Ketamin Drogenmissbrauch früher mit neuen Test festgestellt
Gesundheit

Ketamin Drogenmissbrauch früher mit neuen Test festgestellt

Ein neuer Test ist in der Lage, Drogenmissbrauch schneller zu erkennen in der Lage, geringe Mengen von Drogen - wie Ketamin - in Urin und Plasma zu erkennen. Dieser neue Test ist nicht nur einfacher, sondern auch viel kostengünstiger.

"Neue psychoaktive Substanzen" sind eine neue Klasse von Medikamenten, die Partygänger verwenden. Leider ist es für die Behörden schwierig, den Handel aufzudecken und mit ihm Schritt zu halten. Es gibt derzeit keine Standard-Screening-Methoden für diese Klasse von Medikamenten.

Ketamin, normalerweise ein Tier Beruhigungsmittel, wird immer beliebter als eines der neuen Medikamente, die Menschen verwenden. Ketamin wirkt als Beruhigungsmittel und kann Halluzinationen, Schmerzlinderung und Gedächtnisverlust verursachen. Ketamin-Symptome können die einer Alkoholvergiftung widerspiegeln. Wenn ein Patient wegen Ketaminintoxikation in ein Krankenhaus eingewiesen wird, kann dies als Alkoholvergiftung angesehen oder behandelt werden, so dass die Person die falsche Behandlung erhält.

Zum ersten Mal ein einfacher Test Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...1/index.html Er kann sogar geringe Mengen an Ketamin sowohl im Urin als auch im Plasma nachweisen und wurde in Zusammenarbeit zwischen der Universidade da Beira Interior und dem Instituto Nacional de Medicina Legal e Ciências Forenses in Portugal und der Universidad de Santiago de Compostela in Spanien entwickelt Die Hauptautorin, Dr. Eugenia Gallardo, sagte: "Diese Medikamente sind schwer zu analysieren - wir sehen viel Vielseitigkeit in den Molekülen und neue Medikamente erscheinen fast jeden Monat; Menschenhändler sind den Behörden immer einen Schritt voraus. Analytische Methoden zum Nachweis von Drogen in biologischen Proben spielen eine entscheidende Rolle, und ihre Zuverlässigkeit ist in der forensischen und klinischen Toxikologie von großer Bedeutung. "

Der Drogentest verwendet die sogenannte Gaschromatographie-Tandem-Massenspektrometrie (GC-MS / MS), die bereits bei der Branddetektion, bei der Entdeckung von Drogen und bei der Umweltanalyse eingesetzt wurde. Die Methode kann dabei helfen, Ketaminmengen von nur fünf Nanogramm pro Millimeter nachzuweisen. Außerdem dauert der gesamte Test 30 Minuten von Anfang bis Ende, so dass Ergebnisse schnell gefunden werden können.

Dr. Gallardo schloss: "Diese niedrigen Nachweisgrenzen und die recht hohen Mengen der aus sehr kleinen Proben extrahierten Verbindungen machen dieses Verfahren für Laboratorien geeignet, die Routineanalysen auf dem Gebiet der forensischen Toxikologie durchführen. Im Vergleich zu bestehenden Methoden ist unser neues Verfahren schneller und kostengünstiger. "

Quelle:

//www.elsevier.com/connect/new-party-pill-test-could-diagnosse-ketamine- Intoxikation

Ist Bronchitis ansteckend? Arten und Symptome von Bronchitis
Vergrößerte Prostata (BPH) erhöht das Risiko einer chronischen Nierenerkrankung bei Männern

Lassen Sie Ihren Kommentar