ÜBeraktive Blase Diät: Lebensmittel und Getränke zu verwalten Blase Gesundheit
Diäten

ÜBeraktive Blase Diät: Lebensmittel und Getränke zu verwalten Blase Gesundheit

Wie Studien gezeigt haben, können diejenigen, die an überaktiver Blase (OAB) leiden, ihre Blasengesundheit mit Diät-Anpassungen verwalten. Obwohl es ein wenig Planung braucht, kann es viele OAB-Patienten viel Erleichterung bringen.

Überaktive Blase wird am besten als Blasenproblem beschrieben, das zu plötzlichem Harndrang oder Harndrang während des Tages und der Nacht führt. Während das Volumen der Flüssigkeitsaufnahme einen Einfluss auf diesen Zustand haben kann, scheint es eine Menge persönlicher Zeugnisse zu geben, die darauf hindeuten, dass die Art der Flüssigkeit und die Art der konsumierten Nahrungsmittel eine sehr große Rolle bei den Symptomaufflammen spielen.

Statistiken zeigen, dass etwa 33 Millionen Amerikaner überaktive Blase haben, aber es gibt wahrscheinlich viel mehr Menschen, die das Problem nicht ihren Ärzten gemeldet haben. Ein Teil des Grundes, warum Menschen nicht diagnostiziert werden, ist, dass sie zu "peinlich" sind, um darüber zu reden, oder sie denken, dass es keinen Weg gibt, sie zu behandeln. Es ist eine Schande, weil eine überaktive Blase das Arbeits-, Sozial- und Familienleben einer Person stören kann.

Bestimmte Nahrungsmittel können die Blase und die Harnwege reizen. Obwohl die Auswirkungen der verschiedenen Lebensmittel von Person zu Person variieren, finden viele Leute, dass leichte Anpassungen an ihre Ernährung oder Konzentration auf Lebensmittel für die Gesundheit der Blase eine gute Möglichkeit sind, OAB zu behandeln.

Lebensmittel zu essen und mit überaktiven Blase zu vermeiden

Überaktive Blasen-Diät ist etwas, von dem Menschen, die an sensorischer Dringlichkeit leiden, profitieren können. Diejenigen mit sensorischer Dringlichkeit finden, dass bestimmte Nahrungsmittel ihre überaktive Blase auslösen. Während eine OAB-Diät für jede Person anders ist, haben wir ein allgemeines Gefühl für Nahrungsmittel, die die Blase reizen. Beispielsweise zeigen Fallstudien, dass Lebensmittel auf Tomatenbasis, scharf gewürzte Speisen, bestimmte Früchte und koffeinhaltige Nahrungsmittel die Blase reizen. Künstliche Süßstoffe können sich auch negativ auf die Blase auswirken. Gleichzeitig scheinen Nahrungsmittel wie mageres Fleisch, das leicht gewürzt ist, und frisches Gemüse, um die Blase zu beruhigen.

Hier ist eine Liste spezifischerer Lebensmittel, die OAB-Symptome auszulösen scheinen:

  • Zitrusfrüchte, wie Grapefruit und Orangen
  • Schokolade, in Tafeln, Keksen und anderen Desserts
  • Tomaten oder Tomatensauce
  • Rohzwiebeln
  • Chilis, Wasabi oder jede scharfe Sauce
  • Aspartam, Saccharin und andere künstliche Süßstoffe
  • Kartoffelchips, gesalzene Nüsse und andere salzige Nahrungsmittel

Niedrige Zitrusfrüchte, wie Birnen, Äpfel und Bananen, sind gut für diejenigen, die an OAB leiden. So sind Lebensmittel mit Ballaststoffen. Während rohe Zwiebeln eine Menge Leute mit Blasenproblemen belästigen, sagen einige, dass gekochte Zwiebeln eine Nahrung sind, die sie essen können, ohne irgendwelche Symptome zu erfahren. Brauner Reis, Bohnen, Karotten, Erbsen und Nüsse sind auch eine gute Wahl für Menschen mit überaktiver Blase.

Diätassistenten schlagen vor, dass Menschen mit überaktiver Blase ein Essen Journal zu halten, so dass sie verfolgen können, was sie essen und identifizieren Sie Gegenstände, die ihren Zustand zu verschlimmern scheinen. Sie sagen auch, dass Menschen, die eine Blasen-Diät in Betracht ziehen, sich angewöhnen müssen, Etiketten zu lesen, wenn sie einkaufen gehen. Oft gibt es Koffein, Salz oder künstliche Süßstoffe in Lebensmitteln, die wir nicht erkennen, wenn wir Etiketten nicht sorgfältig lesen.

Was zu trinken und mit überaktiver Blase zu vermeiden

Wenn Sie über eine Blase Diät denken, was zu entscheiden Trinken kann für manche Menschen eine Herausforderung sein. Es ist wichtig, hydratisiert zu bleiben, und einige Leute mit OAB vermeiden zu trinken, um mehrere Waschraumbesuche zu verhindern, aber das ist keine gute Idee. Dehydration kann Verstopfung und eine ganze Reihe anderer Probleme verursachen. Obwohl wir immer angewiesen wurden acht Gläser Wasser pro Tag zu trinken, brauchen manche Leute nicht so viel und diejenigen mit einer überaktiven Blase sollten sich einfach daran erinnern, Wasser zu trinken, wenn sie durstig sind. Sie sollten ihre Flüssigkeitsaufnahme auch den ganzen Tag über verteilen und an ihren Getränken nippen anstatt sie zu verschlingen. Wenn eine Person genug trinkt, dann ist ihr Urin hellgelb oder fast farblos.

In Bezug auf die Auswahl, hier sind einige Getränke, die Menschen mit OAB vermeiden möchten:

  • Kaffee, Cola, Tee und Energy-Drinks
  • Alkohol
  • Saure Fruchtsäfte
  • Kohlensäurehaltige Getränke
  • Getränke mit künstlichen Süßungsmittel

Studien zeigen, dass die Reduzierung der Koffeinaufnahme auf unter 100 mg pro Tag - die Menge in einer normalen Tasse Kaffee - die Blasenprobleme bei vielen Menschen reduzieren kann. Dies bedeutet, dass einige OAB-Patienten immer noch mindestens eine Tasse Kaffee an einem Tag genießen können. Es ist ein Fall von Versuch und Irrtum, da einige herausfinden werden, dass sie nicht mit der geringsten Menge an Koffein umgehen können. Wenn es um Fruchtsaft geht, haben einige festgestellt, dass es hilfreich ist, ein wenig mehr Wasser in den Saft zu geben, während andere feststellen, dass sie auf weniger saure Säfte umsteigen müssen.

Egal, was die Getränkewahl ist, Menschen, die eine überaktive Blase haben, stellen oft fest, dass das Trinken nach sechs oder sieben Uhr nachts ein Fehler ist. Sie neigen dazu, mehrmals in der Nacht aufzustehen, urinieren, was natürlich bedeutet, dass sie nicht sehr gut schlafen.

Andere Tipps, um eine überaktive Blase zu verwalten

Eine überaktive Blase Diät scheint wirklich einschränkend zu sein, aber es bedeutet nicht, dass Sie für den Rest Ihres Lebens mit einem milden, geschmacklosen Menü stecken bleiben. Wenn Sie an OAB leiden, gibt es viele leckere Lebensmittel, die die Blase beruhigen können. Zum Beispiel können viele Menschen mit der Bedingung eine Schüssel Haferflocken und frische Blaubeeren mit ganz natürlichem Ahornsirup zum Frühstück genießen oder ein Ei-weißes Omelett mit Spinat und Mozzarellakäse. Mittag-oder Abendessen kann Salat mit schwarzen Bohnen, Gurken, Paprika und schwarzen Oliven enthalten. Wenn Sie PB & J als Kind mögen, dann können Sie ein Vollweizen Erdnussbutter und Gelee-Sandwich aus natürlichen Erdnussbutter und Gelee, die keine künstlichen Süßstoffe haben versuchen.

Ohne Behandlung machen die Symptome von OAB es schwierig, einen Tag ohne mehrere Ausflüge in das Badezimmer zu überstehen. Es kann ermüdend sein, und es macht den Betroffenen nervös, mit Freunden auszugehen oder an Aktivitäten teilzunehmen, weil er Angst hat, keinen Waschraum finden zu können. Manche Menschen mit überaktiver Blase scheuen sich davor, Kontakte zu knüpfen oder die Aktivitäten zu machen, die sie einst geliebt haben. In kurzer Zeit fühlen sie sich einsam und isoliert. Viele sind überrascht, als sie schließlich erkennen, dass Ernährung für sie einen großen Unterschied machen kann.

Untreue und Gewichtsverlust - The Shocking Tie
10 Arzt-empfohlene Gewichtsverlust Tipps, die tatsächlich funktionieren

Lassen Sie Ihren Kommentar