Kostengünstige Therapie kann das Sehvermögen bei Schlaganfall-Überlebenden verbessern
Gesundheit

Kostengünstige Therapie kann das Sehvermögen bei Schlaganfall-Überlebenden verbessern

Ein Schlaganfall kann die Art und Weise beeinflussen, wie Ihr Gehirn die visuelle Wahrnehmung verarbeitet Informationen, und Forscher von der University of East Anglia und der Universität von Glasgow haben festgestellt, dass eine einfache, kostengünstige Therapie in der Lage sein kann, die Lebensqualität von Schlaganfallpatienten zu verbessern.

Die Studie näherte sich der Frage der visuellen Vernachlässigung, was passiert, wenn das Gehirn nicht in der Lage ist, Informationen darüber zu verarbeiten, was auf einer Seite des Raumes gesehen wird. Diejenigen, die eine visuelle Vernachlässigung haben, sind sich oft der visuellen Reize auf der linken oder rechten Seite nicht bewusst. Diejenigen, die einen Schlaganfall auf der linken Seite des Gehirns erlitten haben, können Schwierigkeiten bei der Verarbeitung visueller Informationen auf der rechten Seite haben, was bedeutet, dass diese Patienten in Dinge hineinlaufen oder versehentlich Personen ignorieren.

Um das Problem der visuellen Vernachlässigung anzugehen und die Verbesserung zu verbessern Leben von Schlaganfallpatienten, die damit leben, führen Die Autoren Dr. Stephanie Rossit von der Universität von East Anglia und Dr. Monika Harvey von der Universität von Glasgow entwickelten eine Form des visuellmotorischen Feedbacktrainings (VFT). Ihre Methode bestand darin, Holzstäbe in verschiedenen Größen zu greifen, anzuheben und auszubalancieren, wodurch der Patient verschiedene sensorische Rückmeldungen erhalten konnte, um die visuelle Vernachlässigung zu reduzieren. Die Patienten waren besser in der Lage, zu verarbeiten, was mit der Rute vor sich ging, da die visuelle Information mit Berühren und Fühlen der Rute kombiniert wurde.

Die Ergebnisse der Studie zeigten, dass VFT signifikante lang anhaltende Verbesserungen für diejenigen mit visuelle Vernachlässigung und Vorteile konnten nach nur einer Stunde Therapie gesehen werden. Patienten mit visueller Vernachlässigung, die an dieser neuen Form von VFT teilnahmen, konnten innerhalb der ersten Stunde mehr Punkte auf ihrer vernachlässigten Seite des Raums finden, und diese Ergebnisse dauerten mindestens vier Monate nach Beendigung der Therapie.

Die mit der VFT-Therapie verbundenen Verbesserungen Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...3/index.html Auch Patienten mit täglichen Aktivitäten wie Essen und Anziehen verbesserten ihre Lebensqualität, da sie diese Aufgaben ohne Hilfe bewältigen konnten.
Diese neue Form des visuomotorischen Feedbacktrainings hat vielversprechende Ergebnisse gezeitigt und könnte im Rahmen von ein Schlaganfallwiederherstellungsregime für Patienten, die eine visuelle Vernachlässigung erfahren, da es einfach und effektiv ist und im eigenen Haus des Patienten durchgeführt werden kann. Zur Anwendbarkeit dieser Methode sprechend, Dr. Rossit stellte fest, "[...] diese Studie zeigt, dass VFT eine äußerst vielversprechende Therapie für eine groß angelegte Implementierung ist. Im Gegensatz zu den meisten verfügbaren Techniken kann VFT leicht gelehrt und verabreicht werden, es ist nicht invasiv, kostengünstig und kann von den Patienten selbst in ihren eigenen Häusern durchgeführt werden. "

Obwohl es derzeit nicht im klinischen Einsatz ist, Weitere Forschungsarbeiten, die die Vorteile dieser Technik aufzeigen, könnten dazu führen, dass VFT zu einem Grundpfeiler der Schlaganfallwiederherstellung bei Patienten mit visueller Vernachlässigung wird.

Wöchentliche Gesundheitsmeldung: Koronare Herzkrankheit, Demenz, Bluthochdruck und Vorhofflimmern
Was verursacht einen niedrigen Cholesterinspiegel? Gesundheitsrisiken, Symptome und Behandlung von Hypocholesterinämie

Lassen Sie Ihren Kommentar