Hypertonie Behandlung bei Diabetes-Patienten reduziert kardiovaskuläre Risiken
Gesundheit

Hypertonie Behandlung bei Diabetes-Patienten reduziert kardiovaskuläre Risiken

Wenn Sie Diabetiker sind, ist die Verwaltung des Blutzuckers ein Hauptanliegen. Es ist Routine, dies vor und nach den Mahlzeiten ein paar Mal am Tag zu überprüfen. Obwohl die Überwachung der Blutzuckerwerte Teil des Lebens mit Diabetes ist, gibt es eine weitere Zahl, die Diabetiker für ihre Gesundheit in Betracht ziehen sollten.

Bluthochdruckbehandlung bei Diabetikern

Neue Untersuchungen zeigen, dass Diabetiker auch ihre Blutdruckwerte überwachen sollten.
Die im Journal der American Medical Association (JAMA) veröffentlichte Studie bietet Empfehlungen für Ärzte zur Behandlung des Blutdrucks bei Diabetikern. Bluthochdruck und Diabetes zusammen können zu einem höheren Risiko für Mortalität oder Komplikationen wie Nierenerkrankungen, Nervenschäden und Netzhautprobleme führen.

Hoher Blutdruck in der Studie wurde berichtet, als 140 über 90, und Forscher vermuten, dass Diabetiker Blut bekommen Druckzahlen darunter können kardiovaskuläre Risiken reduzieren. Blutdrucksenkung bei Diabetikern ist noch wichtiger bei denen, die eine Familiengeschichte von Herz-Kreislauf-Erkrankungen haben.

Statistiken berichten, dass Bluthochdruck in 71 Prozent der Menschen mit Diabetes gefunden wurde, die zu weiteren gesundheitlichen Komplikationen oder Begleiterkrankungen führte. Obwohl Sie sich vielleicht Ihre Blutzuckerwerte ansehen, ist es sehr wichtig, Ihren Blutdruck zu beobachten.

Und wir wissen, dass Diabetes auf dem Vormarsch ist. Der National Diabetes Statistics Report, der auf Informationen aus dem Jahr 2012 basiert, ergab, dass 11,8 Millionen amerikanische Senioren mit Diabetes leben, obwohl viele nicht diagnostiziert werden. Diabetes bleibt eine der Top-10-Todesursachen und daher sind Prävention und richtige Behandlung für die Langlebigkeit von entscheidender Bedeutung.

Diabetes und gesunden Blutdruck natürlich beibehalten

Es gibt viele Dinge, die Sie natürlich tun können, um gesunde Blutzuckerspiegel zu erhalten Blutdruck. Zum Beispiel kann Training beide Bedingungen unterstützen. Achten Sie auch auf bestimmte Lebensmittel. Salz und Zucker zum Beispiel sollten begrenzt sein. Zucker wirkt sich nicht nur auf Diabetes aus, sondern die Forschung zeigt auch, dass er beim Blutdruck genauso schlecht sein kann wie Salz.

Ein gesundes Gewicht ist auch wichtig für beide Bedingungen. Wenn Sie Raucher sind, sollten Sie hier einen weiteren Grund finden : Rauchen kann Diabetes und Blutdruck beeinflussen.

Wenn es um die Ernährung geht, achten Sie darauf, dass Sie eine Vielzahl von Speisen genießen, die Blattgemüse, mageres Fleisch und viel Obst und Gemüse enthalten - beachten Sie, wie ich nicht erwähnt habe Fast Food oder verarbeitete Lebensmittel? Du hast eine bessere Kontrolle über deinen Diabetes oder deinen Blutdruck, indem du die richtigen Nahrungsmittel isst.

Wenn du bis jetzt das Gefühl hattest, dass du deinen Diabetes gut beherrschst, weil deine Zuckerzahlen gut aussahen, hättest du ein noch vitaleres vernachlässigen können Anzahl.

Wenn es um die richtige Diabetes-Behandlung geht, kann die Überwachung Ihres Blutdrucks den Unterschied zwischen einem guten Leben und schweren Komplikationen bedeuten. Mit einfachen Veränderungen des Lebensstils und Hilfe von Ihrem Arzt können Sie ein gesundes Leben mit Diabetes genießen.

Kaffeetrinken kann Ihr Risiko für Prostatakrebs wissenschaftlich senken
Wo Sie leben, könnte Ihre Knochen verletzen

Lassen Sie Ihren Kommentar