Setzen Sie diesen wichtigen Gesundheitstest nie ab...
Gesundheit

Setzen Sie diesen wichtigen Gesundheitstest nie ab...

Jedes Jahr werden Sie wahrscheinlich zu Suchen Sie Ihren Arzt für Ihre jährlichen körperlichen. Sie können Ihr Herz und Ihren Blutdruck überprüfen und nach irgendwelchen Knoten suchen. Es gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre gesundheitlichen Bedenken zu besprechen. Ein jährliches körperliches Leben ist wichtig, weil es Krankheiten früh genug erfassen kann, um eine Verschlechterung zu verhindern. Genau wie dein ganzer Körper eine ärztliche Untersuchung benötigt, brauchen deine Augen auch einen; Leider besuchen viele von uns den Augenarzt nicht regelmäßig, was unsere Sehkraft gefährden kann.


Gehen Sie nicht auf Ihre Augenuntersuchung

Abhängig von Ihrem Alter und anderen medizinischen Bedingungen müssen Sie vielleicht einen Besuch abstatten Ihr Augenarzt zweimal im Jahr oder mindestens alle zwei Jahre. Wenn wir älter werden, werden unsere Augen anfällig für viele Veränderungen, die unser Sehvermögen beeinträchtigen. Einige dieser Veränderungen sind natürlich und können leicht durch Korrekturlinsen behoben werden. Andere Augenerkrankungen sind schwerwiegender und können die Folge von Komplikationen sein, die von einer anderen Erkrankung herrühren, wie diabetische Retinopathie, eine Komplikation von unkontrolliertem Diabetes.

Augenoptiker haben die Fähigkeit, alle Ihre Augen zu sehen, nicht nur die Oberfläche. Aus diesem Grund sind sie in der Lage, Symptome früh zu erfassen und schlagen Änderungen vor, die Sie machen können, um zu helfen, Ihre Sehgesundheit zu verbessern und beizubehalten. Zum Beispiel können Diabetes, Bluthochdruck und sogar einige Krebsarten während einer Augenuntersuchung diagnostiziert werden, so dass Ihr Arzt, selbst wenn Sie Ihre jährliche körperliche Untersuchung absolvieren, möglicherweise nicht in der Lage ist, eine ganze Reihe von Symptomen zu bekommen, wenn dies nicht möglich ist Schauen Sie tief in Ihre Augen.

Wie wird eine Augenuntersuchung durchgeführt?

Es gibt ein paar verschiedene Dinge, die während einer typischen Augenuntersuchung auftreten. Unten ist das, was Sie erwarten können, wenn Sie Ihre Augen untersuchen lassen.

  • Ihr Augenarzt wird Ihre Geschichte mit Ihnen besprechen - hatten Ihre Eltern irgendwelche Sehprobleme? Haben Ihre Augen jemals ein Trauma erlitten?
  • Der Arzt wird Ihre Augen testen, indem er Ihnen nahe und weit entfernte Bilder abliest und Ihr peripheres Sehen überprüft.
  • Ihr Arzt kann einen Drucktest durchführen, bekannt als Tonometrie Tests für Glaukom.
  • Ihr Arzt wird Tropfen in Ihre Augen geben, um sie zu vergrößern, um vollständig in Ihren Augen zu sehen.
  • Ihr Arzt kann Korrekturlinsen verschreiben, wenn Ihre Sehkraft schwach ist, und sie können angepasst werden auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Auges.

Wenn Ihr Augenarzt irgendwelche Probleme feststellt, können sie vorschlagen, dass Sie sie öfter besuchen, um Ihre Sehkraft zu überwachen. Darüber hinaus können sie Medikamente, Augentropfen oder sogar Veränderungen des Lebensstils vorschlagen, die zur Verbesserung Ihres Sehvermögens beitragen können.

Erkrankungen wie Sehstörungen, Katarakte, Glaukom, Diabetes, Bluthochdruck, Makuladegeneration und Hornhauterkrankungen sind häufig Arztbesuche.

Um Ihre allgemeine Gesundheit zu verbessern, sollten alle Aspekte der Gesundheit erforscht werden - einschließlich der Augen. Wenn Sie sich längere Zeit nicht mit Ihrem Augenarzt in Verbindung gesetzt haben, empfehlen wir dringend, einen Termin zu vereinbaren. Die Augengesundheit ist notwendig, um die Sehkraft im Laufe der Zeit aufrecht zu erhalten. Daher ist es wichtig, sie regelmäßig von einem Arzt untersuchen zu lassen. Nur ein qualifizierter Augenarzt kann aufdecken, was wirklich in deinen Augen vorgeht.

Renovaskuläre Hypertonie (renale Hypertonie): Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung
Trockenpflaumen reduzieren das Kolonkrebsrisiko durch die Förderung gesunder Darmbakterien

Lassen Sie Ihren Kommentar