Marihuana wird ungerechtfertigterweise für die Auswirkungen des
Gesundheit

Marihuana wird ungerechtfertigterweise für die Auswirkungen des "Gebrauchs" verantwortlich gemacht

Unsere Hassliebe mit diesem siebenzackigen Blatt geht seit Jahrzehnten weiter. In der Tat war Marihuana in den Top 5 der umstrittensten Themen des Jahres 2014. Und während es weiterhin Schlagzeile macht, hinter Wissenschaftlern Türen ändern die Art, wie sie die Wirkung dieser beliebten Zutat auf unsere Gehirne studieren, die wiederum unsere Art ändern könnte Dieses "Unkraut" ansehen.

Bis vor wenigen Monaten haben Forscher die Rekrutierung von Tabakkonsumenten für ihren Teilnehmerpool generell vermieden, doch in einer aktuellen Studie beobachteten Wissenschaftler des Center for Brain Health der Universität von Texas in Dallas signifikante Unterschiede zwischen den Gehirnen von Individuen, die sowohl Tabak als auch Marihuana verwenden, und den Gehirnen derer, die nur Marihuana verwenden. Diese Ergebnisse veranlassen sie, die Korrelation in Frage zu stellen und sich von der aktuellen Praxis zu entfernen.

Details zur Studie finden Sie in der Online - Version der Zeitschrift Behavioral Brain Research .

Für die In der Studie wurden die Teilnehmer anhand ihres Marihuana- und Tabakkonsums ausgewählt und in diese vier Gruppen eingeteilt:

1) Nichtnutzer - Personen, die in den letzten 90 Tagen kein Marihuana oder Tabak angerührt haben
2) Chronische Marihuanakonsumenten - Menschen die mindestens viermal pro Woche Marihuana anwenden
3) Häufige Nikotinkonsumenten - Personen, die täglich 10 oder mehr Male rauchen
4) Chronisches Marihuana und häufige Nikotinkonsumenten

Die Forscher verwendeten MRT Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...1/index.html Screening zur Untersuchung des Hippocampus, einem Bereich des Gehirns, der mit Lernen und Gedächtnis in Verbindung gebracht wird und bei chronischer Marihuana - Anwendung in Form und Größe verändert ist.

In ihrer Studie fanden die Wissenschaftler heraus, dass die Größe des Hippocampus abnimmt Marihuana nur Gruppe und die Marihuana und Tabak Gruppe, wenn co auf die Nicht-Nutzergruppe und die Gruppe "Nur Tabak" abgestimmt. In Bezug auf das Gedächtnis war die Beziehung zwischen den Gruppen jedoch ziemlich einzigartig.

  • Die Nicht-Benutzergruppe - je kleiner der Hippocampus, desto schlechter die Gedächtnisfunktion
  • Die Marihuana- und Tabakgruppe - je kleiner der Hippocampus, der größer die Erinnerung
  • Die Gruppe mit nur Tabak und die Gruppe mit nur Marihuana - die Größe des Hippocampus hatte keinen Einfluss auf das Gedächtnis

Das Team beobachtete auch, dass je kleiner die Zigaretten und die Tabakgruppe rauchten, desto kleiner wurde und wurde Je mehr Gedächtnisleistung verbessert.

Laut der leitenden Forscherin, Francesca Filbey, Ph.D., die auch der Direktor der Cognitive Neuroscience of Addictive Behaviours am Center for Brain Health ist, versuchen die meisten Studien, die Auswirkungen von Marihuana zu finden den Tabakkonsum nicht berücksichtigen. Allerdings sind mindestens 70 Prozent der Marihuanakonsumenten auch Tabakkonsumenten - ein "Blunt" wird in Tabakblätter gewickelt, während ein "Spliff" ein Joint ist, das mit Tabak gerollt wird - so zeigen die Ergebnisse dieser Studien nicht die wahre Wirkung von Marihuana auf die Mehrheit des Marihuanas, der Bevölkerung verwendet.

Die Studie von Filbeys Team ist das erste seiner Art, um sowohl die einzigartigen Effekte jeder Substanz auf das Gehirn als auch ihre kombinierten Effekte zu analysieren.

Die Ergebnisse der Studie bestätigen, dass die Die Interaktion zwischen Marihuana und Nikotin ist aufgrund der verschiedenen Mechanismen sehr viel komplexer. Um ein klares Bild von der Wirkung von Marihuana auf Gedächtnisfunktion und -verhalten zu erhalten, müssen weitere Studien durchgeführt werden, um die zusammenfassende Wirkung von Substanzen zu behandeln.

Quellen:
//www.brainhealth.utdallas.edu/ blog_page / study-finds-nicotin-changes-marijuanas-effect-on-the-brain

Letale Pilzinfektion in Blasinstrumenten gefunden
Rechte Schulterblattschmerz Ursachen und Behandlung

Lassen Sie Ihren Kommentar