Insomnia Risiko bei Frauen höher während der Perimenopause: Studie
Gesundheit

Insomnia Risiko bei Frauen höher während der Perimenopause: Studie

Eine neue Studie hat herausgefunden, dass das Risiko von Schlaflosigkeit bei Frauen während der Perimenopause höher ist - der Phase vor der Menopause. Es ist eine bekannte Tatsache, dass Frauen eher Schlafentzug erfahren als Männer.

Es wird geschätzt, dass fast 500 Millionen Frauen in den nächsten zehn Jahren Perimenopause durchlaufen werden.

Forscher bemerken auch, dass Frauen Schlaflosigkeit Symptome wahrscheinlich sind viel schlimmer, je näher sie den Wechseljahren kommen. Sie fanden heraus, dass Insomniesymptome in den späteren Stadien der Perimenopause 1,3-mal höher waren als in frühen Stadien.

Darüber hinaus war das Risiko für chronische Schlafstörungen in der Perimenopause 1,5 Mal größer als in der Präperiopause.

Dr. Colleen Ciano, Studienautorin, sagte: "Wir fanden heraus, dass es viel Forschung in Bezug auf Schlaflosigkeit im Allgemeinen gibt, aber sehr wenig, was die Schlaflosigkeit in einer der Risikogruppen von Frauen betrifft - jene, die in die Menopause übergehen."

Die Studie bestand aus 3.302 Teilnehmern. Forscher fanden heraus, dass fast ein Drittel von ihnen an Schlaflosigkeit litt. Das häufigste Symptom, das die Frauen erlebten, war häufiges Erwachen, aber sie hatten auch Schwierigkeiten beim Einschlafen, Erwachen nach dem Einschlafen und schlechte Schlafqualität.

Dr. Wulf Utian, Direktor der North American Menopause Society - wo die Informationen präsentiert wurden -, "Angesichts der starken Verbindung zwischen Schlaflosigkeit und so schlechten gesundheitlichen Folgen wie Herzerkrankungen und Fettleibigkeit, bietet diese Studie wertvolle Einblicke für Ärzte, die mittleren Alters behandeln Patienten und unter Berücksichtigung verschiedener präventiver Behandlungsoptionen. "

Quelle:
//www.eurekalert.org/pub_releases/2015-10

Acetaminophen im Rahmen der Gesundheit Kanada
Wie Ihre Herzgesundheit Ihre Emotionen beeinflusst

Lassen Sie Ihren Kommentar