Schmerzen im unteren Rückenbereich mit Meditation gemildert
Gesundheit

Schmerzen im unteren Rückenbereich mit Meditation gemildert

Eine neue Studie hat herausgefunden, dass Meditation bei chronischen Rückenschmerzen effektiver ist als Schmerzmittel. Die Studie verwendete ein Programm namens Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion (MBSR), das bei der Behandlung von Schmerzen im unteren Rückenbereich erfolgreicher war als herkömmliche medizinische Eingriffe.

Nach einem Jahr waren die Teilnehmer am MBSR-Programm um 40 Prozent wahrscheinlicher zeigen signifikante Verbesserungen ihrer Rückenschmerzen und täglichen Aktivitäten, verglichen mit Personen, die nur traditionelle Behandlungsmethoden unterzogen.

MBSR beinhaltet Gruppenmeditationen in einfachen Yoga-Posen. Der Fokus liegt auf der Körperwahrnehmung von Empfindungen, Gedanken und Emotionen.

Studienleiter Daniel Cherkin sagte: "Neurologische Forschung hat gezeigt, wie Körper und Geist wirklich miteinander verflochten sind." MBSR kann Rückenschmerzen helfen, wenn sie erkennen, wie sie ohne fühlen Stress zu bekommen, der ihnen helfen kann, ihre Rückenschmerzen zu bewältigen.
Die Studie umfasste 342 Erwachsene mit chronischen Schmerzen im unteren Rückenbereich. Viele Teilnehmer wussten die genaue Ursache ihres Schmerzes nicht. Einige Patienten wurden der MBSR zugewiesen, andere wurden der kognitiven Verhaltenstherapie zugewiesen, und der Rest konnte sich für traditionelle Therapien wie Schmerzmittel entscheiden.

Sechs Monate nach der Studie zeigten 60 Prozent der MBSR-Patienten eine signifikante Verbesserung der Schmerzreduktion und der täglichen Aktivitäten. im Vergleich zu 44 Prozent in anderen Therapiegruppen.

Die Patienten in der Gruppe für kognitive Verhaltenstherapie sahen ebenfalls große Verbesserungen, aber diejenigen in der MBSR-Gruppe behielten ihre Verbesserungen bis zu einem Jahr später bei. Cherkin fügte hinzu: "Wir waren beeindruckt, wie dauerhaft die Auswirkungen waren."

Dr. Madhav Goyal, der ein begleitendes Leitartikel zur Studie schrieb, erklärte: "Es könnte sein, dass die meisten Leute die Hausaufgaben machten, und dies trug zu den Vorteilen bei."

Obwohl MBSR-Programme verfügbarer und zugänglicher werden, fügte Cherkin hinzu: "Dies ist nicht für alle mit Rückenschmerzen. Manche Leute mögen es einfach nicht zu meditieren. Verschiedene Dinge funktionieren für verschiedene Menschen. Aber diese Studie zeigt, dass es einen Wert haben kann, Menschen Ansätze anzubieten, die sich auf den Geist konzentrieren. "

Quellen:
//media.jamanetwork.com/news-item/use-of-mindfulness-based- Stress-Reduktion-Ergebnisse-in-größer-Verbesserung-von-chronischen-Rückenschmerzen-im Vergleich zur üblichen Pflege /

Ist das für Ihren Muskelabbau verantwortlich?
Kann dieses beliebte Getränk Ihre Arterien schützen?

Lassen Sie Ihren Kommentar