Nierensteinrisiko steigt von Melamingeschirr und säurehaltigen Lebensmitteln
Gesundheit

Nierensteinrisiko steigt von Melamingeschirr und säurehaltigen Lebensmitteln

Nierensteine ​​Risiko steigt von Melamin Geschirr und sauren Lebensmitteln. Melamin wird häufig in Geschirr gefunden, und Forschung hat herausgefunden, dass es das Risiko von Nierensteinen erhöhen kann. Experte Dr. Kenneth Späth, der nicht an der Studie beteiligt war, kommentierte: "Melamin ist eine Chemikalie, die in der Industrie weit verbreitet ist und in vielen Haushaltsprodukten vorkommt. Für Verbraucher ist eine der häufigsten Quellen für die Exposition gegenüber Melamin Geschirr, einschließlich Teller, Schüsseln, Becher usw., da Melamin seit langem dafür bekannt ist, aus diesen in Lebensmittel überzugehen. "

Spaeth schlägt vor, dass höher ist Temperaturen und säurehaltige Lebensmittel könnten dazu führen, dass Melamin Lebensmittel kontaminiert, insbesondere in älteren oder minderwertigen Essgeschirr.

Die taiwanesische Studie umfasste 12 gesunde Männer und Frauen, die heiße Suppe aus Melamin- oder Keramikschalen aßen. Urinproben wurden 12 Stunden nach dem Verzehr gesammelt. Nach drei Wochen wechselten diejenigen, die eine Melaminschale verwendeten, mit denen, die Keramikschalen verwendeten, und Urinproben wurden erneut gesammelt.

Innerhalb von 12 Stunden nach dem Verzehr der Suppe aus einer Melaminschüssel betrugen die Melamingehalte im Urin 8,35 Mikrogramm im Vergleich zu 1,3 Mikrogramm, wenn sie von den keramischen Schüsseln aßen.

Teamleitung Chia-Fang Wu sagte, "Melamingeschirr kann große Mengen Melamin freisetzen, wenn es verwendet wird, um Hochtemperaturnahrungsmittel zu dienen. Die Menge an Melamin, die in Melamin-Geschirr in Lebensmitteln und Getränken freigesetzt wird, variiert je nach Marke, so dass die Ergebnisse dieser Studie einer Marke möglicherweise nicht auf andere Marken verallgemeinert werden. "

Die Auswirkungen der Melamin-Effekte auf den Körper sind noch unklar, frühere Studien haben jedoch gezeigt, dass niedrig dosiertes Melamin das Risiko von Nierensteinen erhöht.

Melamin im Geschirr und Gesundheitsrisiko

Melamin kommt in allen Arten von Geschirr vor, einschließlich Kochutensilien, Tellern, Kunststoffprodukten, Papier, Pappe und industrielle Beschichtungen. In einigen Teilen der Welt wird Melamin sogar in Düngemitteln verwendet. Melamin darf in Lebensmittelverpackungen verwendet werden, es ist jedoch nicht FDA-zugelassen für den direkten Zusatz zu Lebensmitteln oder Tierfutter.

Die FDA empfiehlt, dass die Verwendung von Geschirr aus Melamin in der Regel sicher ist, solange es nicht erhitzt wird bei hohen Temperaturen zur Vermeidung von Lebensmittelkontaminationen. Achten Sie immer auf Etiketten, die darauf hinweisen, ob der Artikel in die Mikrowelle gehen kann.

Risiken im Zusammenhang mit einem hohen Verzehr von Melamin wie von der FDA beschrieben, umfassen Nierensteine, Nierenversagen und sogar den Tod. Anzeichen einer Melaminvergiftung sind Blut im Urin, Reizbarkeit, wenig oder kein Urin, Anzeichen einer Niereninfektion und / oder Bluthochdruck.

Verwandte Literatur:

Nierensteine, chronische Nierenerkrankung Risiko kann mit hohen Temperaturen steigen : Studie

Nierensteine ​​und das Risiko einer chronischen Nierenerkrankung können bei hohen Temperaturen zunehmen. Wenn das Wetter wärmer wird, steigt laut Forschung das Risiko von Nierensteinen. Forscher fanden heraus, dass Nierenstein Fälle auf dem Vormarsch sind, wenn die Temperaturen heiß sind. Sie entdeckten diesen Zusammenhang, indem sie 60.000 Amerikaner in mehreren Städten der USA untersuchten.

Nierenstein-Naturheilmittel kombiniert Zitronensaft und Olivenöl

Naturheilmittel aus Nierensteinen kombiniert Zitronensaft und Olivenöl. Mineralformationen sind verantwortlich für Nierensteine, die als eine der schmerzhaftesten Erfahrungen beschrieben werden, die man durchmachen kann. Nierensteinrelief ist sehr notwendig, da der Schmerz lähmend und überwältigend sein kann.

Quellen:
//consumer.healthday.com/environmental-health-information-12/environmental-medicine-news-234/ Can-Chemical-in-Dishware-erhöhen-Ihr-Risiko-für-Nierensteine-672656.html
//www.fda.gov/Food/FoodborneIllnessContaminants/ChemicalContaminants/ucm199525.htm

Herzgesundheit im mittleren Lebensalter kann das Gehirn in der Zukunft schützen
Studie: Blockierung bestimmter Protein reduziert Fett im Blut

Lassen Sie Ihren Kommentar