Ladies, kommt die kleine blaue Pille?
Gesundheit

Ladies, kommt die kleine blaue Pille?

Nennen wir einen Spaten, einen Spaten: Eine Ehe ohne Sex ist wie eine Eimer mit einem winzigen Loch. Es funktioniert nicht ganz so, wie es sollte, da ist immer etwas nicht in Ordnung. Müssen Sie das Feuer löschen und haben keinen Feuerlöscher zur Hand? Rufen Sie sofort den Notfall an, weil Ihr Eimer mit Wasser an einem heißen Tag schneller ausläuft als eine Eistüte...

Die Ehe braucht emotionalen und physischen Kontakt. Das ist, worum es bei Intimität geht - die Verbindung mit Ihrem Partner herzustellen, um Ihre Bindung zu stärken, Ihre Stimmung zu stärken und die gesundheitlichen Vorteile von jugendlicher Vitalität und Immunkraft zu ernten. Der Sex mag in Häufigkeit und Intensität schwinden, aber er kann nicht ganz verschwinden.

Aber was, wenn deine Libido gestillt ist und du kein Interesse an Sex hast? Männer können sich auf Produkte wie Viagra oder natürliche Ergänzungen zur Steigerung der Testosteron wenden, aber welche Möglichkeiten gibt es für Frauen?

Sexuelle Hilfe für Frauen auf dem Weg?

Nun, eine "kleine blaue Pille" für Frauen könnte auf der Markt nächstes Jahr. Eine Gruppe von Beratern der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) hat empfohlen, dass das erste "Viagra-Medikament" von der FDA im Sommer dieses Jahres zugelassen wird. Flibanserin ist eine Droge, die entworfen ist, um das niedrige sexuelle Verlangen von ansonsten gesunden Frauen zu fördern.

Lassen Sie mich darauf hinweisen, dass es keine aktuelle Droge dafür auf dem Markt gibt. Die FDA genehmigt Viagra für Männer im Jahr 1998 und eine Reihe von Produkten seit damals, aber die FDA hat keine Medikamente für die sexuelle Funktion der Frau genehmigt. Es gibt also ein "unerfülltes Bedürfnis", das die FDA bestätigt hat.

Während Viagra ein körperliches Problem anpackt, indem es den Blutfluss zum Penis erhöht, um eine Erektion zu erzeugen, wurde Flibanserin für Frauen zuerst als Antidepressivum entwickelt arbeitet an Neurotransmittern im Gehirn, die das sexuelle Verlangen beeinflussen. Es ist eine Pille, die Gehirnchemie zu verändern, damit Frauen Sex wollen. Dies ist nicht für Frauen, die ermüdet und gestresst von den Anforderungen des Lebens sind, zu müde, um überhaupt daran zu denken, Sex zu haben. Dies ist für gesunde Frauen, die ihren Stress, ihre Ernährungsbedürfnisse und ihre Hormone angesprochen haben - um sicherzustellen, dass alles für die sexuelle Funktion funktioniert - aber immer noch leer ist, wenn es um Libido geht.

Risiken können die sexuelle Gesundheit überwiegen

Wie bei jedem Antidepressivum oder einem anderen Arzneimittel, das sich mit der Chemie des Gehirns beschäftigt, besteht die Gefahr von Abhängigkeit, Abhängigkeit und anderen Nebenwirkungen. In der Tat haben FDA Medical Officers eine Vielzahl von Sicherheitsbedenken über das Medikament aufgeworfen: Schwindel, Übelkeit, Ohnmachtsanfälle, Schläfrigkeit und Wechselwirkungen mit anderen Drogen - einschließlich hormonellen Antibabypillen und Alkohol - sollten sie nicht eingenommen werden, wenn Sie eines der beiden verwenden diese. Der Punkt ist, diese "kleine blaue Pille" hat das Potenzial, Unfälle zu erhöhen.

Für Frauen in Not kann der Nutzen die Risiken überwiegen. Und das Gremium hat Bedingungen für die FDA-Zulassung, einschließlich Warnschilder, ein Ausbildungsprogramm, Verschreiber Ausbildung und Zertifizierung enthalten.

Wie Libido natürlich zu erhöhen

Während Flibanserin eine Option für Frauen sein kann, gibt es natürliche Wege zu Libido steigern. Ich befürworte immer, dass man wirksame Nahrungsmittel und andere Strategien ohne verschreibungspflichtige Medikamente versucht, so dass man nicht die schädlichen Risiken und unerwünschten Nebenwirkungen in Kauf nehmen muss. Wirklich, niemand möchte schwindlig werden, schläfrig und nicht in der Lage sein Auto zu fahren...

Was du isst, spielt eine wichtige Rolle in deiner sexuellen Gesundheit. Dunkle Schokolade, Avocados, Guave, heiße Chilis und Bananen, zum Beispiel, sind gute Tipps. Sie können dazu beitragen, die Libido zu erhöhen, den Blutfluss zu fördern und uns mit Energie versorgen, um zur Sache zu kommen. Du willst keine Diät essen, die mit verarbeiteten Lebensmitteln gefüllt ist, die deinen Körper nur mit leeren Kalorien und extra Müll füllen.

Schlaf und Sex sind miteinander verbunden. Wir wissen jetzt, dass ein angemessener, qualitativ hochwertiger Schlaf einen großen Einfluss hat unsere Gesundheit, von unserer mentalen Perspektive bis zu unserem Herz-Kreislauf-System. Neue Forschung im Journal of Sexual Medicine untersuchten die Vorteile von Schlaf auf Sexualtrieb und enthüllen, dass bei Frauen eine zusätzliche Stunde Schlaf eine Nacht ihr sexuelles Verlangen um 14 Prozent erhöhen kann.

Machen Sie Ihren Stress in den Griff. Stress ist gut für uns in kleinen Mengen, aber chronischer Stress oder hoher, überwältigender Stress, der häufig auftritt, können eine Reihe von unserer Gesundheit, einschließlich unserer Libido. Gestresst oder ängstlich zu sein kann Sex verhindern, aber es sollte als Lösung dienen. Eine schottische Studie aus dem Jahr 2005 untersuchte die Teilnehmer in stressigen Situationen - öffentliches Sprechen oder Lösen von Mathe-Problemen - und zeichnete ihre sexuelle Aktivität auf. Diejenigen, die Sex hatten, prallten schneller nach der stressigen Situation zurück. Sie hatten auch keinen Blutdruckanstieg, ein weiterer Bonus.

Hoher Blutdruck kann Ihren Blutfluss beeinträchtigen, und Ihre Teile funktionieren einfach nicht ohne den Blutfluss. Sie können sich auch müde, benommen fühlen und einfach nicht auf Sex eingestellt sein, deshalb ist es auch wichtig, den normalen Blutdruck zu halten.

Sprechen Sie mit Ihrem Partner über Sex. Manche halten es für ein soziales Minenfeld, sprechen aber das Thema Sex an ist wichtig. Man muss offen sein für das, was man schätzt und seine eigene Verletzlichkeit - das ist nicht immer einfach, aber es bringt dich näher zusammen.

Stelle deine eigenen Gesundheitsprobleme in den Vordergrund, mache regelmäßig Sport und fang an, besser zu essen. Nehmen Sie diese Tipps für eine natürliche Libido-Intervention zu Herzen - bevor Sie die kleine blaue Pille ausprobieren.

Karen Hawthorne ist leitende Redakteurin bei Health eTalk und BelMarraHealth.com. Karen hat für die National Post, die Postmedia News, CBC Radio Vancouver, das Edmonton Journal, den Kitchener-Waterloo Record und den Cobourg Daily Star gearbeitet und berichtet seit über 15 Jahren über Gesundheit und Lifestyle.

Related Reading:

Beliebte gesunde Lebensmittel, die Sie vermeiden sollten...

Was Sie essen, spielt eine Rolle in Ihrer sexuellen Gesundheit. Eine gesunde Ernährung zusammen mit bestimmten Lebensmitteln Aphrodisiaka kann viel für Ihre Libido tun. Allerdings kann Diät auch Ihr Sexualleben dämpfen. Erfahren Sie hier mehr.

Steigern Sie Ihre Libido (und haben Sie mehr Sex), indem Sie mehr davon tun

Wenn Sie Aktivitäten im Schlafzimmer durchgeführt denken, kommen zwei in den Sinn: Schlafen und Sex. Sie scheinen nicht viel gemeinsam zu haben, abgesehen von der Verwendung eines Bettes, aber die Menge an Schlaf, die Sie bekommen, kann tatsächlich bestimmen, wie viel Sex Sie haben.

Senioren: Wie Sie mehr Intimität erfahren können, wenn Sie älter werden

Viele Dinge in deinem Leben haben wahrscheinlich begonnen, langsamer zu werden, wenn du gealtert bist. Vielleicht ist Ihre Verdauung nicht so effektiv und herumlaufen ist nicht so einfach. Diese sind zu erwarten, wenn wir alt werden.... Lesen Sie mehr

E-Zigaretten möglicherweise ebenso suchterzeugend wie Tabak-Version
Fettreiche Ernährung trägt zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen bei, wirkt sich auf rote Blutkörperchen aus

Lassen Sie Ihren Kommentar