Verbessern Sie Ihre Herzgesundheit mit dieser neuen Art des Essens
Gesundheit

Verbessern Sie Ihre Herzgesundheit mit dieser neuen Art des Essens

Medizin schmeckt nicht gut... das ist die Schlussfolgerung, die wir unweigerlich machen, wenn wir in der Kindheit Erkältungen und Atemwegsinfektionen durchmachen. Schließlich ist selbst der Himbeersaft-Hustensaft nicht so angenehm zu nehmen, wie die Werbetreibenden behaupten, so dass es nicht verwunderlich ist, dass wir etwas widerwillig sind, wenn es darum geht, Dinge zu essen, die angeblich unserer Gesundheit zuträglich sind. Aber wenn die Medizin tatsächlich selbst Nahrung ist - und nicht nur irgendein Essen, sondern ein köstliches Essen für diese Angelegenheit - gibt es keine Entschuldigung, diese Mahlzeiten zu überspringen. Wenn nicht um Ihres Geschmacks willen, dann auf jeden Fall Ihrer Gesundheit wegen, oder in diesem speziellen Fall Ihres Herzens.

Und die gute Nachricht ist, dass all diese Lebensmittel jetzt bequem in der sogenannten Portfolio-Diät verpackt sind. Die vom kanadischen Forscher Dr. David Jenkins entwickelte Portfolio-Diät kombiniert cholesterinsenkende Nahrungsmittel , die bei täglicher Einnahme den Cholesterinspiegel und den Blutdruck senken, das Risiko kardiovaskulärer Ereignisse senken und die Blutzuckerkontrolle unterstützen können.

Diese hauptsächlich vegetarische Herangehensweise an die Gesundheit des Herzens beruht auf vier Säulen:

1) Nüsse

Nüsse kommen mit vielen guten Dingen: Ballaststoffen, gesunden Fetten, Vitaminen und Proteinen. Der regelmäßige Verzehr dieses Power Snack wurde mit niedrigeren Entzündungswerten (im Zusammenhang mit Herzerkrankungen), einem geringeren Risiko für die Bildung von Blutgerinnseln (einem Vorläufer von Herzinfarkten) und einer verbesserten Arteriengesundheit in Verbindung gebracht. Wenn Sie eine Nussallergie haben, können Sie mit Kürbis oder Sonnenblumenkernen ersetzen. Nüsse sind auch ziemlich vielseitig - Sie können sie auf dem Sprung knirschen, fügen Sie sie Salaten und Getreide hinzu, verwenden Sie sie beim Backen und Kochen, oder fügen Sie Nussbutter zu Verbänden und Dips hinzu. Vergessen Sie nicht die Vielfalt: Mandeln, Pekannüsse, Walnüsse, Erdnüsse... es gibt viele Arten von Nüssen da draußen.

2) Viskose Faser

Besser bekannt als lösliche Ballaststoffe, schützt vor Herzkrankheiten (durch Eindämmung Ihr Cholesterin) und Typ-2-Diabetes (durch langsam steigenden Blutzuckerspiegel nach der Mahlzeit). Für beste Ergebnisse, stellen Sie sicher, ein oder zwei Portionen von einer halben Tasse gekochte Gerste, drei Viertel einer Tasse Stahl geschnittenen Hafer oder drei Viertel einer Tasse Hülsenfrüchte wie Bohnen, Erbsen, Linsen und Kichererbsen zu haben, 3 bis 4 mal pro Woche.

3) Sojaprotein

Soja kann laut Forschung helfen, den Blutcholesterinspiegel und den Blutdruck zu senken und gleichzeitig die Arteriengesundheit dank seines hohen Gehalts an gesunden Fettsäuren und Proteinen zu verbessern. Sie können von Soja profitieren, indem Sie es als Ersatz für proteinreiche Lebensmittel verwenden, die reich an gesättigten Fetten sind, wie einige Fleischstücke und fettreiche Milchprodukte. Tatsächlich zeigen Studien, dass 25 g Soja pro Tag schlechtes Cholesterin um fünf bis sechs Prozent senken können. Angereichertes Sojagetränk, Edamame und extra fester Tofu sind gute Alternativen.

4) Pflanzensterole

Pflanzliche Sterole haben sich beim Cholesterinmanagement als wirksam erwiesen, indem sie die Cholesterinaufnahme blockieren und den Körper dazu verleiten, schlechtes Cholesterin loszuwerden Abfall. Eine der häufigsten Quellen für Pflanzensterole ist gemahlener Leinsamen. Laut Health Canada kann der tägliche Verzehr von Leinsamen helfen, den Cholesterinspiegel zu senken und die Gesundheit des Herzens zu fördern. Gemahlener Leinsamen ist sehr vielseitig, da er eine perfekte Zutat für Smoothies, Cerealien, Muffins und Müsliriegel darstellt.

Sie können sich auch dann an die Portfolio Diät halten, wenn Sie essen gehen. Wählen Sie hauptsächlich Gemüsegerichte, vor allem Artikel mit Kichererbsen, Linsen oder Tofu. Wenn Sie in einem Burger Joint sind, versuchen Sie einen vegetarischen Burger und vielleicht einen Soja-basierten Smoothie zum Nachtisch. Wenn Sie einen Salat bestellen, fragen Sie nach einem Dressing auf der Seite. Zum Schluss alles überspringen, das frittiert ist oder Transfette enthält.

Hirnneuronen, die Hunger und Appetit steuern, regulieren auch die Knochenmasse
Fortschreiten der Parkinson-Krankheit verlangsamt durch experimentelles Diabetes-Medikament

Lassen Sie Ihren Kommentar