Norovirus 2016 (Magen-Grippe) Ausbruch verursacht mehr als 200 Krankheiten an einer Pennsylvania College
Gesundheit

Norovirus 2016 (Magen-Grippe) Ausbruch verursacht mehr als 200 Krankheiten an einer Pennsylvania College

Norovirus 2016 ( Magen-Darm-Grippe) hat mehr als 200 Erkrankungen an einem College in Pennsylvania verursacht. Das Ursinus College in Pennsylvania wurde nach dem Norovirus-Ausbruch vollständig geschlossen. Die Cafeteria auf dem Campus wird für die Ursache des Ausbruchs verantwortlich gemacht und ist das Zentrum der Untersuchung.

Montgomery County Health Department Ermittler fanden zahlreiche gesundheitliche Verletzungen einschließlich toten Käfern, Pestiziden in der Nähe von Lebensmitteln, unreine Oberflächen und unsachgemäße Händewaschen Praxis.

Julie Paoline, Abteilungsdirektor des Gesundheitsamtes der Abteilung für übertragbare Krankheiten in Montgomery County, sagte in einer Pressemitteilung: "Zu dieser Zeit glaubt das Gesundheitsministerium, dass die Verwaltung des Ursinus College und ihre Mitarbeiter alles getan haben, was sie tun können Schwerpunkte sind die Überwachung von Krankheiten, die Förderung der Handhygiene, die Durchführung von Umweltdesinfektionen und der Ausschluss von Beschäftigten in der Lebensmittelindustrie. Derzeit gibt es keine zusätzlichen Empfehlungen von der Abteilung. Dies wird seinen Lauf nehmen müssen. "

Ab dem 16. Februar wird der Ausbruch noch untersucht, da die Cafeteria noch als Quelle des Ausbruchs bestätigt werden muss. In der Pressemitteilung heißt es: "Während der erste Bericht des [Montgomery County Health Department] einige Verstöße anführte, wurden seitdem alle Verstöße korrigiert und das Gesundheitsministerium gab am Samstag seinen zweiten Inspektionsbericht für Lebensmittelbetriebe heraus, in dem das Ursinus College und seine Wismer Hall ausgewiesen sind sind in Übereinstimmung mit der Grafschaft und hatte die Empfehlungen der Abteilung erfüllt. Das College hat Wismer Dining Hall am Mittwoch vor dem Wiedereröffnen am Donnerstag zum Abendessen freiwillig und vorsorglich geschlossen und ist seither einsatzbereit. "

Universität von Michigan von möglichen Norovirusausbrüchen betroffene Studenten

Die Universität von Michigan wird auch für einen möglichen Norovirus-Ausbruch untersucht, der 100 Studenten krank gemacht hat. Die Schüler begannen Durchfall und Erbrechen zu erleben. Die vermutete Quelle des Virus stammt aus dem South Quad-Speisesaal.

Dr. Robert Winfield, Executive Director von UHS, sagte: "Dies begann irgendwann letzten Abend, und die Menschen waren weiterhin krank durch die Nacht und den Morgen - einige Leute zeigten Verbesserung."

"Wir haben eine Reihe von Leuten getestet, die es sind krank, indem man Stuhlkulturen nimmt und sie an Michigan Department of Community Health in Lansing sendet. Es dauert etwa drei bis fünf Tage, um Ergebnisse für Norovirus-Tests zu erhalten ", fügte Dr. Winfield hinzu.

Die Universität empfiehlt, dass Studenten, die sich für infiziert halten, mindestens 48 Stunden in Quarantäne gehen oder bis sie es nicht mehr erleben Symptome.

Dr. Winfield erklärte: "Es gibt drei Möglichkeiten, wie ein Ausbruch auftreten kann. Dies ist eine Jahreszeit, in der der Norovirus oder das Virus des Kreuzfahrtschiff-Virus vorherrschen kann - es ist ein sehr ansteckender Virus, und es ist schwerer, mit regelmäßigem Reinigungsmittel zu töten. Der zweite Weg kann mit Nahrungsmitteln verbunden sein, und die Symptome treten normalerweise sechs bis zehn Stunden nach dem Konsum auf. Die dritte mögliche Ursache ist von Keimen, die in einer Art von Nahrung leben - Dinge wie E. coli und Salmonellen. "

Obwohl Norovirus vermutet wurde, muss es noch als Ursache für die gastrointestinalen Symptome bestätigt werden.

Es werden angemessene Hygienemaßnahmen empfohlen, wie häufiges und richtiges Händewaschen und Vermeiden von Berührungen.

Die Universität hat von den Studenten Gegenreaktionen erhalten, weil sie sie nicht angemessen vor einem möglichen Ausbruch gewarnt und Informationen unter den Teppich gekehrt haben Studenten wird empfohlen, ein Formular auszufüllen, falls sie aufgrund der durch Lebensmittel übertragenen Krankheit den Unterricht verpassen sollten.

Chronische Schmerzen können das Immunsystem verändern
Tachykardie: Typen, Ursachen, Symptome und Diagnose

Lassen Sie Ihren Kommentar