Natürliche Heilmittel zur Steigerung Ihrer Schlafzimmer Leistung
Gesundheit

Natürliche Heilmittel zur Steigerung Ihrer Schlafzimmer Leistung

Erektile Dysfunktion ist nicht das häufigste Thema der Diskussion, aber die Tatsache der Angelegenheit ist, dass zwischen 15 bis 30 Millionen amerikanischen Männern lebe täglich mit ED. Schlimmer noch, das Risiko für ED steigt mit dem Alter.

Dr. Neil Baum erklärte : "Wenn Männer ehrlich sind, wird jeder von ihnen Ihnen sagen, dass sie Impotenz mindestens einmal in ihrem Leben erfahren haben. Nicht jede intime Begegnung ist ein "10". Es kann verheerend sein, wenn ED auftritt. Das männliche Konzept eines Mannes kann untergraben werden. "

Es gibt viele Gründe für die Entstehung von ED, einschließlich psychischer Ursachen, Lebensgewohnheiten, medizinischer Zustände, Verletzungen und sogar Medikamenten.

Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen können verbessern Sie Ihre Schlafzimmerleistung.

Natürliche Heilmittel für erektile Dysfunktion

Nehmen Sie sich Zeit: Mit dem Alter könnte es länger dauern, um eine Erektion zu erhalten. Indem Sie erkennen, dass Sie mehr Zeit brauchen, anstatt frustriert zu sein, können Sie eine Erektion erreichen.

Sehen Sie sich Ihre Medikamente an: Wie bereits erwähnt, können Medikamente die Ursache für Ihre erektile Dysfunktion sein. Wenn Sie vermuten, dass Ihr Medikament schuld ist, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über andere Möglichkeiten, die Ihnen zur Verfügung stehen. Häufige Medikamente, die zur ED beitragen können, sind Diuretika, Herzmedikamente, Sedativa und Antidepressiva.

Erleichterung beim Alkohol: Eine kleine Menge Alkohol kann Sie in Laune versetzen, aber diese feine Linie überschreiten und Sie ' Ich werde schlaff bleiben. Alkohol verhindert, dass ein gesunder Blutfluss den Penis erreicht, was notwendig ist, um eine Erektion zu erreichen. Außerdem werden Gefühle und Empfindungen schwächer, wodurch der Sex weniger Spaß macht.

Halte deine Arterien gesund: Um eine Erektion zu bekommen, brauchst du eine gesunde Blutversorgung, um den Penis zu erreichen. Wenn der Blutfluss begrenzt ist, wird Ihre Erektion schwach oder nicht existent sein. Hoher Cholesterinspiegel, hoher Blutzucker und hoher Blutdruck können alle zur erektilen Dysfunktion beitragen. Die Behandlung dieser Zustände kann helfen, die ED zu verbessern.

Mit dem Rauchen aufhören: Ein weiterer großer Faktor, der die Durchblutung einschränkt, ist das Rauchen, ebenso wie die Verengung der Blutgefäße.

Abnehmen: Übergewichtige Männer sind wahrscheinlicher erektile Dysfunktion. So ein paar Pfunde loswerden können helfen, Ihre Erektionen zu verbessern. Zusammen mit dem Abfall von ein paar Pfund kann das Abnehmen auch das Selbstvertrauen steigern, was die Libido ebenfalls verbessern kann.

Fahre nicht oft mit dem Fahrrad: Wenn man längere Zeit auf einem schmalen Sitz sitzt, entsteht unnötiger Druck zwischen den Beinen kann den Blutfluss zum Penis einschränken. Taubheit kann die Folge sein, und erektile Dysfunktion kann für die nächsten 24 Stunden folgen.

Haben Sie mehr Sex: Finnische Forscher fanden heraus, dass je mehr Männer Sex hatten, desto weniger wahrscheinlich erectile Dysfunktion zu entwickeln.
Entspannen : Je gestresster du bist, desto wahrscheinlicher wirst du im Schlafzimmer leiden. Stresshormone können Ihre Fähigkeit einschränken, eine Erektion zu bekommen, da sie Blut aus dem Penis und zu den Muskeln aufgrund der "Kampf- oder Flucht" -Reaktion zieht. Wege zu finden, sich zu entspannen und Stress abzubauen, kann helfen, erektile Dysfunktion zu lindern.

Stimulanzien vermeiden: Sicher, Kaffee kann Sie wach halten, aber eine Tasse Joe vor dem Sex kann die glatte Muskulatur verengen, die Entspannung vor einer Erektion erfordert.

Essen Sie mehr Wassermelone: ​​ Phytonährstoffe in Wassermelonen haben nachweislich einen Viagra-ähnlichen Effekt. Diese Phytonährstoffe helfen, Blutgefäße zu entspannen, was die Herzgesundheit und den Kreislauf verbessern kann.

Viele Fälle von erektiler Dysfunktion können behandelt werden. Der Schlüssel ist, offen mit Ihrem Arzt zu sein, damit Sie zusammen arbeiten können, um die beste Lösung zu finden, um die Ursache Ihrer erektilen Funktionsstörung zu bekämpfen.

Lesen Sie auch: Bluthochdruck und erektile Funktionsstörung (ED): Wie es Ihr Geschlecht beeinflußt Leben

Diese Information teilen

Sechs Arten von Arthrosen: Zervikal-, Facetten-, Koxarthrose, Lenden-, Knie- und AC-Gelenk
Schnelle Lösung für Ihr Sehproblem

Lassen Sie Ihren Kommentar