Neuer Tuberkulose-Test zur Verbesserung der Diagnose
Gesundheit

Neuer Tuberkulose-Test zur Verbesserung der Diagnose

Ein neuer Tuberkulose-Test kann die Diagnose verbessern und vereinfachen. Der neue Bluttest für Tuberkulose ist kostengünstig und trägt dazu bei, die Genexpression zu identifizieren, die Menschen mit Tuberkulose und Menschen ohne Tuberkulose unterscheidet.

Tuberkulose (TB) ist eine bakterielle Infektion, die 9,6 Millionen Menschen weltweit betrifft. Es wirkt sich häufig auf die Lunge aus. Fast 1,5 Millionen infizierte Menschen sterben aufgrund der Tatsache, dass es schwer zu diagnostizieren ist.

Senior Autor Purvesh Khatri sagte: "Ein Drittel der Weltbevölkerung ist derzeit mit TB infiziert. Selbst wenn nur 10 Prozent von ihnen aktive TB bekommen, sind es immer noch 3 Prozent der Weltbevölkerung - 240 Millionen Menschen. "

Andere diagnostische Methoden können nicht zwischen Tuberkulosekranken und geimpften oder nicht mehr erkrankten Menschen unterscheiden. Darüber hinaus können traditionelle Diagnosemethoden keine Tuberkulose bei HIV nachweisen.

Ein anderer Test verwendet Sputum aus einem Husten, aber dies kann schwierig zu erreichen sein, da viele Patienten auf Nachfrage kein Sputum produzieren können. Darüber hinaus können Sputum-Tests nicht viel Einblick in das Ansprechen auf die Behandlung geben.
Der neue Bluttest eliminiert nicht nur die Notwendigkeit von Sputum, sondern gibt auch keinen Menschen ein positives Ergebnis, wenn er latente Tuberkulose oder den Impfstoff hat. Und es kann Tuberkulose bei HIV erkennen. Schließlich kann der Bluttest helfen, jede Art von Tuberkulose nachzuweisen, und er ist sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen wirksam.

Vorerst sind weitere Untersuchungen erforderlich, um die Verbreitung des Bluttests zu ermöglichen.

Quellen:
//consumer.healthday.com/health-technology-information-18/research-and-development-health-news-578/new-tb-test-simplifies-diagnosis-researchers-say-708124.html

Bluthochdruck Komplikationen: Sexuelle Dysfunktion, Knochenschwund und obstruktive Schlafapnoe
Beinstärke beeinflusst die Fähigkeit des Gehirns, das Altern zu bekämpfen

Lassen Sie Ihren Kommentar