Heben Sie Ihre Stimmung mit diesen heilenden Lebensmitteln
Gesundheit

Heben Sie Ihre Stimmung mit diesen heilenden Lebensmitteln

Wenn ich gestresst bin oder fühlen, bin ich schnell auf Schokolade - und ich höre nicht bei der empfohlenen einzigen High-Kakao-Zartbitterschokolade Platz! Das ist das Problem mit emotionalem Essen. Wenn du einmal anfängst, ist es schwer, nichts mehr zu sagen.

Aber es gibt bessere Möglichkeiten, dein Lächeln zurückzubekommen. Der Wohlfühlfaktor von Schokolade ist meist ein vorübergehender Zuckerrausch, obwohl unverarbeitete rohe Kakaonibs für ihre antioxidativen Eigenschaften bekannt sind, um Krankheiten abzuwehren. Ich rede nicht von einer Kit Kat Bar, sondern von den Stücken der Kakaobohnen selbst, die geröstet, von ihren Schalen getrennt und in kleinere Stücke zerbrochen wurden. Du kannst sie zu deinem Haferflocken- oder selbstgemachten Trail-Mix hinzufügen.

Quick Sugar High gibt dir keinen nachhaltigen Schub

Lass dich nicht vom Oh Henry täuschen! Bar Werbung. Zucker- und Kohlenhydrat- "Höhen" liefern nur kurzlebige Stimmungsauffrischungen, selbst im Winter, wenn wir eifrig die Vorhersage für Frühlingsanzeichen überprüfen.

Neue Forschungsergebnisse sagen, dass Sie Nahrung verwenden können, um Ihr Gehirn für dauerhaftes Glück zu optimieren indem man das tut, was die Franzosen tun: Reach für Obst, Gemüse und Fett.

Wenn sie jetzt fett sagen, dann meinen sie nicht, typische französische Buttercroissants oder Brocken von Brie zu essen. Oder beides zusammen! Sie sprechen von gesunden Fetten, wie zum Beispiel den einfach ungesättigten Fettsäuren in Oliven und Olivenöl.

Die Franzosen sind glückliche Menschen, wie sich herausstellt, und sie beginnen mit ihrem täglichen Essen und ihrer Lebensfreude vivre. Eine Studie des Nationalen Instituts für Gesundheit und medizinische Forschung in Frankreich folgte den Essgewohnheiten von mehr als 12.000 Frauen und Männern für ein Jahrzehnt. Die glücklichsten Esser speisten auf Produkten, Fisch und gesunden Ölen. Ich bin mir sicher, dass es etwas Schokoladenmousse und cremefarbene Eclairs gab, aber nur gelegentlich.

Frisches Essen ist Tonikum für Glück und Gesundheit

Obst und Gemüse sind mit essentiellen Nährstoffen, Ballaststoffen und bekämpfenden Antioxidantien gefüllt; Fisch ist reich an Omega-3-Fettsäuren für das Gehirn, das Herz und die allgemeine Gesundheit; gesunde Öle, besonders Olivenöl, sind reich an gesundem, einfach ungesättigtem Fett.

Ich liebe mein Olivenöl und freue mich berichten zu können, dass unzählige Studien gezeigt haben, dass Olivenöl gut für das Herz-Kreislauf-System ist. Es hilft Herzkrankheiten, Bluthochdruck und Schlaganfall vorzubeugen. Es ist auch ein bekanntes Nahrungsmittel für gesunde Cholesterinwerte, und schützt die Leber, die Bauchspeicheldrüse und gegen Depressionen - hält dich gesund und glücklich.

Versuche, rohe Gemüsesticks wie Zucchini und Karotten in ein wenig Olivenöl mit Kräutern einzutauchen oder zu nieseln auf deinem Grün oder Fisch. Extra-natives Olivenöl hat einen niedrigen Rauchpunkt, so dass es am besten für kalte Gerichte und zum Eintauchen geeignet ist, während natives Olivenöl gut für das Kochen bei niedriger Temperatur geeignet ist. Es hat einen höheren Rauchpunkt und einen tollen Geschmack!

In der französischen Studie waren Frauen, die die meisten dieser stimmungsfördernden Nahrungsmittel zu sich nahmen, um 27 bis 36 Prozent weniger blau oder fehlgeschlagen. Die Männer waren um 70 Prozent weniger wahrscheinlich, sich depressiv zu fühlen. Ich komme immer wieder auf diese Erkenntnis zurück: Essen ist wirklich Medizin.

Die Forscher sagen auch, dass die Franzosen weit weniger anfällig dafür sind, übergewichtig oder fettleibig zu sein als Amerikaner. Seit Jahrhunderten beherrschen sie die Kunst des achtsamen Essens (genießen jeden Bissen). Es gibt keine Entbehrung oder Schuld über eine Süßigkeit hin und wieder. Sie haben eine abwechslungsreiche Ernährung und frische, unverarbeitete Nahrungsmittel, in denen wir häufiger Fast Food und Mikrowellen essen, als wir zugeben wollen.

Sie genießen das Leben, sie sind glücklich, und sie essen und fahren nicht zur gleichen Zeit, wie typische Amerikaner. Ein Essen ist eine sitzende und entspannende Angelegenheit.

Ich bin überzeugt, dass wir von den Franzosen etwas lernen können. Die Herausforderung unserer amerikanischen Kultur besteht darin, dass wir auf Bequemlichkeit angewiesen sind und in einem Zyklus unserer Tage versinken.

Verarbeitete Lebensmittel können Ihre Stimmung verderben

Von diesen französischen Frauen und Männern folgten ein Jahrzehnt lang diejenigen, deren Diäten enthalten viel frittiertes Essen, verarbeitetes Fleisch, Snacks und Desserts erhöht das Risiko für Depressionen von Frauen um nicht weniger als 59 Prozent und Männer um fast die gleiche Menge.

Studien haben die Wahl der Ernährung mit Entzündungen verbunden. Rotes Fleisch und Geflügel enthalten zum Beispiel Arachidonsäure. Dies ist eine Art von Omega-6-Fettsäure, die in entzündungsfördernde Proteine ​​umgewandelt wird, die Zytokine genannt werden, die mit niedrigen Stimmungen in Verbindung gebracht werden.

Die Antioxidantien in Produkten und die gesunden Omega-3-Fettsäuren in Fischen Hand, arbeiten, um die Entzündung zu bekämpfen. Also, was ist der Ernährungssturz? Forscher sagen, die moderne Ernährung ist höher in Omega-6s, aus Fleisch und Geflügel, und weniger in Fisch Omega-3s.

In der Tat, eine Studie 2012 von der Benedictine University außerhalb Chicagos festgestellt, dass Ausschneiden tierischen Proteins für nur zwei Wochen verbessert Stimmungen. Neue Forschungsergebnisse sagen jedoch, dass Rindfleisch und andere tierische Proteine ​​gut sind, um Ihr Immunsystem zu stärken - von besonderem Nutzen in den kurzen und dunkleren Tagen des Winters, wenn wir nicht so viel Sonnenlicht und sein stimmungsaufhellendes Vitamin D bekommen.

Ich schlage nicht vor, dass Sie das Fleisch ganz aufgeben, sondern versuchen Sie jede Woche vegetarisch zu essen, nur um zu sehen, wie Sie sich fühlen. Ein einfacher Tausch ist Bohnen: Sie sind preiswert, vielseitig und einfach vorzubereiten. Sie können ein schnelles Bohnen-Chili mit sautierten Zwiebeln, Paprika, Tomaten und Ihrer Lieblingsbohne zubereiten. Dienen Sie Vollkornreis und Sie sind gut zu gehen!

Genießen Sie gutes Essen

Wenn Sie bereit sind zu essen, stellen Sie den Tisch und setzen Sie sich hin, um Ihre Mahlzeit wirklich zu genießen, auch wenn Sie es sind alleine essen. Legen Sie ein wenig Musik an, die zu Ihrer Stimmung passt, und genießen Sie gelegentlich ein Glas Wein, wie es die Franzosen tun.

Es gibt eine gute Lektion hier, dass wir uns an frischem, gesundem Essen erfreuen und ein wenig Zeit im Küche, um es selbst zu machen. Unser Essen sollte uns glücklich machen - und die Forschung sagt, dass es möglich ist.

Karen Hawthorne ist leitende Redakteurin bei Health eTalk und BelMarraHealth.com. Karen hat für die National Post, die Postmedia News, CBC Radio Vancouver, das Edmonton Journal, den Kitchener-Waterloo Record und den Cobourg Daily Star gearbeitet und berichtet seit über 15 Jahren über Gesundheitsnachrichten und Lifestyletrends.

Herzkrankheit, Schlaganfall News Roundup 2015: Vorbeugung, Behandlung Durchbrüche und Ausblick für 2016
Go4Life-Monat auf der Konferenz des Weißen Hauses zum Thema Altern vorgestellt

Lassen Sie Ihren Kommentar