Multiple Sklerose Symptome Schwindel und Benommenheit können Benommenheit, falsche Empfindung des Spinnens verursachen
Organe

Multiple Sklerose Symptome Schwindel und Benommenheit können Benommenheit, falsche Empfindung des Spinnens verursachen

Multiple sklerose (MS) symptome schwindel und benommenheit können schwindel und spinnempfindung verursachen. Vertigo ist eine Empfindung, herumgeschleudert zu werden, zu stoppen und die restlichen Gefühle des Drehens zu haben, selbst wenn Sie sich nicht bewegen. Vertigo kann von jedem erlebt werden, aber es ist ein häufiges Symptom bei Multipler Sklerose, die fast 20 Prozent der Patienten betrifft.

Schwindel ist nicht dauerhaft und kann kommen und gehen, aber zum Glück bedeutet das nicht notwendigerweise, dass ein neues Gehirn Läsion hat sich gebildet, da sie oft keine MS-bedingte Ursache hat. Leider kann Schwindel jedoch ein Zeichen für eine wachsende Hirnläsion sein.

Ursachen für Schwindel und Benommenheit bei Multipler Sklerose

Es gibt zahlreiche Gründe, warum Schwindel auftreten kann, manche sind mit Multipler Sklerose und anderen verbunden nicht. Eine Ursache für Schwindel und Schwindel bei Multipler Sklerose ist eine Läsion am Kleinhirn, die Nervenschäden verursacht, die vestibuläre Funktionen im Ohr kontrollieren.

Eine häufige Ursache für Schwindel bei Multipler Sklerose ist der benigne paroxysmale Positionierungsschwindel (BPPV), Das ist eine Ursache für sich und nicht eine Folge von Demyelinisierung. BPPV wird durch Ablagerungen verursacht, die Kalziumkarbonat-Kristalle sind, die in bestimmten Teilen des Gehörgangs gesammelt werden und das vestibuläre System beeinflussen. Diese Kristalle bilden und befestigen sich an den winzigen Härchen in Ihrem Ohr, aber wenn Sie Ihren Kopf bewegen, kann sich dieser Kristall lösen und die Haare bewegen, wodurch falsche Signale an das Gehirn gesendet werden. Die Verwirrung der Signale führt zu Schwindel.

Schwindel kann auch mit bestimmten Medikamenten zur Behandlung von Multipler Sklerose verschlimmert werden. Einige Medikamente, die Schwindel verschlimmern können, sind Antidepressiva für Schmerzmittel oder Spastik.

Andere Ursachen für Schwindel sind hoher und niedriger Blutdruck, Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder sogar Infektionen wie die Grippe.

Anzeichen und Symptome von Schwindel bei Multipler Sklerose

Wie bereits erwähnt, ist Schwindel ein Gefühl der Drehung - auch wenn Sie nicht in Bewegung sind. Schwindelgefühle können sich so anfühlen, als würde der Boden plötzlich nach oben rauschen, Ihre Umgebung bewegt sich ständig, oder der Raum bewegt sich in eine Richtung, bleibt stehen und bewegt sich in die andere Richtung. In intensiven Fällen von Schwindel, können Sie sogar Übelkeit und Erbrechen.

Tipps zur Schwindelverhinderung bei Multipler Sklerose

Schwindel kann frustrierend sein, da es Gefühle der Instabilität, Sorge oder sogar Angst erzeugen kann. Es gibt verschiedene Strategien, die Sie ausprobieren können, um besser mit Ihrem Schwindel umzugehen und die Symptome zu minimieren. Einige Tipps, um Schwindel bei Multipler Sklerose zu reduzieren sind:

  • Überprüfen Sie Ihre Medikamente, da sie einen möglichen Schwindel auslösen oder sogar verschlimmern können. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die Änderung Ihrer Medikation, wenn Sie vermuten, dass dies die Ursache für Ihren Schwindel ist.
  • Machen Sie eine körperliche Untersuchung, um die Ursache Ihres Schwindelgefühls zu bestimmen - es kann nicht durch Multiple Sklerose verursacht werden. Sobald Sie die wahre Ursache Ihres Schwindel entdeckt haben, können die entsprechenden Schritte unternommen werden, um es zu behandeln. Zum Beispiel, wenn Ihr Schwindel durch Blutdruckprobleme verursacht wird, können Sie Ihren Blutdruck behandeln, um Schwindel zu verbessern.
  • Sobald Ihr Arzt die Ursache Ihres Schwindels ermittelt, können Sie bestimmte Medikamente verschreiben, um Schwindel zu behandeln.
  • Sie kann Hilfsgeräte wie Stöcke verwenden, um die Stabilität zu erhöhen.
  • Akupressur-Therapie, die auf bestimmte Punkte des Körpers zielt.
  • Schreibe die Zeiten auf, wenn du Schwindelgefühle hast und plane deinen Tag um gemeinsame Zeiten, von denen du weißt, dass du am meisten bist wahrscheinlich.
  • Vestibuläre Rehabilitation in Betracht ziehen.
  • Sprechen Sie mit einem Chiropraktiker, der möglicherweise den Kopf manuell manipulieren kann, um Schwindel zu verbessern.
  • Bleiben Sie körperlich aktiv, während Sie trainieren können Schwindel zu reduzieren.

Behandlung von Multiple Sklerose Schwindel und Schwindel

Die Art der Behandlung, die Sie mitgehen, hängt von der Schwere Ihrer Schwindel und Schwindel. Für viele ist ein rezeptfreies Medikament gegen Reisekrankheit genug, um schnelle Linderung zu bieten. Wenn Schwindel und Schwindel chronisch sind, muss Ihr Arzt Ihnen möglicherweise stärkere Medikamente verschreiben, um Schwindel zu behandeln.

Einige natürliche Behandlungen beinhalten Physiotherapie, die Ihnen helfen kann, das Gleichgewicht zu verbessern, um das Risiko von Stürzen während eines Schwindelausfalls zu reduzieren. Die Arbeit mit einem Ergotherapeuten kann auch nützlich sein, da sie Ihnen helfen können, sich sicher in Ihrem Zuhause und Büro zu bewegen, besonders während Schwindelanfällen.

Sie werden auch sicherstellen wollen, dass Ihr Wohnraum frei von Unordnung, lose Teppiche und anderem ist Stolperfallen. Es kann ratsam sein, ein unterstützendes Gehgerät für zusätzliche Unterstützung zu verwenden. Zu guter Letzt, stellen Sie sicher, dass Sie beim Treppensteigen die Handläufe verwenden und entscheiden Sie sich für eine Dusche mit einem Stuhl, falls Sie beim Baden Schwindel spüren.

Wenn Sie Schwindelgefühle haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt sehr einfache Lösung für Ihren Schwindel. In der Zwischenzeit sollten Sie diese Tipps verwenden, um Ihre Sicherheit zu erhöhen und Verletzungen so weit wie möglich zu vermeiden.

Neue Behandlung von Depression bei älteren Menschen
Schädel-Hirn-Trauma bei Parkinson, aber nicht Alzheimer oder Demenz

Lassen Sie Ihren Kommentar