Knie-Arthrose Schmerzlinderung mit Placebo wirksamer als Schmerzmittel wie Paracetamol: Studie
Naturheilmittel

Knie-Arthrose Schmerzlinderung mit Placebo wirksamer als Schmerzmittel wie Paracetamol: Studie

Knee Osteoarthritis Schmerzlinderung mit Placebo wurde gefunden, um effektiver zu sein als Schmerzmittel wie Paracetamol, schlägt Studie vor.

Sie halten wahrscheinlich das übliche Mittel der Einnahme eines Schmerzmittel mit Paracetamol, das Over-the-Counter-Medikament, das ist oft eine Alternative zu Aspirin. Es kann Stunden dauern, bis es einsetzt und dauert nicht lange. Also enden Sie damit, sich von Aktivitäten, Hobbys und all den Dingen zu trennen, die Sie tun wollen - weil Ihre Knie schmerzen.

Es gibt eine Reihe von Gründen, die Ihnen Kummer bereiten. Direkte Verletzungen des Knies, Übergewicht, Arthritis und Gicht können zu ernsthaften Knieschmerzen führen. Obwohl es Menschen jeden Alters betreffen kann, je älter wir werden, desto mehr Verschleiß tritt zwischen unseren Gelenken auf, wodurch sich der Knorpel verschlechtert. Sobald der Knorpel verschwunden ist, können unsere Körper ihn nicht mehr reproduzieren, was Knieschmerzen zu einem chronischen Problem macht.

Aber wenn nach einem Schmerzmittel zu suchen Ihre Lösung für problematische Knie ist, haben neue Forschungen ergeben, dass dies nicht der Fall ist das beste Mittel.

Placebos wirksamer als Pillen für Osteoarthritis

Die Forschung von Tufts University untersuchte Tausende von Studien über verschiedene Behandlungen für Knieschmerzen, darunter solche mit Paracetamol (wie in Tylenol), Ibuprofen (ein entzündungshemmender ), und Steroid-Injektionen, die immer häufiger verschrieben werden.

Durch ihre Analyse zusammengestellt Forscher 137 Studien mit 33.000 Menschen mit Problem Knie, wahrscheinlich genau das gleiche wie Ihres.

Die Forschung, veröffentlicht in der Annals of Internal Medicine , ergab, dass nur etwa jede Form der Behandlung war wirksamer bei der Behandlung von Knieschmerzen als mit Paracetamol.

Noch überraschender, Injektion eines Salzwasser-Placebo in das Knie stellte sich heraus der größte Effekt sein ie Vorgehensweise neben Injektionen von Steroiden oder einem Gleitmittel wie Hyaluronsäure - ersetzt die Verdünnungsmittelflüssigkeit, die natürlicherweise um die Gelenke herum vorhanden ist, um einen reibungslosen Betrieb zu gewährleisten.

Die als Viskosupplementation bezeichnete Flüssigkeits- oder Gleitmittel-Technik liefert sofort Erleichterung, die bis zu vier Wochen dauern kann.
Kortikosteroid-Injektionen direkt in das Kniegelenk können mit Erleichterung für bis zu sechs Monaten helfen, aber sie wurden mit Knorpelabbau in Verbindung gebracht. Ärzte werden wahrscheinlich die Anzahl der Injektionen aufgrund der Risiken begrenzen oder eine andere Behandlung in Betracht ziehen.

Die Forscher haben festgestellt, dass das Einspritzen von Salzwasser in das Knie einen Placebo-Effekt verursachen könnte, was bedeutet, dass die Patienten die Behandlung für möglich hielten effektiv sein. Geist über die Materie!

Vermeidung von Acetaminophen zur Behandlung von Knieschmerzen

Wie bereits erwähnt, ist Paracetamol eine hauptsächlich zur Linderung von Schmerzen eingesetzte Substanz. Es kann wirksam sein, muss aber wie verordnet eingenommen werden und nicht überdosiert werden. Bei Überdosierung besteht die Gefahr von Leberschäden und Symptomen wie Übelkeit, Schmerzen, Appetitlosigkeit und Juckreiz.

Auch, Acetaminophen kann mit vielen anderen Arten von Medikamenten interagieren und erhöht das Risiko.

Mit Forschern eindeutig feststellen, dass Paracetamol das am wenigsten wirksame Mittel zur Behandlung von Knieschmerzen ist, möchten Sie vielleicht alternative Optionen suchen. Ich bin für alle Maßnahmen - niemand sollte leiden mit lähmenden Schmerzen - aber ich bin ein Anwalt für Drogen Alternativen, wo möglich.

Tipps, Knie Arthrose ohne Medikamente zu verwalten

Forscher aus der Studie festgestellt, dass fast 40 Prozent der amerikanischen Bevölkerung über 45 Jahre, Schätzungen zeigen, haben ein gewisses Maß an Knie Osteoarthritis, eine Form von Arthritis, wo der Knorpel zwischen den Knochen abnutzt. Angesichts der großen Zahl von Menschen, die in einer alternden Bevölkerung auf dem Spiel stehen, wächst der Bedarf an einer effektiven Behandlung.

Es gibt viele natürliche Heilmittel für Menschen mit Kniearthrose zur Linderung von Schmerzen und Unbehagen und erhöhen die Mobilität. Für den Anfang können physiotherapeutische Behandlungen helfen, Muskeln um das Gelenk zu stärken und Ihren Bewegungsumfang zu erhöhen.

Auch ein gesundes Gewicht und Bewegung sind wichtig, um den Druck auf die Kniegelenke zu verringern. Schwimmen und Radfahren sind eine gute Wahl, weil sie leicht auf den Knien sind.

Schuheinlagen oder Orthesen können auch helfen, die Gelenke zu stützen und zusätzlichen Druck zu entlasten. Andere Optionen Akupunktur, Yoga und Tai Chi.

Wenn es darum geht, Knieschmerzen zu verwalten, wissen Sie, dass Sie Optionen haben. Das Erreichen von Paracetamol-Pillen muss nicht einer von ihnen sein. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Heilpraktiker nach alternativen Möglichkeiten, damit Sie Ihre Mobilität verbessern und wieder die guten Dinge genießen können.

Skin Fix: Natürliche Heilmittel für Erwachsenen Akne
Müssen Sie vor einem Cholesterintest wirklich fasten?

Lassen Sie Ihren Kommentar