Mehr Gute Nachrichten für Weintrinker
Gesundheit

Mehr Gute Nachrichten für Weintrinker

Wenn es um Wein und Gesundheit geht, ist die Debatte endlos. Einige Studien deuten darauf hin, dass ein paar Gläser Wein pro Woche völlig gesund sind und Teil eines gesunden Lebensprogramms sein können. Auf der anderen Seite haben andere Studien das Gegenteil zu sagen. Mit so vielen widersprüchlichen Geschichten ist es schwer zu wissen, ob Wein für Sie gesund ist.

Nun, hier ist eine andere Geschichte, die Sie der Liste hinzufügen können...

Spanische Forscher schlagen jetzt vor, dass Weintrinker weniger geneigt sein mögen zu entwickeln Zahnfleischerkrankungen und Karies.

Die Antioxidantien in Wein - die, die oft erforscht werden - möglicherweise schützende Wirkung auf die Mundgesundheit bieten können, indem schädliche Mikroben daran hindern, an das Zahnfleisch zu befestigen.

Klingt gut, oder? Bevor Sie damit beginnen, Wein als Mundwasser zu verwenden, sollten Sie folgendes beachten:

Die Studie konzentriert sich darauf, bestimmte Moleküle im Wein gezielt zu isolieren und sie zum Schutz der Mundgesundheit zu verwenden.

Leider kann zu viel Weintrinken tatsächlich zu Zahnschäden führen der Säure. Im Laufe der Zeit kann sich diese Säure am Zahnschmelz abbauen und sogar sehr schädlich sein.

Noch einmal, es gibt eine andere Studie, die darauf hinweist, dass die Polyphenole im Wein gut für Ihre Gesundheit sind, aber leider gibt es immer einen Haken!

Die gute Nachricht ist, dass es gesündere Möglichkeiten gibt, diese Antioxidantien wie grünen Tee, Beeren, dunkle Schokolade oder Leinsamen zu erhalten, die am nächsten Tag keine fiesen Kopfschmerzen hinterlassen.

Was ist das Urteil über Wein? Es ist nicht so einfach, eine Seite auszuwählen. Wenn Sie trinken müssen, halten Sie es auf ein Minimum und selten, nur um sicher zu sein und einige Antioxidantien, aber nicht alle schädlichen Wirkungen von Alkohol zu bekommen.

Diese Information teilen

Wie Sie sich vor einer im Krankenhaus erworbenen Krankheit schützen können
Diese eine Sache hilft Muskelkater

Lassen Sie Ihren Kommentar