Wie Sie sich vor der neuesten Vogelgrippeausbruch schützen können
Krankheiten

Wie Sie sich vor der neuesten Vogelgrippeausbruch schützen können

Mit der steigenden Anzahl von Todesfällen in China von der neuesten H7N9 Aviäre (Vogel ) Grippe, Menschen auf der ganzen Welt werden wieder angespannt, wenn es um Reisen oder überfüllten Gebieten kommt. Obwohl es noch nicht nach Nordamerika gelangt ist, wird den Menschen geraten, bestimmte Tipps zur Grippeprävention zu befolgen, um das Risiko einer Ansteckung mit diesem Virus zu minimieren und diese tödliche Grippe davon abzuhalten, sich zu einer globalen Pandemie zu entwickeln

New Bird Flu Identifiziert

Die Vogelgrippe bezeichnet gewöhnlich eine Art von Grippe, die wilde und domestizierte Vögel befällt, und obwohl sie leicht unter Vögeln übertragen wird, ist es ungewöhnlich, dass sie sich auf Menschen ausbreitet. Die Vogelgrippe wurde jedoch bei Menschen beobachtet. Dies geschieht normalerweise, nachdem sie mit infiziertem Geflügel in Kontakt gekommen sind. Im Jahr 2011 wurde eine sehr ansteckende Vogelgrippe-Infektion, H1N1, beobachtet und kürzlich wurde in China eine neue Sorte der Vogelgrippe, H7N9, gefunden. Unglücklicherweise gab es eine stetige Anzahl von menschlichen Fällen, die diesen neuen Stamm betreffen, von denen einige zum Tod geführt haben. Laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat der neue H7N9-Stamm der Grippe Eigenschaften, die ihn für die menschliche Bevölkerung geeignet machen. Derzeit gibt es keine Impfung gegen den H7N9-Stamm, daher sind Grippepräventionsschritte wesentlich, um die Ausbreitung des Virus zu stoppen.

Grippeprävention Gesundheitstipps folgen

Während der Mensch-zu-Mensch-Ausbreitung des Vogelstamms H7N9 Grippe ist nicht vollständig bekannt, es ist am besten, regelmäßig Grippe Prävention Schritte nur für den Fall, dass Mensch-zu-Mensch-Übertragung möglich ist. Zu diesen Grippepräventionstipps gehören:

  • Waschen Sie Ihre Hände häufig mit warmem Wasser und Seife oder mit einem alkoholhaltigen Händedesinfektionsmittel.
  • Berühren Sie nicht Ihre Augen, Nase und Mund.
  • Vermeiden Sie engen Kontakt mit kranken Menschen.
  • Führen Sie einen gesunden Lebensstil - essen Sie eine gesunde Ernährung, trainieren Sie regelmäßig und bewältigen Sie Ihren Stress, damit Ihr Immunsystem optimal funktioniert.
  • Wenn Sie husten oder niesen, decken Sie Mund und Nase ab, um die Ausbreitung von Keimen zu verhindern die um dich herum. Vermeide es, deine Hände zu benutzen; versuchen Sie stattdessen, in Ihren Arm oder Ihre Schulter zu husten oder zu niesen.
  • Wenn Sie an grippeähnlichen Symptomen leiden, sollten Sie mindestens 24 Stunden nach dem Absetzen des Fiebers zu Hause bleiben.

Wenn Sie dem Grippevirus ausgesetzt waren Sie können von Ihrem Arzt ein verschreibungspflichtiges Medikament für antivirale Medikamente erhalten, das Ihnen helfen kann, an einer Krankheit zu erkranken.

Grippeprävention Gesundheitstipps für Reisende

Die Zentren für Seuchenkontrolle und -prävention (CDC) empfehlen Reisenden, davon Abstand zu nehmen aus Ländern, in denen die Vogelgrippe bei Geflügel, anderen Vögeln oder Menschen beobachtet wurde. Wenn Sie jedoch in diese Gebiete reisen müssen, empfiehlt das CDC, dass Sie Vorkehrungen treffen, um Ihr Risiko, krank zu werden, zu minimieren. Zu diesen Gesundheitstipps gehören:

  • Vermeiden Sie den direkten Kontakt mit allem Geflügel und Vögeln.
  • Berühren Sie keine Oberflächen mit Vogelkot.
  • Vermeiden Sie den Besuch von Geflügelfarmen oder Vogelmärkten.
  • Wenn Sie essen Vogelprodukte oder Geflügel, stellen Sie sicher, dass sie gründlich gekocht sind.
  • Üben Sie die oben erwähnten allgemeinen Tipps zur Grippeprävention.
  • Wenn Sie sich krank fühlen, suchen Sie sofort einen Arzt auf.
  • Nach Ihrer Rückkehr Beobachten Sie Ihre Symptome für 7 Tage und suchen Sie einen Arzt auf, wenn Sie irgendwelche grippeähnlichen Symptome bemerken und informieren Sie Ihren Arzt, dass Sie in eine Region gereist sind, wo die Vogelgrippe vorhanden ist.

Während Fälle von Vogelgrippe bei Menschen selten sind werden sie in China mit dem H7N9-Stamm des Virus gesehen. Zur Zeit ist es am besten, Reisen in dieses Gebiet zu vermeiden, es sei denn, es ist absolut notwendig.

Typ-2-Diabetes oder Prädiabetes in fast der Hälfte aller US-Amerikaner
Kann Bubble Tea Cancer verursachen?

Lassen Sie Ihren Kommentar