Ist Ihre Leber gesund? Achten Sie auf diese sechs Symptome
Organe

Ist Ihre Leber gesund? Achten Sie auf diese sechs Symptome

Bestimmung der Gesundheit Ihrer Leber kann eine schwierige Aufgabe sein, weil Sie nicht immer sagen können, dass etwas nicht stimmt damit. Sie werden nicht unbedingt Leberschmerzen oder irgendein anderes Symptom direkt mit der Leber selbst fühlen. Symptome einer Lebererkrankung manifestieren sich oft in anderen Formen, aber wenn man diese Symptome übersieht, kann man sie sehr leicht mit einer anderen Krankheit verwechseln.

Lebererkrankungen nehmen zu - und Alkohol ist nicht immer der Täter. In der Tat sind die Raten der nicht-alkoholischen Fettleber-Krankheit diejenigen der alkoholischen Fettleber-Krankheit als Folge der wachsenden Adipositas-Epidemie.

Ihre Leber ist ein Kraftpaket, das für Hunderte von Funktionen für die gesunde Operation Ihres verantwortlich ist Karosserie. Daher ist es wichtig, sofort zu reagieren, wenn die richtige Funktion der Leber beeinträchtigt wird. Das Problem ist, dass Sie nie wissen werden, bis es zu spät ist.

Die folgenden sechs Symptome deuten auf ein mögliches Problem in Ihrer Leber hin, das Sie veranlassen kann, Ihren Arzt aufzusuchen und Ihre Leber zu überprüfen.

6 Symptome, die zaubern Lebererkrankung

Bauchschmerzen: Schmerzen und Schmerzen im rechten oberen Quadranten des Abdomens. Da sich der größere Teil Ihrer Leber auf der rechten Seite befindet, können bei Schmerzen oder Schmerzen in diesem Bereich Schmerzen auftreten.

Gelbsucht: Gelbsucht ist ein Zustand, bei dem die Haut oder die Augen gelb gefärbt sind. Diese gelbe Farbe ist eine Folge von überschüssigem Bilirubin (ein Nebenprodukt von abgebauten roten Blutkörperchen), das von der Leber nicht richtig entsorgt wird.

schmerzende Gelenke: Gelenkschmerzen begleitet von Übelkeit, Müdigkeit, Appetitlosigkeit und Erbrechen können Symptome einer Autoimmunhepatitis sein, einer Lebererkrankung, bei der der Körper sich irrtümlich selbst angreift - in diesem Fall die Leberzellen. (Ein bahnbrechendes Geheimnis, um Ihre Gelenke fühlen sich jünger an.)

Hautflecken: Ein Leberproblem kann zu einem Blutgerinnungsproblem führen, das zu Flecken auf der Haut führt. Die großen Hautunreinheiten können wie Spinnen erscheinen und werden am häufigsten an der Brust oder am Torso gefunden.
Verwirrung: Eine kranke Leber kann zu überschüssigem Kupfer im Blut und im Gehirn führen, was zu Alzheimer-ähnlicher Verwirrung führen kann. Dies ist ein sehr fortgeschrittenes Symptom, das heißt, wenn Sie durch eine kranke Leber verwirrt sind, ist Ihr Zustand bereits weit fortgeschritten. (Holen Sie sich ein rasiermesserscharfes Gehirn in jedem Alter.)

Muskelschwund: Schwache Arme und Beine - während der Torso größer und geschwollen erscheint - sind ein Zeichen für Muskelschwund, der von einer erkrankten Leber herrühren kann. Auch dies ist ein Zeichen einer fortgeschrittenen Lebererkrankung und es ist unwahrscheinlich, dass es in seinen frühen Stadien erlebt wird. (Iss dies, werde stärker!)

Wenn du auf ein Lebergesundheitsproblem achtest, kannst du Leber erkennen Probleme früh, bevor sie sich verschlechtern.

Das unglaubliche Gemüse, das den Blutdruck erhöhen kann
Borderline-Persönlichkeitsstörung (BPD) beeinflusst Stimmung, Persönlichkeit und Beziehungen

Lassen Sie Ihren Kommentar