Die eine Sache für eine gesunde Leber
Organe

Die eine Sache für eine gesunde Leber

Leber-Mortalität hat seinen Weg zu einer der Top-12 Todesursachen in den Vereinigten Staaten bewegt. Die nichtalkoholische Fettlebererkrankung (NAFLD) ist in der westlichen Welt zur häufigsten Form der Lebererkrankung geworden. Zuvor NAFLD wurde als eine gutartige Bedingung, aber als Forschung wächst weiter, wurde festgestellt, dass NAFLD tatsächlich ziemlich gefährlich sein kann und zu Zirrhose führen - eine nicht reversible Form der Lebererkrankung, die zum Tod beitragen kann.

Zur gleichen Zeit, die wir haben wachsende Zahlen in Fettleibigkeit Raten gesehen. Fast ein Drittel der US-Bevölkerung ist übergewichtig und trägt jährlich zu fast 300.000 Todesfällen bei. Adipositas ist ein ernstzunehmender Gesundheitszustand, der zu solchen Beschwerden wie Typ-2-Diabetes, Herz-Kreislauf-Problemen, Schlafapnoe, Gallensteinen und nichtalkoholischer Lebererkrankung beiträgt.

Um nichtalkoholische Lebererkrankungen zu bekämpfen, ist es wichtig, gleichzeitig die Adipositas-Epidemie zu bekämpfen ebenso.

Was ist nicht alkoholische Lebererkrankung?

Nichtalkoholische Fettlebererkrankung ist eine Erkrankung, bei der sich Fett in und um die Leber ansammelt. Wie der Name andeutet, ist Alkohol bei NAFLD kein Hauptfaktor, anders als bei der alkoholischen Fettlebererkrankung. Der Zustand kann schwer zu diagnostizieren sein, weil es oft symptomlos ist, so dass Menschen Jahre ohne Wissen leben können, bis Komplikationen auftreten.

Wenn Fett in der Leber akkumuliert, führt dies zu Entzündungen sowie Narbenbildung der Leber - Fibrose. Wenn Narbenbildung der Leber auftritt, wird es zu einem ernsteren Zustand, der als nichtalkoholische Steatohepatitis bekannt ist. Wenn sich die NAFLD verschlechtert, kann dies letztlich zu Leberversagen führen.

Gewicht Verlust jeglicher Art verbessert die Leberfunktion

Eine aktuelle Studie hat Aufschluss über Gewichtsverlust und die verbesserte Funktion der Leber gegeben. Forscher fanden heraus, dass bei übergewichtigen und fettleibigen Personen Gewichtsverlust ihre Leberfunktion stark verbessert. Darüber hinaus wurden die Ergebnisse bei allen Arten von Gewichtsverlust Strategien gesehen - Lebensstil Änderungen oder Gewichtsverlust Chirurgie.

Für die Studie Teilnehmer hatten nichtalkoholische Steatohepatitis, die in etwa zwei vor fünf Prozent der amerikanischen Bevölkerung betroffen.

Dr. Giulio Marchesini von der Universität von Bologna schrieb einen Leitartikel über die Studie, die er erklärte: "Obwohl die zugrunde liegende Ursache von NASH unklar ist, sehen wir diesen Zustand am häufigsten bei Patienten mittleren Alters und übergewichtig oder fettleibig. Diese zwei großen prospektiven Kohortenstudien stärken den Beweis dafür, dass Gewichtsabnahme, egal wie Sie abnehmen, die Gesundheit der Leber verbessert. Sowohl bariatrische Chirurgie für krankhaft adipöse Patienten oder Lebensstil Änderungen sind gangbare Optionen. "

In einer der in Kuba durchgeführten Studien Leber Narbenbildung und nichtalkoholische Steatohepatitis wurde umgekehrt bei übergewichtigen und fettleibigen Personen, die Lebensstil Änderungen mit einer kalorienarmen Diät entlang mit Übung im Laufe eines Jahres.

Gewichtsverlust von sieben bis zehn Prozent reduziert die Schwere der Erkrankung bei Personen ohne Diabetes weiter. Bei denjenigen, die eine Gewichtsreduktion von fünf Prozent oder weniger erreichten, kam es zu einer Verschlechterung der Narben.

Eine zusätzliche Studie aus Frankreich fand heraus, dass bei 85 Prozent der Patienten, die bis zu einem Jahr nach Abschluss der Operation an einer Gewichtsverlustbehandlung teilnahmen, die nichtalkoholische Steatohepatitis verschwand. Diejenigen mit milden Steatohepatitis Erfolgsraten waren höher (94 Prozent).

Beide Studien deutlich machen die Bedeutung der Gewichtsabnahme, jetzt nur für die Leber, sondern zur Verbesserung der Gesundheit insgesamt.

Wie Sie natürlich abnehmen

Ob Sie Haben Sie eine Diagnose Leberproblem, oder einfach nur verhindern wollen, dass Sie auftreten, können Sie davon profitieren, Gewicht zu verlieren, wenn Sie übergewichtig oder fettleibig sind. Zusätzlich bleiben die Vorteile nicht nur bei der Leber; Sie werden auch eine allgemeine Verbesserung der Gesundheit bekommen. Hier sind einige Tipps, um natürlich Gewicht zu verlieren.

  • Essen Sie mehr zu Hause als in Restaurants
  • Fügen Sie mehr Obst und Gemüse in Ihre Ernährung ein
  • Trainieren Sie mindestens 30 Minuten pro Tag
  • Verlieren Sie verlockende Snacks aus Ihrem Zuhause
  • Vermeiden Sie das nächtliche Knabbern
  • Immer ein nährstoffreiches Frühstück zu sich nehmen
  • Mehr Ballaststoffe verzehren
  • Mit dem Rauchen aufhören
  • Alkohol trinken
  • Zuckerhaltige Limonaden und Fruchtsäfte ausnehmen
  • Salzaufnahme minimieren
  • Zugesetzte Zucker aus der Diät entfernen
Monat der sexuellen Gesundheit: Rheumatoide Arthritis und sexuelle Dysfunktion, kognitive Fähigkeiten, Fibromyalgie
Die Trends bei rheumatoider Arthritis und Gicht im Krankenhaus haben sich umgekehrt: Neue Untersuchungen

Lassen Sie Ihren Kommentar