Ist das der Schlüssel zum Leben länger?
Naturheilmittel

Ist das der Schlüssel zum Leben länger?

Für immer jung. Es ist ein allgemeines Sprichwort, das in Liedern und Filmtiteln gefunden wird, und seine Verfolgung führt zu einem jährlichen Umsatz von 274 Milliarden Dollar im Anti-Aging-Markt. Obwohl die durchschnittliche Lebenserwartung heute höher ist als je zuvor, würden die meisten von uns die Chance nutzen, einen Zustand der Jugend nur ein bisschen länger aufrecht zu erhalten und unserem Leben zusätzliche Jahre hinzuzufügen. Leider haben frühere Studien trotz ihrer besten Bemühungen Wissenschaftlern keinen praktischen Ansatz geboten, den Alterungsprozess tatsächlich zu verlangsamen und die Lebenserwartung von Menschen zu erhöhen. Eine revolutionäre neue Studie, die in der Fachzeitschrift EMBO Molecular Medicine veröffentlicht wurde, könnte jedoch Hinweise auf eine Behandlung geben, die nicht nur den Alterungsprozess beim Menschen verlangsamen, sondern auch den Menschen helfen wird, mit zunehmendem Alter gesund und leistungsfähig zu bleiben

Studien zur Erhaltung der Jugend

Obwohl frühere Studien Wege gefunden haben, die Lebensdauer vieler Arten zu erhöhen, taten sie dies, indem sie die Gene der Art im Embryonalstadium veränderten, was für den Menschen kein praktikabler Ansatz ist. Was diese neue Studie so revolutionär macht, ist die Tatsache, dass die leitende Forscherin María Blasco und ihre Kollegen vom Spanischen Nationalen Krebsforschungszentrum (CNIO) einen Weg gefunden haben, die Gentherapie zu nutzen, um die Lebensspanne von bereits erwachsenen Mäusen zu verlängern Für die Studie verwendeten die Forscher ein DNA-modifiziertes Virus; Ersetzen der viralen Gene durch das Telomerase-Enzym, das eine Art von Enzym ist, von dem angenommen wird, dass es die biologische Uhr des Körpers verlangsamt. Telomerase hilft Alter zu reduzieren und Jugend zu erhalten, indem Telomere, die die Enden der Chromosomen sind, repariert werden. Dies ist wichtig, weil Telomere die Chromosomen schützen, aber über die Zeit verlieren sie ihre Fähigkeit und als Folge hören die Zellen auf zu teilen und sie altern oder sterben.

VERWANDTE LESUNG: Schützen Sie Ihre Haut natürlich.

Wenn die Forscher injizierten die Mäuse mit den Telomerase-Enzymen, deponierte das Virus das Telomerase-Gen direkt in die Zellen. Nach der Ablagerung verhinderte die Telomerase die Verkürzung der Telomere und half sogar beim Wiederaufbau einiger Telomere. Die Injektion half dabei, die Zellen vor Alterung und Tod zu schützen und somit die biologische Uhr der Mäuse zurückzusetzen. Tatsächlich führte nur eine Injektion zu einer 24-prozentigen Verlängerung der Lebensdauer der Mäuse, die im Alter von einem Jahr behandelt wurden, und zu einer 13-prozentigen Verlängerung der Lebensdauer der Mäuse, die im Alter von zwei Jahren behandelt wurden.

Was Machen wir diese Informationen über das Altern

Obwohl die Forscher noch weit davon entfernt sind, diese Ergebnisse beim Menschen zu verwenden, und es unwahrscheinlich ist, dass diese auf Telomerase basierende Therapie dazu führen wird, dass wir für immer jung bleiben, hat die Studie die Tür für geöffnet die Entwicklung einer Methode, um nicht nur die Lebensspanne von Menschen zu verlängern, sondern auch altersbedingte Krankheiten zu verhindern. Blasco: "Das Altern wird derzeit nicht als Krankheit angesehen, aber die Forscher neigen dazu, es immer häufiger als den Ursprung von Krankheiten wie Insulinresistenz oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu betrachten, deren Häufigkeit mit zunehmendem Alter zunimmt. " Tatsächlich zeigten die injizierten Mäuse nicht nur eine Verlängerung der Lebenserwartung, sondern auch eine Steigerung der Ausdauer und der Gesundheit und einen verzögerten Beginn altersbedingter Erkrankungen wie Insulinresistenz und Osteoporose.

Neues medizinisches Gerät hilft bei rheumatoider Arthritis
Reduzieren Sie Falten in wenigen einfachen Schritten

Lassen Sie Ihren Kommentar