe der Zeit angepasst wird und die Patienten andere Erkrankungen haben, die sie an bestimmten Behandlungen hindern.

Natürliche Behandlungsmöglichkeiten für Blepharospasmus

Es gibt einige Blepharospasmus natürliche Behandlungsmöglichkeiten, die können in Betracht gezogen werden. Es ist wichtig, dass Sie, wenn Sie an BEB leiden, Ihr Gesundheitsteam wissen lassen, wie Sie Ihre Erkrankung behandeln.

Die folgende Liste umreißt einige mögliche natürliche Behandlungen

Massagen : Die Massage der Wange, des Kiefers und des Zahnfleisches kann manchmal zu einer sofortigen Linderung für diejenigen führen, die an einem leichten Blepharospasmus leiden. Es gibt einen harten Muskel in der Nähe des hinteren Teils des Mundes, der Masseter genannt wird. Dieser Muskel bewegt sich vertikal auf und ab. Wenn Sie den Zeigefinger oben auf dem Masseter verwenden und fest darauf drücken, kann dies effektiv sein. Die Pressung sollte für 30 Sekunden dauernde Intervalle an allen empfindlichen Stellen dieses Muskels fortgesetzt werden. Leute, die mit dieser Art von Massage erfolgreich waren, zeigen an, dass sie in drei bis vier Tagen Erleichterung fanden.

Stirnband : Einige Leute haben berichtet, dass das Tragen eines festen Stirnbands oder einer Baseballmütze bei der Verringerung der Symptome hilfreich war am wenigsten zeitweilig.

Mundbewegungen : Für einige Betroffene ist es hilfreich, den Mund mit Kaugummi zu trainieren, zu pfeifen, zu summen, zu singen oder an einem Strohhalm zu saugen. Andere sagen, dass das Vorlesen für sie gut ist.

Positionierung : Schließt die Augen und setzt den Kopf zurück oder schaut nach unten

Diät : Koffein vermeiden, insbesondere Kaffee, Tee, Schokolade und Softdrinks.

Dunkles Glas : Manche Menschen mit Blepharospasmus sind lichtempfindlich, so dass das Tragen einer dunklen Brille beruhigend sein kann. In geschlossenen Räumen kann es auch hilfreich sein, wann immer möglich auf natürliches Licht zu setzen.

Meditation : Meditation kann zur Bewältigung von allgemeinem Stress oder Stress mit der Krankheit hilfreich sein. Manche Leute finden, dass sie nur an einen dunklen Ort gehen und sich auf ihre Atmung konzentrieren. Yoga und ein langer Spaziergang sind andere Optionen.

Vermeiden Sie Drogen : Einige Medikamente können Blepharospasmus verschlimmern, so herauszufinden, welche lästig sind und dann diese Medikamente zu vermeiden kann die Schwere der Symptome verringern.

Chiropraktik : Ein Chiropraktiker kann in der Lage sein, Augenzucken zu lindern. Chiropraktiker werden professionell in der Neuausrichtung von Knochen und Muskeln im Körper geschult.

Akupunktur : Ausgebildete Akupunktur-Spezialisten können Nadeln in verschiedene Körperstellen einführen. Viele Leute finden, dass Akupunktur bei der Linderung ihrer chronischen Schmerzen wirksam ist und einige haben entdeckt, dass sie ihren Blepharospasmus behandeln kann. Akupunktur für Blepharospasmus würde wahrscheinlich das Einführen der Nadeln in die Muskeln um die Augen beinhalten.

Hypnose : Dies bedeutet, dass eine Person in einem veränderten Bewusstseinszustand gebracht wird. Ein Hypnotherapeut bietet Vorschläge an, die nach Ablauf der Sitzung zum Gedächtnis des Patienten werden. Die Idee ist, dass die Vorschläge zu Antworten führen, die helfen werden, die Symptome zu lindern.

Derzeit gibt es keine Heilung für benigne essentielle Blepharospasmus (BEB), aber es gibt etwa 50.000 Amerikaner, die mit der seltenen Störung leben. Einige dieser Fälle sind genetisch bedingt, andere nicht. Studien zeigen, dass jedes Jahr bis zu 2.000 neue Fälle in den USA gemeldet werden. Eine wirksame Behandlung, sobald eine Diagnose von Blepharospasmus bestätigt wurde, kann nicht nur physisch, sondern auch emotional sehr hilfreich sein.

Krankenhausbesuche im Zusammenhang mit Herzproblemen Spike nach Schneestürmen
Leberzirrhose und SLA / LP-Antikörper: Hochrisikofaktoren für Autoimmunhepatitis

Lassen Sie Ihren Kommentar