Nail Psoriasis und Psoriasis Arthritis Symptome verbunden
Gesundheit

Nail Psoriasis und Psoriasis Arthritis Symptome verbunden

Nagelpsoriasis und Psoriasis-Arthritis Symptome wurden festgestellt, dass verbunden sein. Nagelpsoriasis ist eine Erkrankung, bei der die Haut unter den Nägeln von Psoriasis, einer Hauterkrankung, betroffen ist. Die Entwicklung von Hautausschlag und Nagelpsoriasis ist bei Psoriasis-Patienten recht häufig, aber Nagel-Psoriasis allein ist weniger verbreitet. Bei Nagelpsoriasis werden die Wurzeln, an denen die Nägel wachsen, entsteint, und die Leute werden Nägel wachsen lassen.

Nagelpsoriasis, ein frühes Anzeichen für Psoriasis-Arthritis

Nagelpsoriasis kann ein frühes Anzeichen für Psoriasis-Arthritis sein. Frühere Forschungen haben ergeben, dass mindestens 80 Prozent der Menschen mit Psoriasis-Arthritis auch Nagelpsoriasis haben können. In einer kanadischen Studie wurden 188 Personen mit Psoriasis-Arthritis untersucht, um festzustellen, ob diese Veränderungen der Nägel mit bestimmten Gelenksymptomen in Verbindung stehen. Von der Gruppe hatten 172 Patienten eine Form von Fingernagel-Psoriasis an mindestens einem Nagel.

Patienten mit Blutflecken unter den Nägeln, die als Splitterblutungen bekannt sind, wiesen im Vergleich zu anderen Nagelpsoriasis eine höhere Anzahl geschwollener Gelenke auf Symptome. Die Art der Symptome, die ein Patient hatte, gab Aufschluss darüber, was mit den Gelenken geschah. Die Forscher fanden heraus, dass diese Patienten mit Nagelkrümeln, Trennung des Nagels von der Haut unter dem Nagel und einem Aufbau von Keratin unter dem Nagel wahrscheinlicher ein geschwollenes oder empfindliches distales Interphalangealgelenk (DIP) an demselben Finger aufwiesen. Das DIP-Gelenk ist das Fingergelenk, das dem Nagel am nächsten ist.

Die Forscher schlagen vor, dass Patienten mit Psoriasis-Arthritis ihre Fingernägel untersuchen lassen sollten.

Nagelpsoriasis häufige Veränderungen

Häufige Veränderungen der Nägel bei Nagelpsoriasis sind:

  • Lochung der Nägel : die Nägel sehen aus wie die Oberfläche eines Fingerhutes
  • Onycholyse : Der Nagel löst sich vom darunterliegenden Nagelbett und unter dem Nagel entsteht eine Lücke
  • Subungual Hyperkeratose : Kalkhaltige Substanz reichert sich unter dem Nagel an und der Nagel wird erhaben und zart bei Berührung
  • Verfärbung : Nagel kann gelblich-braun werden
  • Onychomykose : eine Pilzinfektion mit Verdickung des Nagels und muss mit Antimykotika behandelt werden

Ursachen und Symptome des Nagelpsoriasis

Psoriasis wird durch eine Kombination von genetischen, immunologischen und Umweltfaktoren verursacht. Es ist immer noch nicht vollständig verstanden, wie Nagelpsoriasis entsteht, aber es ist theoretisiert, dass beide Formen ähnliche Ursachen haben.

Psoriasis neigt dazu, in Familien mit mindestens 40 Prozent der Psoriasis-Patienten mit einem Grad ersten Grades mit der Bedingung zu laufen. Wenn beide Elternteile Psoriasis haben, erhöht sich das Risiko, dass ihr Kind sie bekommt, auf 75 Prozent.

Anzeichen und Symptome einer Nagelpsoriasis:

  • Rote Punkte unter dem Nagel - sieht aus wie Blutstropfen
  • Gruben in der Nagel
  • Linien, die über den Nagel gehen
  • Bereiche von Weiß auf dem Nagel
  • Verdickung der Haut unter dem Nagel
  • Lockerung des Nagels
  • Zerbröckeln des Nagels
  • Kleine schwarze Linien von der Nagelhaut nach oben
  • Rötung der blassen Wölbung am Nagelgrund
  • Fingerarthritis mit Nagelveränderungen

Psoriasis-Behandlung bei Nagelpilz

Zur Psoriasis-Behandlung bei Nagern gehört auch eine gesunde Fingernagelpflege. Hier sind einige Tipps, um gesunde Nägel zu erhalten.

  • Halten Sie die Nägel kurz.
  • Schützen Sie Ihre Nägel so gut wie möglich.
  • Reinigen Sie die Nägel nicht mit scharfen Gegenständen - versuchen Sie, die Fingernägel zu tränken.
  • Feuchtigkeitscreme oder Öl in Nagelhaut und Nagelbett einreiben.
  • Weichen Sie Ihre Füße mindestens 10 Minuten in einer Schüssel oder Badewanne mit warmem Wasser ein, um die Zehennägel weich zu machen, bevor Sie den verdickten Teil mit einem Schmirgelbrett feilen und gut verwenden, scharfe Schere, um kleine Stücke der Nägel abzuschneiden. Zehennägel gerade durchschneiden, damit sie nicht einwachsen.

Medizinische Behandlungen für Nagelpsoriasis umfassen topische Steroid-Cremes zum Einreiben in die Nagelhaut, Steroid-Injektionen unter dem Nagel, Entfernung des Nagels und orale Medikamente. Wenn ein Pilz entwickelt wird, kann auch eine antimykotische Medikation erforderlich sein.

Behandlung von Nagel-Psoriasis zu Hause

Neben der richtigen Fingernagel-Behandlung und medizinischen Intervention, hier einige Hausmittel zur Verbesserung der Nagelpsoriasis.

  • Halten Sie die Nägel getrimmt und sauber.
  • Aloe Vera Creme oder Gel auftragen.
  • Antimykotische ätherische Öle wie Teebaumöl verwenden.
  • Mit einem Luftbefeuchter schlafen, um trockener Haut vorzubeugen.
  • Viel Wasser trinken, vermeiden verarbeitete Lebensmittel und essen grundsätzlich eine gesunde Ernährung, da die Haut auf der Grundlage der von Ihnen zu sich genommenen Nahrungsmittel und Getränken befeuchtet bleiben kann.

Wenn Sie an Psoriasis leiden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Ihr Risiko einer Nagelpsoriasis und lassen Sie Ihre Fingernägel regelmäßig kontrollieren.

3 Mögliche Zika-Virus-Impfstoffe, die bei Affen wirksam sind
Dermatomyositis: Ursachen, Symptome, Behandlung und Diät

Lassen Sie Ihren Kommentar