Natürliche Hausmittel zur Gewichtsreduktion
Naturheilmittel

Natürliche Hausmittel zur Gewichtsreduktion

Sie sind nicht glücklich, wenn Sie übergewichtig oder fettleibig sind - und auch nicht Ihr Körper. In der Tat, wie viel wiegen Sie, in Bezug auf Ihre Größe, Ihre Taille Größe (kneifen mehr als ein Zoll Fett?) Und wie viele Pfund Sie seit Mitte 20 haben einen großen Einfluss auf Ihre Gesundheit.

Wir reden nicht über die Passform in Skinny-Jeans oder andere eng anliegende Mode. Wir sprechen von einem erhöhten Risiko eines frühen Todes. Übergewicht bringt Sie auf die Liste für Herzinfarkt und Schlaganfall, Diabetes, Krebs, Arthritis, Gallensteine, Asthma, Katarakte... Sie erhalten das Bild hier. Aber Amerika wird immer dicker, also wissen wir, dass es ein ernstes Problem und eine wachsende Belastung für das Gesundheitssystem gibt.

Keine einfachen Korrekturen zum Abnehmen

Wir alle mögen eine einfache Lösung zur Gewichtsabnahme, aber Pillen, Tränke und Diätkost (eine $ 60 Milliarden-Dollar-Industrie in den USA) wird es nicht für Sie tun, egal wie beeindruckend die "Nachher" -Fotos aussehen. Also werden wir die besten Strategien für Gewichtsverlust, Lebensmittel für Gewichtsverlust und natürlichen Fettabbau Heilmittel umreißen. Mit der Portionskontrolle, gutem Essen und einem Aktivitätsplan ist es der beste Weg, um Ihre Ziele zu erreichen.

Wie Sie schnell Gewicht verlieren

Sie wollen sicherstellen, dass Ihr Gewicht nicht mehr als 10 Pfund über was Sie ist gewogen, als du 21 geworden bist und es dort behalten hast. Wenn du übergewichtig bist, ist dein kritischer erster Schritt, dich davon abzuhalten, mehr zu gewinnen! Wenn Sie bereit sind, schnell und effektiv Gewicht zu verlieren, ist der Weg zu gehen.

Diäten funktionieren nicht. Sie sind zu restriktiv, wir verlieren das Interesse und wir hören auf. Und schneller Gewichtsverlust, wo Sie 10 Pfund in ein paar Wochen fallen lassen, sind nicht gut für Ihren Körper - plus, Sie werden zurückprallen und das Gewicht zurück gewinnen, garantiert! Das ist der Yo-Yo-Diät-Zyklus schnellen Gewichtsverlust kann dazu führen. Die zwei wichtigsten Dinge, die Sie brauchen, um Ihren Stoffwechsel zu steigern und einen starken Körper aufzubauen, sind bewährte natürliche Heilmittel gegen Fettabbau: Gesunde Ernährung und ein Trainingsprogramm, das zu Ihrem Lebensstil, Ihren Vorlieben und Zielen passt. Auf diese Weise - und nur auf diese Weise - können Sie gute Gewohnheiten entwickeln, die den Unterschied zwischen Rückschlägen und langfristigem Erfolg ausmachen.

Tipps zur Gewichtsreduktion

Lassen Sie uns ein wenig mehr wählen. Um Gewicht zu verlieren, müssen Sie mehr Kalorien verbrauchen, als Sie einnehmen. Ein Pfund entspricht etwa 3.500 Kalorien, also müssen Sie Ihre Kalorienzufuhr um 500 bis 1.000 Kalorien pro Tag reduzieren, um etwa ein bis zwei Pfund pro Woche zu verlieren. Während zwei Pfund nicht viel klingen, sind das acht Pfund pro Monat. Du bist auf einem guten Weg!

Wenn du über Nahrungsmittel zum Abnehmen nachdenkst, ist es nur die halbe Miete, darüber nachzudenken, was zu essen ist und einen Ernährungsplan zu formulieren. Wie viel Sie essen - Portionskontrolle, bitte! - prägt Ihre langfristige Gesundheit so nachhaltig wie das richtige Fett oder die richtige Vitaminmischung. Zum Beispiel ist die empfohlene Portionsgröße für gekochtes Huhn, wie eine schlanke, knochenlose Brust, eine Unze. Eine gekochte, knochenlose und hautlose Hähnchenbrust ist etwa drei Unzen.

Credit: Top 10 gesunde Snacks zur Gewichtsreduktion, Die beste Cookie Rezepte Website

Hausmittel für die Gewichtsabnahme

Also, wie natürlich abnehmen? Nun, wenn Sie nach effektiver, schneller Gewichtsabnahme suchen, gibt es bestimmte Dinge, die Sie tun können. Auch hier ist es wichtig, Strategien, die Sie mögen, in gute Gewichtsmanagement-Gewohnheiten für ein ganzes Leben zu integrieren.

Hier sind sieben natürliche Fettabbau Heilmittel, die einen Versuch wert sind!

1. Zitrone. Ein Druck dieser beliebten Zitrusfrüchte ist ein guter Start in den Tag. Zitrone ist ein natürlicher Entgiftungsstoff, der Ihrer Leber hilft, Toxine auszuschwemmen. Ein wenig Zitronensaft (nicht zu viel) hilft, Magensäuren zu neutralisieren und Sodbrennen und Säurereflux zu reduzieren. Für die Gewichtsabnahme bedeutet das, dass das Verdauungssystem mitgerührt wird.

Rezept: Nehmen Sie ein Glas lauwarmes Wasser, fügen Sie zwei bis drei Esslöffel Zitronensaft und eine Prise schwarzen Pfeffer hinzu. Mischen Sie es gut und trinken Sie es auf nüchternen Magen, jeden Morgen.

2. Grüner Tee.

Grüner Tee ist ein starkes Antioxidans, das helfen kann, den Stoffwechsel in Form zu halten. Um den wirklichen Nutzen daraus zu ziehen, trinke es ohne Zucker. 3.

Kohl. Heil den einfachen Kohl! Kohl ist ein Top Kreuzblütler Gemüse, um Ihre Gewichtskontrolle in die Spur zu bringen. Es enthält Weinsäure, die verhindert, dass Kohlenhydrate und Zucker in Fette umgewandelt werden. Kohl kommt auch mit einer Vielzahl von Nährstoffen, die Ihr Körper braucht: Kalzium, Kalium, Vitamin K, Vitamin C, Vitamin E, Schwefel und Magnesium. Es ist auch eine reiche Quelle von Ballaststoffen. Sehr geeignet für die Verdauung, das Immunsystem und das Abwerfen dieser Pfunde.

4. Iss langsamere Speisen.

Es gibt eine Menge über die Slow Food-Bewegung, den Trend, frische Mahlzeiten aus der Region zuzubereiten und mit Freunden oder Familie am Tisch zu sitzen - anstatt sich auf Fast Food zu verlassen. Warum? Es ist gesund und hilft Ihnen, Ihr Gewicht zu verwalten. Fast Food ist billig, sättigend und bequem. Es enthält auch viel mehr Kalorien, geschweige denn gesättigte und Trans-Fettsäuren, als Sie brauchen. Studien zeigen, dass Menschen, die mehr als zweimal pro Woche in Fast-Food-Restaurants essen, anfälliger für Gewichtszunahme und Diabetes sind als Menschen, die nur gelegentlich an den goldenen Bögen essen. 5. Trinken Sie Kaffee vor dem Training.
Fakt oder Fiktion? Tatsache, aber mit einer Warnung. Durch das Koffein im Kaffee kann sich das -Bewegungsgefühl wesentlich leichter anfühlen, so dass Sie eher daran festhalten und es zu 100% anstrengen werden. Es hilft, die Aufmerksamkeit zu verbessern und die Symptome der Müdigkeit zu reduzieren. Die Idee ist eine Tasse zur richtigen Zeit, die Ihnen hilft, härter und länger zu trainieren. Verbrennen Sie diese Kalorien und stärken Sie diese Muskeln! Aber es gibt viele negative Auswirkungen dieses beliebten Stimulans, einschließlich Schlaflosigkeit, Angst, Kopfschmerzen, Herzklopfen und Bluthochdruck, die auch ins Spiel kommen. Sie wollen vor dem Training keine Tasse trinken und dann den ganzen Tag Tasse um Tasse trinken. Moderation ist der Schlüssel.

6. Tun Sie etwas Yoga.

Es gibt viele Vorteile für diese alte Praxis - und Sie können Gewichtverlust unter ihnen zählen. Es regelmäßig zu üben, hilft, um Stress zu reduzieren, zum einen, und wir wissen, dass zu viel Stresshormon, Cortisol, Packungen auf Bauchfett wie niemandes Sache. Mit Yoga haben Sie achtsame Vermittlung, Flexibilität und Sie bauen Kraft und verbrennen Kalorien.

6. Holen Sie genug Schlaf.

Dies ist eine Gewohnheit, die dringend Aufmerksamkeit benötigt. Unser schnelllebiges Leben und unser Stresslevel sind und machen uns schlafarm. Das ist nicht gut. Es gibt eine riesige Menge an Forschung darüber, warum Schlaf wichtig ist und Gewichtsmanagement ist ein Teil des Puzzles. Schlafverlust kann Hunger erhöhen und den Stoffwechsel des Körpers negativ beeinflussen, so dass es schwieriger wird, Gewicht zu halten oder zu verlieren.

Diese Gewichtsverlust Tipps sind nur ein paar hilfreiche Strategien, um loszulegen. Das Endergebnis (schließlich möchten Sie diesen großen Boden verringern) ist, gute Wege zu finden, Sie auf dem Weg für Ihre Gewichtverlustziele zu halten. Es gibt keinen magischen Universalansatz, aber die Entwicklung eines gesunden Ess- und Bewegungsplans, der Ihrem Geschmack entspricht, wird zu dauerhaften Ergebnissen führen.

Der wahre Grund Frauen überleben Männer
Einsatz von Schrittzählern zur Minderung der Müdigkeit bei Patienten mit rheumatoider Arthritis

Lassen Sie Ihren Kommentar