Nationaler Ernährungsmonat: Altersbedingte Makuladegeneration, rheumatoide Arthritis, Herzgesundheit
Gesundheit

Nationaler Ernährungsmonat: Altersbedingte Makuladegeneration, rheumatoide Arthritis, Herzgesundheit

Der Monat März ist der Monat der nationalen Ernährung. Um Sie über die Ernährung auf dem Laufenden zu halten, haben wir eine Liste unserer Top-Artikel zusammengestellt, die Ernährung und verwandte Themen wie altersbedingte Makuladegeneration, rheumatoide Arthritis und Herzgesundheit behandeln. Hier erfahren Sie mehr über Lebensmittel, die Ihr Immunsystem stärken, Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren und dabei sogar Geld zu sparen. Kommen Sie und erfahren Sie, wie verschiedene einfache Änderungen Ihrer Ernährung große Auswirkungen auf Ihre Gesundheit und Ihr allgemeines Wohlbefinden haben können.

8 Superfood tauscht gesunde Kost mit einem Budget

Es wird oft angenommen, dass gesundes Essen viel Geld kostet, Das heißt, wenn Sie sich keine großen Superfoods leisten können, kaufen Sie am Ende billigere Fastfood, um Ihren Hunger zu stillen. Leider, wie Sie wissen, kann nicht gut essen zu verschiedenen gesundheitlichen Auswirkungen beitragen.

Es gibt viele "Superfoods" da draußen, für die Gesundheitsexperten befürwortet haben. Aber was genau macht ein Essen zum Superfood? Nun, für den Anfang sind diese Lebensmittel oft mit Nährstoffen verpackt, die arbeiten, um eine gute Gesundheit zu fördern. Sie erhalten ein reichhaltiges Angebot an Vitaminen und Mineralstoffen, die für das allgemeine Wohlbefinden bekannt sind. Wie bereits erwähnt, sind diese Nahrungsmittel oft mit einem hohen Preis verbunden, der eine gesunde Ernährung schwierig machen kann.

Altersbedingte Makuladegeneration auf natürliche Weise mit Diät und Ernährung verhindern

Altersbedingte Makuladegeneration (AMD) ist ein häufiges Vorkommnis für Menschen über 50, aber das bedeutet nicht, dass Sie nicht versuchen können, es zu verhindern. Tatsächlich spielt Ihre Ernährung eine große Rolle bei der Progression und Entwicklung der altersbedingten Makula-Degeneration, so dass das Essen der richtigen Nahrungsmittel Ihnen helfen kann, eine klare Sicht für viele Jahre zu genießen.

Die altersbedingte Makuladegeneration ist ein fortschreitender Zustand mit dem Alter. Es beginnt Menschen über 40 zu treffen, indem es das zentrale Sehen behindert, das für Aktivitäten wie Lesen und Fahren verwendet wird. Wenn sich das zentrale Sehvermögen zu verschlechtern beginnt, wird die Bewältigung der täglichen Aufgaben ziemlich schwierig.

Rheumatoide Arthritis Management mit Ernährung, Mittelmeer-und entzündungshemmende Ernährung

Rheumatoide Arthritis-Management kann durch eine entzündungshemmende Diät und mediterrane Diät erreicht werden um Entzündungen zu reduzieren. Ernährung spielt eine wichtige Rolle in all unseren Körperfunktionen und das Essen der richtigen Lebensmittel kann den Unterschied zwischen guter oder schlechter Gesundheit bedeuten. Viele Nahrungsmittel sind natürliche Heiler, so dass es keine Überraschung sein sollte, dass Essen eine Rolle bei der Behandlung von rheumatoider Arthritis (RA) spielen kann.

Insgesamt wird Patienten mit rheumatoider Arthritis eine gesunde, ausgewogene Ernährung empfohlen, um ein gesundes Gewicht zu erhalten. Richtlinien in der Ernährung und Ihre Gesundheit: Ernährungsrichtlinien für Amerikaner , vierte Ausgabe, beschreiben, welche Art von Diät Patienten mit rheumatoider Arthritis bleiben sollten. Die Empfehlungen legen nahe, eine Vielzahl von Lebensmitteln zu essen, gesunde Essgewohnheiten mit körperlicher Aktivität auszubalancieren, viel Getreide, Obst und Gemüse zu konsumieren, sich an eine fettarme Diät zu halten, die auch wenig gesättigtes Fett und Cholesterin enthält, Zuckerzufuhr verlangsamt und Trinken Sie Alkohol in Maßen.

Stoppen Sie das Kalorienzählen, beginnen Sie mit der Förderung der Ernährung für die Gesundheit des Herzens

Eine beliebte Methode zur Diät ist es, Kalorien zu zählen. Empfohlene tägliche Kalorien für einen sitzenden älteren Mann beträgt etwa 2.000 und 1.600 für Frauen. Natürlich würde dies zunehmen, wenn eine Person aktiv ist. Das Zählen von Kalorien scheint eine universelle Möglichkeit zu sein, Gewicht zu verlieren oder beizubehalten, aber es ist wichtig, daran zu denken, dass jede Person anders ist - innen und außen - also was für eine Person funktioniert, muss nicht unbedingt effektiv für eine andere sein.

Forschung ist jetzt Dies deutet darauf hin, dass wir uns von diesem Trend der beliebten Ernährung abwenden und stattdessen den Nährwert von Lebensmitteln fördern. Diese Art zu essen hat gezeigt, dass sie wirksamer bei der Verringerung von Krankheiten und der Verringerung von Fettleibigkeit ist.

Ernährungsvorteile von Wasser mit Gemüse infundieren

Flaschen, mit denen Sie Wasser mit Obst und Gemüse infundieren können, sind im Moment der letzte Schrei, und obwohl Ernährungswissenschaftler sagen, dass nichts falsch daran ist, wollen sie, dass Verbraucher den wahren Wert des Trinkens verstehen, bezahlen und erstellen Sie Ihre eigenen Infusionsgetränke.

Infusion Enthusiasten in Großbritannien wurden vor kurzem auf eine neue Variante von aromatisiertem Wasser eingeführt. Ein Markt namens Whole Foods stellte drei Spargelstangen in große Wasserflaschen und kostete sie jeweils sechs Dollar. Die Filialleitung gab schnell zu, dass es ein Fehler war und das Spargelwasser löste eine neue Debatte über die Frage aus: Sind aromatisierte Gewässer wirklich besser als normales Wasser?

Angina bei älteren Menschen: Ursachen, Symptome und Komplikationen
Neue Gewichtsabnahme-Behandlung, die keine Diät ist!

Lassen Sie Ihren Kommentar