Nichtinvasive Nierensteinultraschallbehandlung, entwickelt von NASA-finanziertem Forschungsteam
Gesundheit

Nichtinvasive Nierensteinultraschallbehandlung, entwickelt von NASA-finanziertem Forschungsteam

Nierenstein Behandlung, die nicht invasive Chirurgie oder spezielle Ausrüstung erfordert, ist vom NASA-finanzierten Forschungsteam entwickelt worden. Wissenschaftler arbeiten an einem handgehaltenen Ultraschallgerät, das Nierensteine ​​ohne invasiven chirurgischen Eingriff erkennen und abbauen kann.

Die Technologie nutzt Ultraschallwellen, um Steine ​​zu entdecken und zu bewegen, und bricht sie dann mit kurzen Energiestrahlen ab. Projektleiter Michael Bailey sagte: "Ursprünglich hatte jemand ein stumpfes Trauma, und wir können Ultraschall fokussieren und Blutungen stoppen. Dann stellten wir fest, dass Nierensteine ​​ein großes Risiko darstellen, weil Knochen entmineralisierend sind, und das erhöht die Wahrscheinlichkeit von Steinen. "

NASA-Daten zeigen, dass Astronauten anfällig für die Entwicklung von Nierensteinen sind und bisher gibt es bereits einen Fall eines Astronauten Entwicklung von Nierensteinen während der Internationalen Raumstation. Wenn die Nierensteine ​​nicht auf natürliche Weise passieren, müsste der Astronaut für eine medizinische Behandlung auf die Erde zurückkehren.

In einem Krankenhaus werden Nierensteine ​​mit der Stoßwellen-Lithotripsie gebrochen, die große Ultraschallstöße auf den Stein richtet. Es gibt zwei Probleme bei der Verwendung dieses Prozesses im Space. Es verwendet Röntgenstrahlen zur Steindetektion und die damit verbundene Ausrüstung ist sehr sperrig.

Adam Maxwell, ein Assistenzprofessor für Urologie an der Universität von Washington, hat diese Technologie überarbeitet, um Burst Wave Lithotripsie (BWL) zu erzeugen, die die Steine ​​bricht abgesehen von kleineren, häufigeren Ultraschallstößen.

Das Team wird sich nun auf die Funktionalität und mögliche Nebenwirkungen von BWL konzentrieren und dann in Richtung klinischer Studien gehen.

Die Technik könnte verwendet werden, um Blutungen zu stoppen, Knochen zu stärken, oder führen Sie nicht-invasive Ultraschall-Chirurgie.

Natürliche Hausmittel für die Nierensteinentfernung

Hydration: Eine mögliche Ursache für Nierensteine ​​ist Austrocknung. Sie möchten so viel von den Mineralien ausspülen, dass sich Kristalle bilden können, die zu Nierensteinen führen. Das Trinken von ausreichend Wasser kann Ihnen dabei helfen. Kein Fan von Wasser? Versuchen Sie, es mit Minze, Zitrone, Orange oder anderen Früchten zu infundieren.

Apfelessig: Gibt es etwas, was Apfelessig nicht kann? Es wird oft als natürliches Heilmittel für verschiedene Krankheiten genannt, so dass es nicht überraschen sollte, dass es helfen kann, Nierensteine ​​zu lindern. Apfelessig kann arbeiten, um Nierensteine ​​abzubauen und die Bildung der neuen zu verhindern, wenn sie täglich verzehrt werden. Apfelessig kann ziemlich stark im Geschmack sein, also ist das Verdünnen von zwei Esslöffeln in etwas Wasser eine einfache und wirksame Art, es zu trinken.

Zitronensaft und Olivenöl: Wenn Steine ​​klein sind und eher passieren, Zitrone Saft und Olivenöl können helfen, diesen Prozess zu erleichtern. Mischen Zitronensaft und Olivenöl, gefolgt von Trinkwasser, kann helfen, kleinere Steine ​​zu brechen.

Granatapfelsaft: Eine Studie aus dem Jahr 2008 ergab, dass Granatapfelsaft bestimmte Formen von Nierensteinen verhindern kann. Abgesehen von seinem Gehalt an Antioxidantien wird Granatapfelsaft nicht nur Ihre Gesundheit verbessern, sondern auch das Risiko von Nierensteinen verringern. Beachten Sie, dass viele Fruchtsäfte große Mengen an zugesetztem Zucker enthalten. Wenn möglich, entscheiden Sie sich für eine Bio-Sorte.

Faser: Faser ist für die allgemeine Gesundheit erforderlich und ist auch ein großes Heilmittel für Nierensteine. Genau wie es andere Dinge bewegen kann, kann es auch verhindern, dass Kalzium in die Harnwege gelangt. Gute Ballaststoffe sind Vollkornprodukte, Hülsenfrüchte und Gemüse.

Wassermelone: ​​ Wassermelone ist ein natürliches Heilmittel für Nierensteine, da es den Körper hydratisiert und eine gute Quelle für Kalium ist. Kalium hilft, die Nieren gesund zu halten, indem es Säurekonzentrationen beibehält. Darüber hinaus wird Wassergehalt der Wassermelone Sie hydratisiert halten und helfen Mineralien aus Ihrem Körper zu bewegen.

Kidney-Bohnen: Warum behandeln Sie ein Nierenproblem nicht mit einem Nahrungsmittel gleichen Namens? Kidney-Bohnen enthalten Ballaststoffe, die helfen können, die Entstehung von Nierensteinen zu reduzieren.

Sellerie: Die Verwendung von Sellerie ist vorteilhaft für die Behandlung der Schmerzen bei Nierensteinen. Sellerie enthält krampflösende Eigenschaften und kann helfen, Giftstoffe, die im Körper vorhanden sein können, zu beseitigen. Sie können es trinken, indem Sie Sellerie durch einen Entsafter oder Snack während des Tages.

Diese acht Hausmittel für Nierensteine ​​können bestehende Steine ​​brechen, die neuen Steine ​​verhindern und sogar einige der Schmerzen im Zusammenhang mit dem Passieren reduzieren die Steine. Obwohl die Behandlung von Nierensteinen natürlich ideal ist, wenn die damit verbundenen Schmerzen und Fieber erheblich werden, ist es ratsam, einen Arzt aufzusuchen.

Verwandte Literatur:

Nierensteine ​​verursacht durch übermäßige Zink-Toxizität im Körper

Nierensteine ​​können verursacht durch überschüssige Zink-Toxizität im Körper. Die Ergebnisse einer Studie zeigen, dass Zinkspiegel im Zentrum der Nierensteinbildung stehen können. Die Studie wurde von Forschern der UC San Francisco durchgeführt, in der neue Ansätze für Nierensteine ​​vorgestellt wurden. Ihre Ergebnisse wurden in PLOS ONE veröffentlicht.

Natürliche Hausmittel zur Entfernung von Nierensteinen

Oft verglichen mit einem Schmerz, der weit schlimmer ist als bei der Geburt, sind Nierensteine ​​keine Lachmaterie Mittel gegen sie können große Erleichterung und Vorbeugung bieten. Mit keinen Grund für Nierensteine, können sie jeden jederzeit beeinflussen. Typischerweise sind Nierensteine ​​die Bildung von Harnsäure, Kalzium und Oxalat in Kristallen.

Quellen:
// www.belmarrahealth.com/natural-home-remedies-for-kidney-stones-removal/
//www.geekwire.com/2016/nasa-finded-uw-researchers-develop-kidney-stone-zapping-technology/

Fibromyalgie und Schlafstörungen: Zusammenhang zwischen Schlafapnoe, Insomnie und Restless-Legs-Syndrom
Wie man einer Schlaflähmung vorbeugt

Lassen Sie Ihren Kommentar