Open-Konzept-Grundrisse fördern Überernährung
Gesundheit

Open-Konzept-Grundrisse fördern Überernährung

Im Zuge der steigenden Beliebtheit von Open-Concept-Wohnen Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...3/index.html In den Plänen wollten die Forscher untersuchen, ob ein leichter Zugang zur Küche eine Rolle bei den Essgewohnheiten der Menschen spielt Die Ergebnisse legen nahe, dass Open-floor-Pläne tatsächlich übermäßiges Essen fördern.

Koautor der Studie Kim Rollings sagte, "offene Küche-Essbereich Grundrisse entfernen visuelle und physische Barrieren zwischen Menschen und Lebensmitteln. Unsere Ergebnisse deuten darauf hin, dass Menschen mehr in einem Essbereich mit direktem Blick auf und Zugang zum Servierbereich essen können, im Gegensatz zu einem separaten Speiseraum. "

Die Studie beobachtete die Essgewohnheiten von 57 College-Studenten, die zwei Abendessen Sitzungen bei Cornell abgeschlossen Lebensmittel- und Markenlabor. Die Studenten wurden Essen Buffet-Stil serviert. Für eine Mahlzeit hatten die Schüler einen direkten Blick und Zugang zum Essen, und in der anderen Erfahrung gab es zwei faltbare Schirme, die den Essbereich und den Essensbereich trennten.
Schüler auf dem offenen Gelände waren eher bereit, wieder aufzustehen und mehr Essen bekommen, 10 Prozent mehr Portionen, verglichen mit denen in der geschlossenen Essanordnung. Jedes Mal, wenn die Teilnehmer für mehr Nahrung aufstiegen, fügten sie 170 Kalorien zu ihrer Mahlzeit hinzu.

Rollings hinzugefügt, "Um den Essenskonsum zu reduzieren, legen die Ergebnisse nahe, dass Servierbereiche von den Gästen außerhalb der Sichtweite platziert werden sollten. Diners können auch wählen, in Bereichen weg von oder getrennt von Buffet-Stil dienen Bereiche zu essen. "

Die Forscher schlagen vor, Arbeits-Küche und Ess-Layouts können auch mit dem Problem der Fettleibigkeit bei Kindern helfen. Designer wollen Grundrisse von überdenken Häuser und Restaurants, um die Förderung der zusätzlichen Kalorienzufuhr zu reduzieren.

Verarbeitete Lebensmittel könnten das Risiko für Autoimmunkrankheiten erhöhen: Studie
Schwere Psoriasis kann mit einem neuen Medikament vollständig beseitigt werden: Studien

Lassen Sie Ihren Kommentar