Neuheit ist der Schlüssel zur Verbesserung der Speicher
Naturheilmittel

Neuheit ist der Schlüssel zur Verbesserung der Speicher

Wir alle wollen unser Gedächtnis zu verbessern. Den Namen eines anderen zu vergessen oder wo man seinen Autoschlüssel steckt, ist peinlich und oft ein Spiegelbild der geistigen Fähigkeiten. Wir versuchen, neue Tricks zu lernen, um Dinge zu erinnern, wie Mnemotechniken oder Assoziationen, die helfen. Aber der Prozess der Erinnerungserzeugung und -erinnerung ist komplex und führt oft dazu, dass diese Tricks ihre Wirksamkeit verlieren. Neue Forschung in der Wissenschaft hinter der Gedächtnisbildung legt nahe, dass wir unsere Strategien auf eine effektivere umstellen sollten.

Gedächtnisprozesse identifizieren

Viele Jahre der Forschung haben gezeigt, dass es durch verschiedene Gehirnzustände verbessert werden kann. Neuartige Erfahrungen haben massive Auswirkungen. Alles Neue und Aufmerksamkeit, die unmittelbar vor oder nach einem Ereignis gewonnen wird, gilt als neu.

Forscher der Universität von Toronto, Kanada, verwendeten fMRIs, um zu identifizieren, wie das Gehirn Gedächtniszustände auslöst. Sie entdeckten die Bereiche des Gehirns, die Neuheit entdecken. Sie fuhren dann fort, diese Region zu testen, und demonstrierten, dass Neuheitserkennung wie ein Schalter wirkt und das Lernen und Erinnern des Gehirns verändert.

"Wir finden, dass Vertrautheit die Wiedergewinnung anderer nicht verwandter Erinnerungen erhöht, aber die Chancen auf Gedächtnisbildung reduziert Hand, Neuheit verbesserte die spätere Bildung von unterschiedlichen Erinnerungen, ohne sich über frühere Erfahrungen zu sorgen, " sagte leitende Forscher Dr. Katherine Duncan.

Die Forscher fahren fort zu sagen, dass unsere Gedächtnisstärke diktiert die Fähigkeit, sich an etwas zu erinnern. Stattdessen hängt es von dem Zustand ab, in dem Sie sich gerade befinden.

Neuerung zur Speichererweiterung

Mit diesem neuen Wissen über die Entstehung von Speicher versucht das Forschungsteam neue Strategien zur Verbesserung der Speicherentwicklung zu finden. Die Entwicklung von Erinnerungstricks, die Neuheit nutzen, kann Menschen helfen, sich besser an Gesichter, Namen und Orte zu erinnern.

"Wir haben gerade an der Oberfläche gekratzt, aber wir sehen bereits Verbindungen zu Störungen, die Gedächtnisstörungen wie Alzheimer betreffen Wenn wir die Neurochemie dieser Zustände festhalten, werden wir vielleicht eines Tages neuartige Frühwarn-Tests entwickeln und möglicherweise auch die Management-Strategien ", sagte Dr. Duncan.

Wissenschaftler behaupten, dass Altern eine Krankheit ist, fordern Sie neue Klassifikation
Rheumatoide Arthritis bei Schwangeren mit erhöhtem Risiko für Früh- und Untergewicht: Studie

Lassen Sie Ihren Kommentar