Mehr Amerikaner überleben Krebs, Hit-Rekord von 15,5 Millionen
Gesundheit

Mehr Amerikaner überleben Krebs, Hit-Rekord von 15,5 Millionen

In den USA haben Krebs Überlebende einen neuen Rekord bei 15,5 Millionen, und die American Cancer Society prognostiziert, dass in einem weiteren Jahrzehnt die Zahl 20 Millionen überschreiten wird. Obwohl eine erhöhte Überlebensrate ein riesiger Erfolg ist, impliziert dies auch die Notwendigkeit einer größeren medizinischen, emotionalen und psychologischen Unterstützung für diese Überlebenden, um die langfristige Genesung zu unterstützen.

Die Epidemiologe Kimberly Miller von der American Cancer Society sagte: "Viele Krebsüberlebende haben um mit den langfristigen physischen und psychologischen Auswirkungen ihrer Krebsbehandlung fertig zu werden. Es ist wichtig für die öffentliche Gesundheit, die gegenwärtigen und zukünftigen Bedürfnisse dieser Überlebenden besser zu verstehen. "

Verbesserte Erkennung und Behandlung haben es mehr Menschen ermöglicht, Krebs zu überleben.

Die Mehrheit der Krebsüberlebenden ist älter von 70. Männer waren am wahrscheinlichsten, Prostata-, Dickdarm- oder Mastdarmkrebs und Melanom zu überleben. Frauen überlebten am häufigsten Brustkrebs, Gebärmutterkrebs und Dickdarm- oder Mastdarmkrebs.
Die aufgeführten Krebsarten sind nicht unbedingt die am häufigsten diagnostizierten. Lungenkrebs gilt als die am zweithäufigsten diagnostizierte Krebserkrankung, fällt aber in Bezug auf das Überleben auf acht.

Krebs betrifft nicht nur den Körper. Es kostet viel Geld, die Familie und die emotionale Gesundheit. Aus diesen Gründen muss diesen Patienten mehr Unterstützung angeboten werden, um den langfristigen Überlebenserfolg zu fördern.

Obwohl es Gruppen gibt, die Überlebende unterstützen, kann noch viel mehr getan werden. Dr. Stephanie Bernik, Chefin der chirurgischen Onkologie am Lenox Hill Hospital, erklärte: "Komplizierend ist die Tatsache, dass jeder Patient ein Individuum ist und oft einzigartige Bedürfnisse hat. Mit der Zeit, die Hoffnung ist, dass mehr Programme entstehen werden, um mit allen Aspekten der Krebsbehandlung zu helfen. "

Miller fügte hinzu," Viele Menschen gehen zu ihrem Hausarzt nach Abschluss der Behandlung für Informationen, und das ist ein Bereich, wo Ärzte kann mehr Aufklärung und Unterstützung brauchen. "

Ärzte können helfen, Patienten zu unterstützen, indem sie ihnen beigebracht werden, einen gesunden Lebensstil zu führen, und sie können sich an Psychiatrie-Experten wenden, wenn sie sich in psychologischer Not befinden.

Der Bericht wurde vom American Cancer erstellt Society in Zusammenarbeit mit dem US National Cancer Institute, wurde online veröffentlicht am 2. Juni in Kalifornien: Ein Krebs Journal für Ärzte .

Lesen Sie auch Bel Marra Health Artikel über Darmkrebs-Überlebensraten verbessert mit Tagestief Aspirin.

Quellen:
//consumer.healthday.com/cancer-information-5/mis-cancer-news-102/15-5-americans-now-surviving-cancer-report- 711598.html

Lichttherapie kann männliche Libido stärken: Studie
7 Einfache Fixes für nagging Gelenkschmerzen

Lassen Sie Ihren Kommentar