Natürliche Hausmittel für Konjunktivitis (rosa Auge) bei älteren
Gesundheit

Natürliche Hausmittel für Konjunktivitis (rosa Auge) bei älteren

Bindehautentzündung (Konjunktivitis) ist die Entzündung oder Infektion der Bindehaut, der transparenten Membran, die das Augenlid und den weißen Teil des Augapfels auskleidet.. Entzündete Blutgefäße werden rosa oder rot, die sie auffälliger macht. Die gute Nachricht ist, dass der Zustand Ihre Sicht nicht beeinträchtigt, obwohl er irritierend und ansteckend sein kann.

Bindehautentzündung wird durch Entzündung, Infektion oder allergische Reaktion verursacht. Bakterien können durch Reiben, kontaminierte Flüssigkeit in das Auge gelangen. oder ein Fremdkörper berührt das Auge.

Sowohl Viren als auch Bakterien können zu Konjunktivitis führen. Wenn jemand mit Bindehautentzündung sein Auge berührt und mit jemand anderem in Kontakt kommt oder mit Gegenständen, die andere Menschen berühren können, kann ein ahnungsloser Mensch die Infektion auffangen und ein rosa Auge entwickeln. Es ist leicht verteilbar.

Natürliche Heilmittel und Änderungen des Lebensstils zur Behandlung von Konjunktivitis (rosa Auge)

  • Tragen Sie eine kalte Kompresse auf das infizierte Auge auf
  • Verwenden Sie rezeptfreie Augentropfen, um das Auge geschmiert zu erhalten
  • Vermeiden Sie das Tragen von Kontaktlinsen während der Infektion.
  • Vermeiden Sie Allergene, die zum Rosa Auge beitragen können
  • Waschen Sie Ihre Kleidung häufig, um Allergene zu entfernen.
  • Baden oder Duschen vor dem Schlafengehen
  • Weichen Basilikum in kochendem Wasser für 10 Minuten und verwenden Sie das infundierte Wasser als Augenwaschmittel.
  • Stellen Sie die eingetropften grünen Teebeutel auf das infizierte Auge - stellen Sie sicher, dass es kühl genug ist, niemals heiße Flüssigkeit auf Ihre Augen auftragen.
  • Aloe Vera Gel um Augen und Lid auftragen > Neumöl vor dem Zubettgehen um das Augen- und Augenlid wischen
  • Wasser mit einem Teelöffel Borsäure aufkochen und als Augenspülung verwenden
  • Eine Lösung aus destilliertem Wasser und Salz als Augenspüllösung verwenden
  • Kissenbezug wechseln
  • Wischen Sie einen Wattebausch mit Apfelessig und destilliertem Wasser über das Auge.
  • Schutz gegen rosa Augen

Co Bindehautentzündung kann irritierend sein, und Sie müssen sich möglicherweise wegen seiner Ansteckungsfähigkeit für eine Weile isolieren. Daher ist es am besten, wenn Sie den Beginn des Pink Eye überhaupt verhindern. Hier sind einige

wirksame Tipps zur Vermeidung von Konjunktivitis : Berühren Sie niemals Ihre Augen - besonders wenn Ihre Hände schmutzig sind

  • Halten Sie Ihre Hände immer sauber
  • Reinigen Sie Ihr Gesicht immer mit sauberem Waschlappen und Handtüchern
  • Werfen Sie altes Make-up weg, besonders die Produkte, die Sie für Ihre Augen verwenden (Mascara, Eyeliner)
  • Keine Augenkosmetik teilen
  • Keine Handtücher oder Waschlappen teilen
  • Auf Allergien testen und Allergene vermeiden
  • Kissenbezüge wechseln
  • Kontaktlinsen reinigen und gründlich reinigen.
  • Wenn Sie diese Tipps befolgen, können Sie Ihr Risiko senken und das Auftreten von Konjunktivitis verhindern.
Demenzraten in Amerika rückläufig: Studie
VLDL-Cholesterin: Tests, Funktion und Hausmittel

Lassen Sie Ihren Kommentar