Ist ein Gerstenkorn ansteckend?
Gesundheit

Ist ein Gerstenkorn ansteckend?

Ein Gerstenkorn ist ein entzündeter Bereich auf der Rand des Augenlids durch die Infektion der Wimpernfollikel verursacht. Es wird häufig von Schmerzen, Rötung und Schwellung begleitet. Staphylococcus aureus ist das Bakterium für den Ausbruch der Infektion verantwortlich.

Styes sind ziemlich offensichtlich, und wenn Sie einen haben, werden Sie es sicher wissen, sobald Sie einen Knoten auf Ihrem Augenlid entdecken. Es kann wie ein Pickel aussehen oder kochen. Ihr Augenlid kann sich ebenfalls schmerzhaft anfühlen, anschwellen und rot werden.

Ein Gerstenkorn kann unansehnlich aussehen, aber ist es ansteckend? Werfen wir einen Blick darauf.

Ist ein Gerste ansteckend?

Es gibt keine definitive Antwort auf die Frage, ist ein Gerstenkorn ansteckend? In der Tat gibt es keinen Konsens sogar in der medizinischen Gemeinschaft. Ein Gerstenkorn entwickelt sich normalerweise, wenn sich Bakterien im Augenlid vermehren. Da diese Bakterien normalerweise nicht von Mensch zu Mensch wandern, bestehen einige Experten darauf, dass ein Gerstenkorn nicht ansteckend ist.

Andererseits, wenn eine Person mit den Bakterien in Berührung kommt, dann berührt sie ihr Auge und entwickelt ein Gerstenkorn als ein Ergebnis, dann bedeutet dies, dass es möglich ist, die Infektion an andere weiterzugeben (obwohl dies sehr selten ist). Aufgrund dieser Erklärung kann ein Gerstenkorn als ansteckend betrachtet werden.

Wenn man nach einem Mittelweg in dieser Debatte sucht, könnte man vermuten, dass ein Gerstenkorn nicht ansteckend ist, wenn nicht bestimmte Bedingungen erfüllt sind, wie Kontaktübertragung von Bakterien durch Berühren der Gerstenkorn und dann das Auge berühren.

Hausmittel zur Vermeidung von Gerstenkorn

Ein Gerstenkorn klärt sich oft von selbst auf. Wenn nicht, kann Ihr Arzt antibiotische Augentropfen verschreiben. Wenn Medikamente auch nicht helfen, wird Ihr Arzt das Gerstenkorn aufschneiden, um den Eiter zu entleeren und die Heilung zu fördern.

Um Ihr Gerstenhaus zu Hause zu verwalten, berühren Sie es nicht, reinigen Sie das Augenlid und legen Sie ein warmes Waschlappen über das Auge Mal am Tag, halte dein Auge sauber, trage kein Make-up, während du ein Gerstenkorn hast, und vermeide es, Kontaktlinsen zu tragen, bis es aufklart.

Hier sind einige Mittel, die du zu Hause ausprobieren kannst, wenn du ein Stäube auf deinem Augenlid siehst :

  • Warme Kompressen auftragen
  • Augenlid einmassieren, um die Drainage zu beschleunigen
  • Saubere und warme Guavenblätter auf das Auge legen
  • Eine Lösung mit Akazienblättern auftragen und auf das Auge auftragen
  • Apfelwein mischen Essig mit warmem Wasser einweichen und mit einem Wattebausch auftragen
  • Rizinusöl mit einem Wattestäbchen auftragen
  • Grüne Teebeutel auf das Auge auftragen
  • Aloe Vera Blätter aufschneiden und auflegen das Augenlid
  • Petersilie kochen und das Wasser auf den Augenlidern verwenden
  • Immer auf die richtige Hygiene achten: Waschen Sie Ihre Wäsche, berühren Sie Ihre Augen nicht mit schmutzigen Händen und schützen Sie sie unsere Augen von Schmutz und Verschmutzung.
Eine Harninkontinenzbehandlung mit Trainings-App kann zu weniger Leckagen und verbesserter Lebensqualität führen
Rückenschmerzpatienten bevorzugen Schmerzlinderung gegenüber Mobilität

Lassen Sie Ihren Kommentar