Itchy Hals Ursachen und Hausmittel
Gesundheit

Itchy Hals Ursachen und Hausmittel

Eine juckende Kehle kann ziemlich irritierend sein, aber wenn es Sie Ärger verursacht, sind Sie nicht allein - in der Tat, eine kratzige oder juckende Kehle ist eine sehr häufige Krankheit. In den meisten Fällen ist eine juckende Kehle nicht zu ernst, aber es kann symptomatisch für andere Beschwerden sein, die ärztliche Behandlung erfordern.

Hier werden wir die gemeinsamen Ursachen für einen juckenden Hals zusammen mit den natürlichen und Hausmitteln umreißen Sie können versuchen, um Linderung zu erhalten.

Was verursacht juckende Kehle?

Infektionen

Infektionen sind die häufigste Ursache für juckende Rachen, so oft ist es ein Hauptsymptom. Infektionen können durch Bakterien, Viren oder Pilze verursacht werden und können bei jedem Individuum auftreten - gesund oder nicht.

Allergien

Eingeatmete Partikel oder sogar Nahrungsmittelallergien können zu einem juckenden Rachen führen. Juckende Kehle aufgrund von Allergien kann auch durch tränende Augen, laufende Nase und Kurzatmigkeit begleitet werden. Wenn Sie etwas konsumiert haben und sich Ihre Kehle anfühlt oder Sie nicht mehr atmen können, suchen Sie sofort einen Arzt auf.

Reizungen

Beim Einatmen können Verschmutzungen und chemische Reizstoffe zu einem juckenden Rachen beitragen. Auch das Rauchen aus erster Hand und aus zweiter Hand sind häufige Ursachen für einen juckenden Hals.

Singen oder Schreien

Übermäßiger Gebrauch der Stimmbänder durch Singen oder Schreien kann zu juckendem Hals führen.

gastroösophageale Reflexerkrankung (GERD)

Saurer Reflux, der durch GERD in die Speiseröhre gelangt, kann zu juckendem Hals beitragen.

Trockener Hals

Manchmal kann unser Rachen trocken werden. Einige Ursachen für trockene Kehle sind kalte, windige Luft, übermäßige Heizung oder Klimaanlage, Atmung durch den Mund, Austrocknung, Rauchen, Koffein, Alkohol und Sjögren-Syndrom. Die Behandlung von trockener Kehle kann Juckreiz verursachen.

Fremdkörper

Wenn ein Fremdkörper im Hals stecken bleibt, wie ein kleiner Knochen oder sogar ein Stück Glas, kann dies zu Reizungen und Juckreiz führen. Das Husten des Objekts oder sogar das Gurgeln von Salzwasser kann helfen, es zu entfernen.

Psychologische Ursachen

Ein psychologisch bedingter Husten kann dazu führen, dass der Rachen juckt, auch wenn kein Grund für den Juckreiz vorhanden ist. Eine Person kann dies auch für Aufmerksamkeit tun.

Störungen

Viele Störungen, die andere Organe betreffen, können auch einen juckenden Hals verursachen. Einige dieser Störungen umfassen Sinusitis, Bronchitis, Pneumonie, Tuberkulose, zystische Fibrose, Perikarditis und Lungenparasiten.

Erkrankungen des Halses

Erkrankungen des Halses können auch zu einem juckenden Rachen beitragen. Dazu gehören eine vergrößerte Schilddrüse, vergrößerte Lymphknoten, Abszess, Tumor oder sogar eine Verletzung.

Erbrechen

Nach Erbrechen können Sie einen juckenden Rachen durch Säure aus dem Magen bemerken.

Behandlung Optionen für juckende Kehle

Medizinische Behandlungsmöglichkeiten zur Linderung von Juckreiz des Juckreizes hängen von seiner Ursache ab. Einige häufige Behandlungsmöglichkeiten für juckende Kehle gehören Schmerzmittel, Hustenmittel, Kortikosteroide, Antihistaminika, Antibiotika und Antimykotika. Es ist wichtig zu beachten, dass viele dieser Behandlungen zu Nebenwirkungen führen können, also verwenden Sie immer verordnete Medikamente wie angewiesen.

Hausmittel für juckende Kehle

Neben Medikamenten gibt es Hausmittel, die Sie versuchen können, zu erleichtern kratzender Hals. Für den Anfang wird empfohlen, dass Sie Wasser trinken, da Ihre Kehle einfach trocken sein kann. Hier ist eine Liste von anderen wirksamen Hausmittel, um einen juckenden Hals zu helfen.

  • Gurgeln Salzwasser
  • Iss etwas Honig
  • Machen Sie einen Honig, Zitrone oder Ingwertee
  • Apfelessig trinken - Sie können wünschen um es in Wasser zu verdünnen
  • Verwenden Sie einen Luftbefeuchter
  • Nicht rauchen
  • Sprechen Sie nicht zu viel, singen Sie über längere Zeit oder schreien Sie
  • Erkennen und vermeiden Sie Ihre Allergieauslöser
  • Verwenden Sie Halspastillen

Wenn die Ursache Ihres juckenden Rachens ernster ist, sprechen Sie sofort mit Ihrem Arzt.

ÜBungen für Trendelenburggang: Ursachen, Komplikationen, Symptome, Diagnose und Behandlung
Blutdruck, Ausdauertraining bei älteren Patienten signifikant verbessert mit Tagesdosis Rote-Bete-Saft

Lassen Sie Ihren Kommentar