Lewy-Körper-Demenz unterscheidet sich von Alzheimer, Parkinson durch Vergleich klinischer Profile: Studie
Organe

Lewy-Körper-Demenz unterscheidet sich von Alzheimer, Parkinson durch Vergleich klinischer Profile: Studie

Lewy-Körper-Demenz kann von der Alzheimer-Krankheit und der Parkinson-Krankheit durch den Vergleich klinischer Profile unterschieden werden. Die Studie verglich 21 Patienten mit Lewy-Körper-Demenz mit 21 Alzheimer-Patienten und 21 Parkinson-Patienten. Die Patienten wurden anhand von Alter, Geschlecht, Bildung, ethnischer Zugehörigkeit, kognitiver Beeinträchtigung und körperlicher Beeinträchtigung verglichen und anhand kognitiver, funktioneller und motorischer Parameter verglichen.

Der Hauptprüfer Dr. Douglas Scharre erklärte:, "Viele Kliniker finden es schwierig, Lewy-Körper-Demenz-Patienten zu diagnostizieren, die sie oft verwirren und als Alzheimer-Krankheit oder Parkinson-Patienten falsch diagnostizieren. Unsere Studienergebnisse zeigten, dass die klinischen Profile von Lewy-Körper-Demenz-Patienten von Alzheimer- und Parkinson-Patienten unterschieden werden können. Da die Behandlungen und die Prognose zwischen diesen Zuständen unterschiedlich sind, ist es wichtig, den Patienten von Anfang an richtig zu diagnostizieren. "

Die Forscher fanden heraus, dass die Lewy-Körper-Demenz-Diagnose durch ein spezifisches kognitives Profil mit Körperhaltungsstörungen und Balance-Instabilität charakterisiert werden kann Lewy-Körperpatienten haben im Vergleich zu Alzheimer- und Parkinson-Patienten weniger Amnesie, stärkeren Tagesschlaf, kognitive / Verhaltensschwankungen, Halluzinationen und Schlafapnoe.

Lewy-Körperchen sind Ansammlung von Proteinen, die abnormal im Gehirn vorkommen. Sie werden bei der Alzheimer-Krankheit nicht gesehen, können aber bei der Parkinson-Krankheit in anderen Bereichen des Gehirns gefunden werden.

Dr. Scharre fügte hinzu:, "Es ist äußerst wichtig, dass Patienten korrekt diagnostiziert werden, damit ihnen die richtigen Medikamente verschrieben werden können, die den Krankheitsverlauf verlangsamen oder die Symptome verbessern können."

Die wichtigsten Unterschiede zwischen Alzheimer und Parkinson, und Lewy-Körper-Demenz

Lewy-Körper-Demenz Alzheimer-Krankheit Parkinson-Krankheit
Ursachen Ursache ist oft unbekannt.
Kann von einem Elternteil geerbt werden.
Kann ein Ergebnis sein von Umweltfaktoren.
Kombination von Genetik und Umwelt.
Veränderungen im Gehirn resultieren aus Verklumpung von Alpha-Synuclein (Lewy-Körperchen).
Ursache ist unbekannt.
Beobachtete höhere Konzentrationen von Amyloid-Proteinen in der Gehirn.
Genetik kann bei der Ursache eine Rolle spielen.
Plaques und Tangles, die Gehirnzellen abtöten, werden im Gehirn beobachtet.
Bestimmte Nervenzellen zerfallen und sterben ab, was zu charakteristischen Symptomen führt.
Die Dopaminspiegel erhöhen sich, was zu abnormaler Hirnaktivität führt.
Genetik, Umwelt, a d Lewy-Körperchen können alle eine Rolle bei der Parkinson-Krankheit spielen.
Anzeichen und Symptome Veränderungen im Denken und Denken.
Verwirrung und Wachsamkeit, die variieren.
Parkinson-ähnliche Symptome wie steife Muskeln und Haltungsschäden.
Halluzinationen.
Wahnvorstellungen.
Fehler bei der Interpretation visueller Informationen.
Gedächtnisverlust.
Denk- und Denkprobleme.
Beurteilung und Entscheidungsfindung werden beeinträchtigt.
Schwierigkeitsplanung oder vertraute Aufgaben ausführen.
Persönlichkeits- oder Verhaltensänderungen.
Tremor.
Langsame Bewegung.
Starre Muskulatur.
Gestörte Haltung und Gleichgewicht.
Verlust automatischer Bewegungen.
Sprache Änderungen.
Schreibänderungen.
Diagnose Die Kombination von Tests muss verwendet werden, um Lewy-Körper-Demenz, die mit der Parkinson-Krankheit verwechselt werden kann, richtig zu diagnostizieren. Bei Auftreten von Symptomen kann Ihr Arzt dies tun vermute, Sie haben Alzheimer.
Kombination von Tests durchgeführt werden.
Vollständige Genauigkeit der Diagnose von Alzheimer-Erkrankungen e kann nur nach dem Tod mit einer Autopsie erreicht werden.
Es können Labortests, Bildgebungsuntersuchungen und physikalische und neurologische Untersuchungen durchgeführt werden.
Bildgebungstests, Bluttests und neurologische Untersuchungen können zur Diagnose der Parkinson-Krankheit verwendet werden.
Behandlung Medikamente werden zur Behandlung von Lewy-Demenz-Symptomen eingesetzt, aber es gibt derzeit keine Heilung. Medikamente sind die gebräuchlichste Methode zur Behandlung von Alzheimer.
Es ist wichtig, dass der Patient eine sichere Umgebung zum Leben hat auch.
Zur Behandlung der Parkinson-Krankheit können Medikamente und chirurgische Maßnahmen eingesetzt werden.
Seltene Genvariante entdeckt, um gegen Alzheimer-Krankheit zu schützen
Der Schlaf und die schulische Leistung von Teenagern werden durch nächtliches SMS negativ beeinflusst, schlafen und studieren, akademische Leistung, schlechter Schlaf, richtiges Schlafen, SMS, nächtliches SMS, Gesundheitsnachrichten, Mangel von Schlaf, Teenager

Lassen Sie Ihren Kommentar