Ist es zu spät für Ihre Leber?
Gesundheit

Ist es zu spät für Ihre Leber?

Die Leber ist eines der wichtigsten Organe des Körpers, die für die Entfernung von Toxinen verantwortlich ist das kann im Körper vorhanden sein. Organschäden in Form von Leberzirrhose treten im Allgemeinen auf, wenn eine Person übermäßigen Alkoholkonsum betreibt, hauptsächlich durch die Zerstörung von Zellen. Jeder Mensch kann ohne Leber nicht überleben und deshalb ist es wichtig, dieses Organ in die Entwicklung von Gesundheitstipps zur Vorbeugung von Schäden am Körper einzubeziehen. Gesundheitsorganisationen haben die Regulierung des Alkoholkonsums immer in ihre Gesundheitstipps aufgenommen.

Es ist bedauerlich zu erfahren, dass Leberschäden sehr schwierig zu behandeln sind, besonders wenn man einer Person zur Entfernung von Toxinen in der Dialyse eine Dialyse empfohlen hat der Körper. Die Dialyse wird oft durchgeführt, wenn Leber und Nieren ihre normalen Funktionen nicht ausüben können. Die Lebensspanne eines Individuums kann auch verkürzt werden, wenn bei der Leber eine Form von Schaden diagnostiziert wurde. Gesundheitstipps beinhalten daher oft den Verzehr nährstoffreicher Nahrungsmittel und die Vermeidung von Alkoholkonsum.

Der medizinische Bericht über Leberschäden

Laut einem kürzlich im Journal of Applied Toxicology veröffentlichten medizinischen Bericht hat sich die Verwendung von Kohlenmonoxid als vielversprechend erwiesen führt zur Verhinderung weiterer Schäden an der Leber. Darüber hinaus kann die Verwendung des Kohlenmonoxids auch das Ausmaß des in diesem Organ beobachteten Schadens umkehren. Unter Verwendung von Mäusen als Tiermodelle für dieses Krankheitsszenario führten die Forscher der Studie d-Galactosamin und Lipopolysaccharid ein, um eine Schädigung der Leber zu induzieren, ähnlich der bei Menschen mit Lebererkrankungen beobachteten. Die Forscher injizierten dann 15 ml / kg Kohlenmonoxid in das Abdomen der Mäuse, wobei eine zweite Dosis von 8 ml / kg 6 Stunden später verabreicht wurde. Die Menge an Kohlenmonoxid, die in die Mäuse eingeführt wurde, führte zu einem Anstieg der Carboxyhämoglobinspiegel im Blut. Eine Kontrollgruppe von Mäusen, die keine Kohlenmonoxid-Injektionen in das Abdomen erhielten, wurde ebenfalls in die Studie eingeschlossen.

VERWANDTE LESUNG: Vermeiden Sie die 7 Gefahrenzeichen einer toxischen Leber

Nach der entsprechenden Behandlungszeit waren die Mäuse dann geopfert und die Leber wurde dann auf Veränderungen in der Zell- und Gewebestruktur analysiert. Die Merkmale dieser Organe wurden mit denen der Kontrollgruppe verglichen, und es wurde angenommen, dass etwaige Unterschiede auf die Kohlenmonoxidinjektionen zurückzuführen sind.

Die Ergebnisse der Studie zeigten, dass die Mäuse, die Kohlenmonoxid - Injektionen erhielten, weniger Zellschädigung zeigten Organ, während die Mäuse ohne Kohlenmonoxid Injektionen mit extremen Organschäden präsentiert. Interessanterweise war die Überlebensrate der Kohlenmonoxid-behandelten Mäuse länger als die der unbehandelten Mäuse. Biochemische Analysen zeigten auch, dass die Enzymspiegel der behandelten Mäuse höher waren als bei den Kontrollmäusen, was darauf hindeutet, dass die Anwesenheit von Kohlenmonoxid die Produktion von Enzymen anregt, die bei der Bekämpfung von Organschäden helfen können.

Kohlenmonoxid für Leberschäden?

Die Befürworter der Studie erklärten, dass Kohlenmonoxid dem Körper hilft, eine Reaktion gegen Entzündungen und freie Radikale zu erzeugen, die während der Zellschädigung entstehen. Die Forscher vermuten, dass Kohlenmonoxid eine schützende Wirkung auf die Zellen hat, wodurch diese den Zelltod verhindern können, der technisch als Apoptose bekannt ist.

Dieser jüngste medizinische Bericht enthält vielversprechende Ergebnisse, die möglicherweise zur Behandlung von Zellschäden geeignet sind Organe des Körpers. Obwohl der Behandlungsansatz bizarr erscheint, könnten zukünftige Studien Wege finden, Kohlenmonoxid mit einem weniger invasiven Ansatz einzuführen. Da Kohlenmonoxid als Erdgas angesehen wird, kann es möglich sein, dieses Reagenz durch Inhalation zu verabreichen, anstatt es in den Bauchraum zu injizieren. Es wird jedoch auch erforderlich sein, die sicherheitstechnischen und ethischen Probleme, die mit der Verwendung bei Menschen verbunden sein können, weiter zu untersuchen. In der Zwischenzeit wird es immer hilfreich sein, die Menge des Alkoholkonsums in der Liste der allgemeinen Gesundheitstipps zu regulieren, um einen voll funktionsfähigen Körper zu erreichen.

Anzeichen Ihre Leber Gesundheit ist in Schwierigkeiten
Bier trinken kann Vorteile für Cholesterin, Herzgesundheit

Lassen Sie Ihren Kommentar