Norovirus 2016 Ausbruch Update: Magen-Grippe betrifft Applebee's Restaurant in Michigan, Senior Living Anlage in Tennessee
Gesundes Essen

Norovirus 2016 Ausbruch Update: Magen-Grippe betrifft Applebee's Restaurant in Michigan, Senior Living Anlage in Tennessee

Norovirus 2016 Update: Magen-Grippe betrifft Applebee's Restaurant in Corunna, Michigan und eine Senioreneinrichtung in Memphis, Tennessee.

Ein anderes Restaurant wurde vorübergehend wegen Norovirus und es ist kein weiterer Chipotle Lage. Dieses Mal ist es das Applebee's Restaurant in Corunna, Michigan, wo eine Person berichtete, nach dem Essen in diesem Hotel krank zu sein. Die Shiawassee County Health Department hat Norovirus als Ursache bestätigt. Leider muss die Übertragungsquelle noch identifiziert werden.

Eine Stellungnahme der Personal Health Services Division lautete: "Mit Beginn des Geschäftstages am 22. März 2016 hatten insgesamt 30 Personen ähnliche Symptome und haben sich mit dem Shiawassee in Verbindung gesetzt County Health Department. "

Obwohl das Restaurantmanagement den Ausbruch noch nicht kommentiert hat, arbeiten sie eng mit der Gesundheitsabteilung zusammen, um die Einrichtung richtig zu sanieren.

Es wird empfohlen, dass diejenigen, die krank geworden sind, behalten ein Ernährungstagebuch, um zu berichten, wann die Krankheit stattfand und was oder wo sie aßen.

Nicole Greenway, Leiterin der Gesundheitsabteilung für das Gesundheitsamt des Bezirks Shiawassee, sagte: "Leider geht es um, es ist sehr ansteckend" sagte Greenway und verwies auf einen kürzlichen Norovirus-Ausbruch an der Universität von Michigan, der dazu führte, dass mehr als 100 Menschen erkrankten. "Du kannst es bekommen, wenn du einen Türgriff oder Ähnliches berührst. Eine öffentliche Gesundheitsbotschaft besteht darin, Ihre Hände zu beobachten. Das ist eine gute Vorbeugung (Tip). "

Gesundheitsbehörden überwachen Norovirus-Ausbruch in Senioreneinrichtung in Memphis

Am 18. März 2016 kam es zu einem weiteren Norovirus-Ausbruch in einer Senioreneinrichtung in Memphis, Tennessee. Das Gesundheitsministerium ist sich über die genaue Anzahl der Einwohner, die an Noroviren erkrankt sind, nicht sicher, aber es wird als Ausbruch angesehen, wenn mehr als drei Personen erkranken.

Chef der Epidemiologie David Sweat sagte: "Wir hatten Anfang dieser Woche eine Benachrichtigung einige Leute krank. Wir schickten ein Team dorthin, um die Situation zu beobachten und mit den Mitarbeitern der Einrichtung zu arbeiten. Beschränke kommunale Versammlungen, beschränke gemeinsame Mahlzeiten. Sie stellen sicher, kranke Menschen, die dort arbeiten, zu identifizieren, sie von der Arbeit auszuschließen, wenn sie krank sind, und Sie stärken die Handwaschprotokolle. "

Der Einsatz von Händedesinfektionsmittel allein reicht nicht aus, um die Verbreitung von Noroviren zu stoppen. und Seife und Wasser müssen häufig verwendet werden, um das Risiko der Übertragung zu reduzieren.

Beamte von der Residenz haben keinen Kommentar abgegeben, aber die Familie und die Freunde der Bewohner, die sie besucht haben, haben das Gefühl, dass sie den Ausbruch recht behandeln gut und dass ihre Lieben sich gut erholen.

Eingeschlossenes Gas: Ursachen, Symptome, Diagnose und Prävention
Darmkrebsvorsorge und Risikofaktorenreduktion werden nicht eingehalten: Studie

Lassen Sie Ihren Kommentar