Lumbale Spondylose Übungen, Yoga-Posen und Diät-Tipps zur Linderung von Schmerzen
Gesundheit

Lumbale Spondylose Übungen, Yoga-Posen und Diät-Tipps zur Linderung von Schmerzen

lumbale Spondylose bezieht sich auf eine Bedingung, die am häufigsten bei älteren Menschen ist. Allerdings haben medizinische Fachkräfte entdeckt, dass lumbale Spondylose-Übungen das Leben für die Betroffenen viel leichter beherrschbar machen.

Spondylose ist ein Begriff, der mit einer breiten Palette von degenerativen Problemen entlang der Wirbelsäule verbunden ist, aber es ist speziell die Abnutzung von Knochen. Es wird oft als spinale Osteoarthritis bezeichnet. Die untere Wirbelsäule hat Scheiben, die durch weiche Gelabschnitte zwischen ihnen gepolstert sind. Degeneration führt zu einem Verlust von Elastizität und Reißen. In diesem Fall leiden manche an einem Bandscheibenvorfall, einem Bandscheibenvorfall oder einem Bandscheibenvorfall.

Lumbale Spondylose-Übungen

Wie Sie Ihre Spondylose behandeln, hängt von der Schwere der Erkrankung ab. In einigen Fällen ist die Degeneration mild, aber in anderen Fällen ist sie eher schwerwiegend, chronisch und schmerzhaft. In vielen Situationen können lumbale Spondylose-Übungen helfen. Wenn eine Person eine verschlissene Bandscheibe oder einen Wirbel hat, der eine Nerven- oder Nervenwurzel komprimiert, kann das Problem nicht durch Bewegung rückgängig gemacht werden. Die Behandlung der lumbalen Spondylose kann jedoch auch eine Streckung und Stärkung der unteren Rückenmuskulatur zur Minimierung der Schmerzen umfassen.

Hier einige Übungen zur Behandlung der lumbalen Spondylose:

Knie-Brust-Dehnungen

flach auf dem Boden liegend, Ziehen Sie ein Knie in die Brust und halten Sie für 10-5 Sekunden. Loslassen und auf der anderen Seite wiederholen.

Prone Liegestütze

Legen Sie sich mit gebeugten Ellenbogen und Handflächen auf den Boden. Ohne die Hüften zu heben, drücke deinen Oberkörper so hoch wie du kannst, ohne dass du dich unwohl fühlst. Halte 10-15 Sekunden. Loslassen und wiederholen.

Sanfter Wirbelsäulenschlag

Legen Sie sich auf den Rücken und strecken Sie den rechten Arm in einer geraden Linie aus. Drehen Sie Ihr rechtes Knie sanft zur linken Seite oder zu Ihrem Körper. Halten Sie, so lange es sich angenehm anfühlt, los und wiederholen Sie die Übung auf der gegenüberliegenden Seite.

Lendenwirbelsäulenrotationen

Legen Sie sich mit gebeugten Knien und flachen Füßen auf den Rücken. Halten Sie Ihre Knie zusammen und rollen Sie sie so weit wie möglich nach links und dann so weit wie möglich nach rechts. Zurück zur Ausgangsposition.

Beckenknick

Legen Sie sich mit gebeugten Knien und flachen Füßen auf den Rücken. Ziehen Sie Ihren Bauch fest und glätten Sie Ihren Rücken in den Boden. Dies sollte Ihr Gesäß nur leicht heben. Lassen Sie Ihren Bauch los und kehren Sie in die Ausgangsposition zurück.

Lendenwirbelsäulen-Verlängerung

Legen Sie sich mit der Handfläche Ihrer Hand neben Ihren Schultern auf den Bauch. Halten Sie Ihre Hüften auf dem Boden und strecken Sie Ihre Arme so, dass Ihr Rücken gewölbt ist. Drücken Sie so weit zurück, wie Sie sich wohl fühlen. Halten Sie die Taste fünf Sekunden lang gedrückt und kehren Sie zur Ausgangsposition zurück.

Aerobic

Übungen für die Lumbalspondylose können Aerobic beinhalten. Es kann helfen, das Körpergewicht zu reduzieren und somit die Belastung des Rückens zu reduzieren.

Sitzen in konstanter Position

Sitzen in gerader Rückenlage macht die Wirbelsäule gerade und gut gerahmt.

Curl-up

Liegen dein Rücken mit deinen Armen auf deiner Brust. Beuge die Knie nach rechts und halte die Füße flach auf dem Boden. Bewegen Sie den Kopf und den oberen Rücken in einer sanften Bewegung vom Boden ab. Atmen Sie aus, während Sie sich zusammenrollen und einatmen, während Sie sich zurücklegen.

Viele Menschen mit Lendenwirbelsäulenspondylose wenden sich zur Linderung der körperlichen Beschwerden zu, aber es gibt auch Fälle, in denen ein Physiotherapeut wirklich helfen kann. Sie sollten auch eine Heiß- / Erkältungstherapie in Betracht ziehen, die gut für die Behandlung von Rückenschmerzen sein kann. Es gibt jedoch diejenigen, die Medikamente und sogar eine Operation benötigen.

Lumbale Spondylose Yoga-Posen

Für manche Menschen können die Schmerzen und Beschwerden mit Degeneration in der Wirbelsäule mit lumbalen Spondylose Yoga erleichtert werden. Die Körperhaltungen können den Rücken stärken.

Die folgenden Beispiele sind Yoga für die Lendenwirbelsäulenspondylose:

Cobra-Pose

Legen Sie sich auf den Bauch, wobei Ihre Hände flach auf dem Boden / Boden unter Ihren Schultern liegen. Drücken Sie den Boden weg, während Sie Ihren Rücken beugen und Ihren Kopf nach oben und etwas zurück erreichen.

Katze / Kuh

Beginnen Sie auf Ihren Händen und Knien, inhalieren und wölben Sie Ihren Rücken, ziehen Sie den Kopf nach oben und zurück Heben Sie Ihr Steißbein. Halten Sie für einen Schlag. Atme aus und rudere auf dem Rücken, indem du dein Steißbein nach unten bewegst und deine Schulter wegbewegst, um den oberen Rücken zu öffnen. Wiederholen Sie diese Bewegungen auf dem Atem.

Kinderpose

Beginnen Sie auf Ihren Händen und Knien, bringen Sie Ihre großen Zehen zusammen und trennen Sie Ihre Knie leicht. Senken Sie die Hüften bis zu den Fersen und strecken Sie Ihre Arme nach vorne und die Stirn zur Matte. Ziehen Sie Ihr Steißbein nach unten, während Sie Ihre Hände wegbewegen, um Ihre Wirbelsäule zu verlängern. Halten Sie 5 Atemzüge lang.

Locust Pose

Legen Sie sich auf den Bauch, schließen Sie die Hände hinter dem Rücken. Ziehen Sie Ihre Hände zu Ihren Füßen und Ihre Schulterblätter über Ihren Rücken, während Sie Ihre Stirn und Ihre Schultern vom Boden heben und weiter nach oben und zurück gehen. Drehen Sie Ihre Oberschenkel ein wenig nach innen, so dass sich Ihre inneren Oberschenkel zur Decke bewegen, heben Sie die Oberseiten Ihrer Füße vom Boden ab. Heben Sie weiter, bis Ihre Oberschenkel sich von der Erde bewegen. 3 bis 5 Atemzüge halten, loslassen und wiederholen.

Brückenpose

Legen Sie sich auf den Rücken und legen Sie die Füße etwa einen Fuß von den Hüften entfernt auf den Boden. Mit deinen Armen an deiner Seite, hebe deine Hüften. Bewegen Sie Ihre Knie weiter zur Vorderseite des Raumes, während Sie Ihr Herz in die entgegengesetzte Richtung ziehen. Halte dies für drei bis fünf Atemzüge, entspanne und wiederhole es.

Hang

Für diese Übung musst du über dem Tresen hängen und jemanden deine Knöchel halten lassen. Überkreuze deine Arme, damit du den Boden nicht berührst. Entspanne dich in dieser Position und atme tief durch, während die Schwerkraft deine Wirbelsäule verlängert. Lassen Sie sich von einem Freund oder Familienmitglied von Ihren Schultern heben, wenn Sie bereit sind, aufzustehen.

Lumbale Spondylose-Diät

Menschen, die an einer Wirbelsäulen-Arthrose leiden, können auch von einer lumbalen Spondylose-Diät profitieren. Sie können es interessant finden zu wissen, dass Gemüse, die bitter schmecken, einschließlich Neemblätter und -blumen, bitterer Kürbis und Trommelstöcke, bei der Linderung von Spondylose hilfreich waren. Im Folgenden finden Sie eine Liste von anderen Lebensmitteln, die in einer Diät für lumbale Spondylose enthalten sein sollten:

  • Rohes Gemüse wie Tomaten, Karotten, Gurken, Rettich, Salat, Blumenkohl und Spinat.
  • Frisches Obst
  • Ganze Getreidekörner, Bohnen und brauner Reis
  • Joghurt und Magermilch
  • Datteln und Feigen
  • Fettarme, eiweißreiche Lebensmittel
  • Vitamin D-reiche Lebensmittel wie Pilze, Sardinen und Lachs
  • Vitamin E-reiche Lebensmittel wie Sonnenblumenöl und Weizenkeimöl
  • Knoblauch und Ingwer

Es gibt auch Lebensmittel, die vermieden werden sollten, einschließlich verarbeiteter und konservierter Lebensmittel zusätzlich zu Lebensmitteln mit zusätzlichen Konservierungsmitteln und künstlichen Farbstoffen. Der Konsum von Alkohol und Koffein sollte auf ein Minimum beschränkt werden und Zucker und Salz müssen kontrolliert werden. Es ist auch ratsam, dass Menschen, die an Lumbal Spondylose leiden, viel Wasser trinken. Acht bis zehn Gläser pro Tag wird empfohlen.

Andere Hausmittel für die Lendenwirbelsäule

Es gibt eine Reihe von Hausmitteln für Lendenwirbelsäulenspondylose. Viele Menschen mit der Bedingung haben berichtet, Erleichterung mit einer Massage in der betroffenen Gegend. Es kann muskuläre Spannungen beseitigen, die durch Degeneration entstehen. Denken Sie daran, dass Massage nicht für jeden funktioniert, aber es gibt andere Heilmittel wie heiße Bäder, elektrische Heizkissen, Infrarotlampen, spezielle Kissen für die richtige Ausrichtung der Wirbelsäule und feste Matratzen. Meditation ist auch für einige Patienten hilfreich, da es die Spannung in den Muskeln verringert und es dem Geist ermöglicht, sich auf etwas anderes als Unbehagen zu konzentrieren.

Es ist nicht zu leugnen, dass Lendenwirbelsäulenspondylose sehr unangenehm sein kann, aber aus Angst davor, Bewegung ganz zu vermeiden Weiterer Schmerz kann in vielen Fällen den Zustand verschlimmern. Viele Menschen finden, dass sie sich besser fühlen, wenn sie einmal in Bewegung sind. Wenn Sie an einer Lendenwirbelsäulenspondylose leiden, ist es wichtig, zuerst mit einem Arzt zu sprechen, bevor Sie irgendeine Übung machen. Der Zustand jedes Einzelnen ist anders und es ist möglich, dass nur ein Teil der hier beschriebenen Übung für Sie geeignet ist.

Psoriasis und allgemeiner Knochenverlust verbunden, kann Osteoporose-Behandlung Forschung helfen: Studie
Steifes Knie nach Sitzen, Laufen und Trainieren: Ursachen und Behandlung

Lassen Sie Ihren Kommentar